Mit Hilfe des Kristalls aus intelligenter Unendlichkeit intelligente Energie erzeugen

29.30 FRAGESTELLER Aber kannst du mir genau sagen, was das Wesen mit dem Kristall tun würde, um ihn für den Zweck zu verwenden, intelligente Unendlichkeit zu suchen?

RA Ich bin Ra. Die Verwendung des Kristalls in physischer Manifestation ist die Verwendung, in der das Wesen einer kristallinen Natur den regelmäßigen, physischen Kristall mit dieser Suche auflädt, und so ermöglicht, dass er harmonisch vibriert und auch zum Katalysten oder Gateway wird, bei dem intelligente Unendlichkeit zu intelligenter Energie werden kann, wobei dieser Kristall als eine Nachbildung des violetten Strahls von Geist/Körper/Seele in relativ nicht-verzerrter Form dient.

Wie sollte der Kristall verwendet werden?

29.29 FRAGESTELLER Ist es dir möglich, mir zu sagen, wie ein Kristall von einem Wesen verwendet wird, das die nötige Qualifikation im violetten Strahl zufriedenstellend erreicht hat; wie kann das Wesen oder wie sollte es den Kristall verwenden?

RA Ich bin Ra. Das Gateway zu intelligenter Unendlichkeit wird aus der, sagen wir, wohlwollenden Schwingung in ausgeglichenem Zustand geboren, die den Willen zu dienen, den Willen zu suchen, begleitet.

Ab der fünften Dichte kann der violette Strahl gelesen werden

29.28 FRAGESTELLER Ich verstehe. Wenn du den violetten Strahl eines Wesens lesen kannst, diesen Strahl sehen kannst, ist es dann möglich, sofort festzustellen, ob das Wesen Kristalle verwenden könnte, um intelligente Energie anzuzapfen?

RA Ich bin Ra. Es ist für jemanden der fünften Dichte und darüber hinaus möglich, dies zu tun.

Das individuelle Gleichgewicht für Arbeit auf der Suche nach dem Gateway zu intelligenter Unendlichkeit

29.27 FRAGESTELLER Dann sagst du, dass es keine einzelne Stufe der, sagen wir, Reinheit gibt, die Voraussetzung dafür ist, intelligente Energie durch Kristalle anzuzapfen, sondern dass es eine große Bandbreite in der Menge an Verzerrung geben kann, die ein Wesen haben mag, [dass] aber jedes Wesen seinen bestimmten Punkt hat, um das zu erreichen, was ich das Energetisieren der Fähigkeit nennen könnte. Ist das richtig?

RA Ich bin Ra. Dies ist inkorrekt. Für den Geist/Körper/Seele-Komplex ist es notwendig, von einer bestimmten Ausgeglichenheit zu sein, so dass diese Ausgeglichenheit es ihm ermöglicht, eine bestimmte Ebene der Abwesenheit von Verzerrung zu erreichen. Die entscheidenden Schwierigkeiten sind für jeden Geist/Körper/Seele-Komplex aufgrund der erfahrungsbezogenen Destillationen, die in ihrer Gesamtheit die, sagen wir, Seiendheit im violetten Strahl eines jeden solchen Wesens ausmachen, einzigartig.

Dieses Gleichgewicht ist es, das nötig ist, um Arbeit durch die Verwendung von Kristallen oder durch jegliche andere Verwendung in der Suche nach dem Gateway zu intelligenter Unendlichkeit zu verrichten. Keine zwei Geist/Körper/Seele-kristallisierten-Naturen sind die gleichen. Die Verzerrungs-Voraussetzungen, schwingungsmäßig gesprochen, sind gesetzt.

Den eigenen Punkt minimaler Verzerrung zur Erschließung intelligenter Energie finden

29.25 FRAGESTELLER Es muss einen Punkt geben, an dem die Beseitigung von Verzerrung ein Minimum für die Verwendung des Kristalls zum Erschließen der intelligenten Energie erreicht. Ist das richtig?

RA Ich bin Ra. Dies ist nur dann richtig, wenn, sagen wir, verstanden wird, dass jeder Geist/Körper/Seele-Komplex einen einzigartigen, solchen Punkt besitzt.

Ein unverzerrter Geist/Körper/Seele-Komplex ist notwendig, um intelligente Energie durch Kristalle anzuzapfen

29.24 FRAGESTELLER Ich möchte nicht in Themen abweichen, die keine Wichtigkeit besitzen, oder Themen, die uns nicht zu einem besseren Verständnis unseres Mechanismus des Wachstums führen, sondern die uns zu Dingen führen, die nicht vergänglich sind, aber es ist manchmal schwierig zu sehen, welche Richtung ich einschlagen soll. Ich würde gern die Idee der Kristalle, und wie sie verwendet werden, ein wenig näher untersuchen.

Von dem, was du gesagt, nehme ich an, dass ein teilweise nicht-verzerrter Geist/Körper/Seele-Komplex notwendig ist, um den Kristall für das Erschließen intelligenter Energie zu verwenden. Ist dies ausreichend, oder brauchst du – Ist dies korrekt?

RA Ich bin Ra. Dies ist besonders korrekt.

Mit von ausgeglichenen Wesen aufgeladenen Kristallen kann intelligente Energie angezapft werden

29.23 FRAGESTELLER Ok. Nun, wenn die Schöpfung geformt wird, wenn sich die Atome aus den Rotationen der Schwingung bilden, die Licht ist, dann verbinden sie sich manchmal auf bestimmte Weise. Sie finden Entfernungen, inner-atomare, genaue Entfernungen voneinander und erzeugen eine gitterartige Struktur, die wir kristallin nennen.

Ich nehme an, dass es aufgrund der Herausbildung der präzisen kristallinen Struktur aus intelligenter Energie durch irgendeine Technik möglich ist, die intelligente Energie anzuzapfen und sie mit der Arbeit durch die kristalline Struktur in die physische Illusion zu bringen. Ist das richtig?

RA Ich bin Ra. Dies ist nur soweit richtig, wie die kristalline, physische Struktur von einem entsprechend kristallisierten oder regulierten oder ausgeglichenen Geist/Körper/Seele-Komplex aufgeladen wird.

Ein Sub-Logos differenziert Erfahrungskomponenten des Logos aus

29.2 FRAGESTELLER Dann nehme ich an, dass dieser Sub-Logos dieses Planetensystem in all seinen Dichtestufen erschuf. Ist dies richtig?

RA Ich bin Ra. Dies ist nicht richtig. Der Sub-Logos eures solaren Wesens differenzierte einige Erfahrungskomponenten innerhalb der Muster der intelligenten Energie aus, die vom Logos in Bewegung gesetzt worden waren, der die grundsätzlichen Bedingungen und Schwingungsraten erschuf, die über das, was du die große Galaxie genannt hast, hinweg konsistent sind.

Metaphysische Polarisation entlang der Potenziale intelligenter Energie

28.19 FRAGESTELLER Willst du damit sagen, dass wir zu diesem Zeitpunkt nicht nur eine Polarität der elektrischen Ladungen haben, sondern auch eine Polarität im Bewusstsein?

RA Ich bin Ra. Dies ist richtig. Alles ist potenziell vom Anfang eurer physikalischen Raum/Zeit an verfügbar; es ist dann die Funktion von Bewusstseins-Komplexen, damit zu beginnen, die physischen Materialien zu verwenden, um Erfahrung zu gewinnen, um sich dann in einem metaphysischen Sinne zu polarisieren. Die Potenziale dafür werden nicht vom Erfahrenden erzeugt, sondern durch intelligente Energie.

Dies wird aufgrund unseres Wunsches, das Instrument zu unterstützen, da sie langsam Körperkomplex-Energie zurückgewinnt, die letzte volle Frage in dieser Sitzung sein. Dürfen wir fragen, ob du eine oder zwei Fragen hast, die wir kurz beantworten können, bevor wir schließen?

Immer eine Mischung von intelligentem Bewusstsein in der Galaxie

28.13 FRAGESTELLER Danke dir. Beginnen dann alle der individualisierten Teile des Logos in unserer – ich werde die linsenförmige Galaxie, in der wir sind, 250 Milliarden Sonnen oder Sterne, ich werde dies die große Galaxie nennen, nur damit wir die Begriffe nicht verwechseln.

Beginnt und entwickelt sich alles Bewusstsein dann in dieser individualisierten Form, die in das eingeht, was wir die große Galaxie nennen, durch alle Dichtegrade in der Reihenfolge eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben oder – dann zum achten – oder gibt es, wie soll ich sagen, einige, die höher im Rang beginnen und eingehen in ein …  – so dass es immer eine Mischung von intelligentem Bewusstsein in der Galaxie gibt?

RA Ich bin Ra. Das Letztere ist eher richtig. In jedem Anfang liegt der Anfang aus unendlicher Kraft. Freier Wille agiert als Katalyst. Wesen beginnen, Universen zu bilden. Bewusstsein beginnt dann, das Potenzial für Erfahrung zu besitzen. Die Potenziale von Erfahrung werden als ein Teil intelligenter Energie erzeugt und sind festgelegt, bevor Erfahrung beginnt.

Aufgrund freien Willens, der unendlich auf die Schöpfung einwirkt, gibt es jedoch immer eine große Bandbreite an anfänglichen Reaktionen auf das Potenzial intelligenter Energie. Deshalb beginnen die Grundlagen der, nennen wir es, hierarchischen Natur der Wesen, sich fast augenblicklich zu manifestieren, da einige Teile des Bewusstseins oder der Bewusstheit durch Erfahrung auf eine viel effektivere Weise lernen.