Aus 20° NNO kommen die bald überragenden, hilfreicheren Energien der Echtfarbe Grün

59.23 FRAGESTELLER Früher hast du gesagt, dass eine der Basis-Seiten mit dem magnetischen Norden ausgerichtet werden sollte. Was ist besser, nach dem magnetischen Norden auszurichten oder 20° östlich des magnetischen Nordens?

RA Ich bin Ra. Dies liegt in eurem Ermessen. Die richtige Anordnung für euch von dieser Sphäre zu dieser Zeit ist magnetischer Norden. In deiner Anfrage hast du jedoch insbesondere über eine Struktur gefragt, die von bestimmten Wesen genutzt wurde, deren Energiewirbel mehr in Einklang mit der, sagen wir, Echtfarbe-Grün-Orientierung sind. Dies wären die 20° östlich von Norden.

Es gibt Vorteile für jede Orientierung. Der Effekt ist stärker am magnetischen Norden und kann klarer gefühlt werden. Die Energie, wenn auch schwach, die von der jetzt entfernten, aber bald überragenden Richtung kommt, ist hilfreicher.

Die Wahl ist eure. Es ist die Wahl zwischen Quantität und Qualität oder Breitband- und Schmalband-Hilfe in Meditation.

Das Universum ist Wiederholung intelligenter Unendlichkeit in jedem Teil

28.2 FRAGESTELLER Nun, gestern haben wir einen Punkt erreicht, an dem wir über die Farben des Lichts gesprochen haben. [Du] sagtest: „Die Natur der Schwingungsmuster eures Universums hängt von den Ausgestaltungen ab, die der ursprünglichen Materie oder dem ursprünglichen Licht durch den Fokus oder die LIEBE aufgesetzt werden, indem Sie Ihre intelligente Energie verwendet, um ein bestimmtes Muster der Illusionen oder der Dichtegrade zu erzeugen, die Ihre eigene intelligente Einschätzung einer Methode der Selbsterkenntnis befriedigt.“ Nach diesem Material hast du dann gesagt, dass es weitere Informationen gebe, die du gerne mit uns teilen würdest, aber wir waren über der Zeit. Könntest du die weiteren Informationen dazu vervollständigen?

RA Ich bin Ra. Im Besprechen dieser Informationen greifen wir dann, sagen wir, auf bestimmte Methoden der Erkenntnis oder des Sehens zurück, die derjenige, Klangschwingungskomplex Dewey, anbietet, da dies korrekt für die zweite Bedeutung von intelligenter Unendlichkeit ist: das Potenzial, das dann durch Katalyst die Kinetik formt.

Diese Information ist eine natürliche Entwicklung der Untersuchung der kinetischen Form eurer Umwelt. Ihr mögt jede Farbe oder jeden Strahl, wie wir gesagt haben, als einen sehr spezifischen und akkurate Zuteilung der Darstellung von intelligenter Unendlichkeit durch intelligente Energie verstehen, wobei wir jeden Strahl bereits in anderen Zusammenhängen untersucht haben.

Diese Informationen mögen hier von Hilfe sein. Wir sprechen nun unspezifisch, um die Tiefe deiner Konzeptualisierung der Natur dessen, was ist, zu erhöhen. Das Universum, in dem ihr lebt, ist Wiederholung der intelligenten Unendlichkeit in jedem Teil. Deshalb wirst du die gleichen Muster in physischen und metaphysischen Bereichen wiederholt sehen. Die Strahlen oder Teile des Lichts sind, wie du vermutest, die Bereiche dessen, was ihr die physikalische Illusion nennen könnt, die rotieren, vibrieren oder von einer Natur sind, die, sagen wir, nach der Art der Rotation in Raum/Zeit gezählt oder kategorisiert werden kann, so wie von demjenigen, der als Dewey bekannt ist, beschrieben wurde. Einige Substanzen enthalten für das Auge sichtbar verschiedene Strahlen in einer physischen Manifestation, zum Beispiel in der Natur eurer kristallinen Mineralien, die ihr als edel zählt, wie dem Rubin, der rot ist, und so weiter.

Sieben Farben der Selbsterkenntnis

27.17 FRAGESTELLER Nun, dieses – Licht, welches die Dichten formt, hat dann das, was wir Farbe nennen, und diese Farbe wird in sieben Farbkategorien unterteilt. Kannst du mir erklären, ob es einen Grund oder eine Erklärung für diese Farbkategorien gibt? Kannst du mir darüber etwas erzählen?

RA Ich bin Ra. Dies wird die letzte vollständige Frage dieser Sitzung sein, da dieses Instrument schwach an Vitalenergie ist. Wir werden kurz antworten und in den nächsten Sitzungen kannst du dann weitere Fragen dazu stellen.

Die Natur der Schwingungsmuster eures Universums hängt von den Ausgestaltungen ab, die der ursprünglichen Materie oder dem ursprünglichen Licht durch den Fokus oder die LIEBE aufgesetzt werden, indem Sie Ihre intelligente Energie verwendet, um ein bestimmtes Muster der Illusionen oder der Dichtegrade zu erzeugen, die Ihre eigene intelligente Einschätzung einer Methode der Selbsterkenntnis befriedigt. Auf diese Weise sind die Farben, wie ihr sie nennt, so schmal oder eng oder notwendig, wie es unter dem gegebenen Willen der LIEBE ausgedrückt werden kann.

Es gibt weitere Informationen, die wir gerne durch Beantworten eurer Fragen mit euch teilen werden. Wir möchten dieses Instrument jedoch nicht erschöpfen. Gibt es eine kurze, notwendige Frage, bevor wir gehen?

640px-Regenbogen_PfaffengrundBildinformation: Regenbogen in Heidelberg (Pfaffengrund), Fotograf: 3268zauber (Wikicommons)

1.7 Unendlichkeit = Einheit

1.7 FRAGESTELLER [Die Frage ging verloren, weil der Fragesteller zu weit vom Bandaufnahmegerät entfernt saß, um aufgenommen zu werden.]

RA Ich bin Ra. Bedenkt, wenn ihr mögt, dass das Universum unendlich ist. Dies muss noch bewiesen oder widerlegt werden, aber wir können euch versichern, dass es für eure Selbste, eure Erkenntnis, für das, was ihr die Reise der Suche nennen würdet, oder für eure Vorstellungen der Schöpfung kein Ende gibt.

Das, was unendlich ist, kann nicht „viele“ sein, da Vielheit ein endliches Konzept ist. Um Unendlichkeit zu erreichen, müsst ihr diese Unendlichkeit als Einheit identifizieren oder definieren; sonst hat der Begriff keinerlei Bezug oder Bedeutung. In einem Unendlichen Schöpfer gibt es nur Einheit. Ihr habt einfache Beispiele der Einheit gesehen. Ihr habt das Prisma gesehen, das alle Farben zeigt, die vom Sonnenlicht stammen. Dies ist ein vereinfachtes Beispiel der Einheit.

In Wahrheit gibt es kein richtig oder falsch. Es gibt keine Polarität, da alles, wie ihr sagen würdet, irgendwann wieder miteinander versöhnt wird in eurem Tanz durch den Geist/Körper/Seele-Komplex, mit dem ihr euch momentan amüsiert, indem ihr ihn auf verschiedene Weise verzerrt. Diese Verzerrung ist in keinem Fall notwendig. Sie wird von jedem von euch als eine Alternative ausgewählt, um die vollständige Einheit des Denkens zu verstehen, die alle Dinge zusammenhält.

Ihr seid[1] nicht vergleichbare oder irgendwie ähnliche Wesen oder Dinge. Ihr seid jedes Ding, jedes Wesen, jedes Gefühl, jedes Ereignis, jede Situation. Ihr seid Einheit. Ihr seid Unendlichkeit. Ihr seid Liebe/Licht, Licht/Liebe. Ihr seid. Dies ist das Gesetz des Einen.

Sollen wir dieses Gesetz in detaillierter erläutern?


[1] Wortwörtliche Übersetzung an dieser Stelle; „Ihr sprecht nicht von vergleichbaren …“