Religionen bieten einen reinen Weg an

60.18 FRAGESTELLER War dies dann ein Gerät zur Kommunikation? Du sagest, dass sie auch Kraft daraus zogen? Welche Art von Kraft? Wie funktionierte dies?

RA Ich bin Ra. Es wurde mittels der Materialien, mit denen es gebaut war, aufgeladen, indem ihm ein elektromagnetisches Feld gegeben wurde. Auf diese Weise wurde es zu einem Objekt der Macht; und für jene, deren Glaube zu einem wurde, der von Ungerechtigkeit oder Trennung nicht befleckt ist, wurde diese Kraft, die für Negativität gedacht war, positiv, und ist bis zum heutigen Tage so für jene, die wahrlich mit der Erfahrung von Dienst in Harmonie sind.

Auf diese Weise waren die negativen Kräfte teilweise erfolgreich, aber der positiv orientierte Moishe, wie dieses Wesen genannt wurde, gab euren planetaren Völkern die Möglichkeit eines Weges zum Einen Unendlichen Schöpfer, der vollständig positiv ist.

Dies haben all eure orthodoxen religiösen Systeme gemein, die alle etwas gemischt in [ihrer] Orientierung geworden sind, aber dennoch einen reinen Pfad zum Einen Schöpfer anbieten, der von reinen Suchenden gesehen wird.

Werbung

Negativ polarisierte Sexualität: Demütigung, Versklavung, Zwang

32.2 FRAGESTELLER Vielen Dank. Ich werde nun mit dem Material von Vorgestern weitermachen. Unser Thema ist, wie sexuelle Polarität als Beschleuniger der Evolution wirkt und wie man den größten Nutzen aus diesem Beschleuniger zieht. Indem wir zu diesem Material zurückkehren, werde ich einige Lücken schließen, die wir an diesem Punkt möglicherweise noch nicht so gut verstehen.

Kannst du mir den Unterschied zwischen oranger und gelber Strahl-Aktivierung erklären? Ich werde mich vom roten Strahl durch bis zum violetten hocharbeiten, und den roten Strahl haben wir schon behandelt, deswegen, was ist der Unterschied zwischen oranger und gelber Strahl-Aktivierung?

RA Ich bin Ra. Der orangene Strahl ist der Einfluss oder das Schwingungsmuster, bei dem der Geist/Körper/Seele-Komplex seine Kraft auf einer individuellen Basis ausdrückt. Deshalb kann Macht über Individuen als vom orangen Strahl angesehen werden. Dieser Strahl ist sehr intensiv unter euch Menschen auf einer individuellen Basis. Du kannst diesen Strahl in der Behandlung von Anderen-Selbsten als Nicht-Wesen, Sklaven oder Besitzgegenstand sehen, indem er Anderen-Selbsten überhaupt keinen Status gibt.

Der gelbe Strahl ist ein zentraler und sehr kraftvoller Strahl und betrifft das Wesen in Beziehung zu, sagen wir, Gruppen, Gesellschaften oder großen Zahlen von Geist/Körper/Seele-Komplexen. Diese orangene – wir korrigieren uns – diese Schwingung des gelben Strahls steht im Zentrum kriegerischer Handlungen, in denen eine Gruppe von Wesen die Notwendigkeit und das Recht verspürt, andere Gruppen von Wesen zu dominieren und ihren Willen entsprechend der Willen ihrer Meister zu beugen. Der negative Weg, wie du es nennen würdet, verwendet eine Kombination des gelben und des orangenen Strahls in seinen Polarisierungsmustern. Diese auf aktive Weise verwendeten Strahlen erzeugen einen Kontakt mit intelligenter Unendlichkeit. Die normale Natur sexueller Interaktion, wenn man in seinen grundlegenden Schwingungsmustern gelb oder orange ist, ist die einer Blockade und eines anschließenden unstillbaren Hungers aufgrund dieser Blockade. Wenn zwei Selbste in diesem Bereich schwingen, beginnt das Potenzial für Polarisierung durch sexuelle Interaktion, bei dem ein Wesen die Freude der Demütigung und Sklaverei oder Zwang erfährt, das andere die Freude der Beherrschung und Kontrolle über ein anderes Wesen. Auf diese Weise wird die sexuelle Energieübertragung einer negativen Polarität erlebt.

Sexuelle Anziehung ist wie Magnet und Eisen

31.7 FRAGESTELLER Danke dir. In früherem Material erwähntest du „magnetische Anziehung“. Könntest diesen Begriff definieren und näher ausführen?

RA Ich bin Ra. Wir verwendeten den Begriff, um darauf aufmerksam zu machen, dass es in euren zweigeschlechtlichen Naturen das gibt, was von Polarität ist. Diese Polarität mag, entsprechend der, sagen wir, männlich/weiblichen Polarisierung jedes Wesen, als veränderlich angesehen werden, sei das Wesen nun biologisch männlich oder weiblich. Deswegen kannst du den Magnetismus sehen, wenn zwei Wesen mit dem passenden Verhältnis, männlich/weibliche versus weiblich/männliche Polarität, aufeinander treffen und so die Anziehung fühlen, die die polarisierten Kräfte ausüben werden, von einem Wesen auf das andere.

Dies ist die Stärke des zweigeschlechtlichen Mechanismus. Es benötigt keinen Akt des Willens, zu entscheiden, Anziehung für jemanden zu empfinden, der sexuell gegensätzlich polarisiert ist. Es wird in einem unausweichlichen Sinne geschehen und gibt dem freien Fluss der Energie einen, sagen wir, angemessenen Weg. Dieser Weg kann durch Verzerrung zu einem Glauben/Zustand blockiert sein, der dem Wesen gegenüber sagt, dass diese Anziehung nicht gewünscht ist. Der grundlegende Mechanismus funktioniert jedoch einfach wie, sagen wir, Magnet und Eisen.

Sexuelle Energie-Übertragung öffnet das Tor zum Wunsch Anderen zu dienen

31.3 FRAGESTELLER Wäre dies dann der hauptsächliche Mechanismus für den Schöpfer, um Selbst zu erfahren?

RA Ich bin Ra. Dies ist nicht der richtige Ausdruck. Das [richtige] Adjektiv wäre vielleicht “ein angemessener” Weg des Schöpfers, Sich selbst zu erkennen, denn in jeder Interaktion, egal welcher Verzerrung, erlebt der Schöpfer Sich selbst. Die zweigeschlechtliche Erkenntnis des Schöpfers durch Sich selbst besitzt das Potenzial zu zwei Vorteilen.

Erstens, für ein im grünen Strahl aktiviertes Wesen ergibt sie das Potenzial für eine direkte und einfache Entsprechung dessen, was ihr Freude nennen mögt; die spirituelle oder metaphysische Natur, die in intelligenter Energie existiert. Dies ist eine große Hilfe für das Verständnis einer wahreren Natur des Seins.

Der andere potenzielle Vorteil der zweigeschlechtlichen Fortpflanzung ist die Möglichkeit eines heiligen Verständnisses oder einer heiligen Verbindung, sagen wir, mit dem Gateway zu intelligenter Unendlichkeit, denn mit der richtigen Vorbereitung kann Arbeit in dem, was ihr Magie nennen könnt, ausgeführt und Erfahrungen der intelligenten Unendlichkeit gemacht werden. Die positiv orientierten Individuen, die sich auf diese Methode, intelligente Unendlichkeit zu erreichen, konzentrieren, sind dann durch das Streben oder den Akt des Willens in der Lage, diese unendliche Intelligenz in die Arbeit zu lenken, die diese Wesen tun möchten, sei es Wissen des Dienstes oder Fähigkeit zu heilen, oder irgendein anderer Dienst an Anderen, der gewünscht wird.

Dies sind die zwei Vorteile dieser speziellen Methode des Schöpfers, Sich selbst zu erfahren. Wie wir bereits gesagt haben, ist das Resultat der Stärke dieser speziellen Energieübertragung, dass sie das Tor, sagen wir, der individuellen Geist/Körper/Seele-Komplexe für den Wunsch öffnet, auf eine unendliche Zahl von Wegen einem Anderen-Selbst zu dienen, wodurch sie sich zum Positiven polarisieren.

Wie sollte der Kristall verwendet werden?

29.29 FRAGESTELLER Ist es dir möglich, mir zu sagen, wie ein Kristall von einem Wesen verwendet wird, das die nötige Qualifikation im violetten Strahl zufriedenstellend erreicht hat; wie kann das Wesen oder wie sollte es den Kristall verwenden?

RA Ich bin Ra. Das Gateway zu intelligenter Unendlichkeit wird aus der, sagen wir, wohlwollenden Schwingung in ausgeglichenem Zustand geboren, die den Willen zu dienen, den Willen zu suchen, begleitet.

Schneller lernen durch spiralförmig aufwärts drehendes Licht

28.14 FRAGESTELLER Gibt es einen Grund dafür, dass einige Teile viel effizienter im Lernen sind?

RA Ich bin Ra. Gibt es irgendeinen Grund dafür, dass einige schneller lernen als andere? Schau, wenn du magst, auf die Funktion des Willens … auf die, sagen wir, Anziehung an die spiralförmig aufwärts drehende Linie des Lichts.

Immer eine Mischung von intelligentem Bewusstsein in der Galaxie

28.13 FRAGESTELLER Danke dir. Beginnen dann alle der individualisierten Teile des Logos in unserer – ich werde die linsenförmige Galaxie, in der wir sind, 250 Milliarden Sonnen oder Sterne, ich werde dies die große Galaxie nennen, nur damit wir die Begriffe nicht verwechseln.

Beginnt und entwickelt sich alles Bewusstsein dann in dieser individualisierten Form, die in das eingeht, was wir die große Galaxie nennen, durch alle Dichtegrade in der Reihenfolge eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben oder – dann zum achten – oder gibt es, wie soll ich sagen, einige, die höher im Rang beginnen und eingehen in ein …  – so dass es immer eine Mischung von intelligentem Bewusstsein in der Galaxie gibt?

RA Ich bin Ra. Das Letztere ist eher richtig. In jedem Anfang liegt der Anfang aus unendlicher Kraft. Freier Wille agiert als Katalyst. Wesen beginnen, Universen zu bilden. Bewusstsein beginnt dann, das Potenzial für Erfahrung zu besitzen. Die Potenziale von Erfahrung werden als ein Teil intelligenter Energie erzeugt und sind festgelegt, bevor Erfahrung beginnt.

Aufgrund freien Willens, der unendlich auf die Schöpfung einwirkt, gibt es jedoch immer eine große Bandbreite an anfänglichen Reaktionen auf das Potenzial intelligenter Energie. Deshalb beginnen die Grundlagen der, nennen wir es, hierarchischen Natur der Wesen, sich fast augenblicklich zu manifestieren, da einige Teile des Bewusstseins oder der Bewusstheit durch Erfahrung auf eine viel effektivere Weise lernen.

Geistige Kommunikation – unabhängig vom Medium

21.1 FRAGESTELLER Ich habe einige Fragen, die ich nicht vergessen möchte, in dieser Periode zu stellen. Ich werde sie zuerst fragen.

Die erste Frage ist: Würde es den zukünftigen Inhalt dieses Buches auf irgendeine Weise beeinflussen, wenn das Instrument das Material liest, das wir bereits erhalten haben?

RA Ich bin Ra. Die zukünftigen, wie ihr in Zeit/Raum messt, Kommunikationen, die wir durch dieses Instrument anbieten, haben keine Verbindung mit dem Geist-Komplex des Instruments. Dies liegt an zwei Dingen:

Erstens, der Treue des Instruments darin, seinen Willen dem Dienst des Unendlichen Schöpfers zu widmen.

Zweitens, der Verzerrung/Erkenntnis unseres sozialen Erinnerungskomplexes, dass der effizienteste Weg, um Material mit so wenig wie möglich Verzerrung, angesichts der Notwendigkeit der Verwendung von Klangschwingungskomplexen, zu kommunizieren, darin liegt, den bewussten Geist-Komplex vom Seele/Geist/Körper-Komplex zu entfernen, damit wir ohne Bezug auf eine Instrument-Orientierung kommunizieren können.

Vier Übungen der Erleuchtung

10.14 FRAGESTELLER Könntest du, für die allgemeine Entwicklung [der] Leser dieses Buches, einige der anzuwendenden Praktiken oder Übungen angeben, um eine Beschleunigung in Richtung des Gesetzes des Einen zu bewirken?

RA Ich bin Ra.

Übung Eins. Dies ist die nahezu höchst zentrierte und anwendbare [Übung] innerhalb eures Illusionskomplexes. Der Moment enthält Liebe. Das ist die Lektion/das Ziel dieser Illusion oder Dichte. Die Übung ist, diese Liebe bewusst in Bewusstseins[1]– und Erkenntnisverzerrungen zu suchen. Der erste Versuch ist der Eckstein. Auf diesem Wählen ruht der restliche Teil der Lebenserfahrung eines Wesens. Die zweite Suche der Liebe innerhalb des Moments lässt die Addition beginnen. Die dritte Suche potenziert die zweite, die vierte potenziert oder verdoppelt die dritte. Wie mit der vorherigen Art der Potenzierung, wird es etwas Kraftverlust durch die Mängel innerhalb der Suche in der Verzerrung der Nichternsthaftigkeit geben. Doch der bewusste Ausdruck von Selbst zu Selbst des Wunsches, Liebe zu suchen, ist so ein zentraler Willensakt, dass, wie zuvor, der Verlust an Kraft durch diese Reibung folgenlos ist.

Übung Zwei. Das Universum ist ein Wesen. Wenn ein Geist/Körper/Seele-Komplex einen anderen Geist/Körper/Seele-Komplex sieht, sieh den Schöpfer. Dies ist eine hilfreiche Übung.

Übung Drei. Schau in einen Spiegel. Sieh den Schöpfer.

Übung Vier. Blicke auf die Schöpfung, die um den Geist/Körper/Seele-Komplex eines jeden Lebewesens liegt. Sieh den Schöpfer.

Die Grundlage oder Voraussetzung von diesen Übungen ist eine Vorliebe für das, was ihr Meditation, Kontemplation oder Gebet nennt. Mit dieser Haltung, können diese Übungen verarbeitet werden. Ohne sie, werden die Daten nicht in die Wurzeln des Baumes des Geistes hinab sinken, und so den Körper befähigen und veredeln und die Seele berühren.


[1] Ra verwendet an dieser Stelle den Ausdruck „awareness and understanding distortions“. Dies könnte z. B. auch als „Achtsamkeits- und Verständnisverzerrungen“ übersetzt werden.