Nicht genutzte Auslöser werden dem Körper übergeben und bei so gut wie allen ist das so

61.7 FRAGESTELLER Zweite Frage: Könntest du ein Beispiel dafür geben, wie Gefühle Teile des Körpers und die Empfindungen des Körpers beeinflussen?

RA Ich bin Ra. Es ist nahezu unmöglich, allgemein von diesen Mechanismen zu sprechen, denn jedes Wesen von angemessener Reife hat seine eigene Programmierung. Von den weniger bewussten Wesen können wir sagen, dass die Verbindung oft zufällig erscheinen wird, da das höhere Selbst fortfährt Katalyst zu produzieren, bis eine spezifische Ausrichtung geschieht. In jedem programmierten Individuum sind die Sensitivitäten wesentlich aktiver, und wie wir gesagt haben, wird der Katalyst, der nicht voll vom Geist und der Seele genutzt wird, dem Körper gegeben.

So kannst du in diesem Wesen das Ertauben der Arme und Hände sehen, das den Misserfolg dieses Wesens anzeigt, sich dem Verlust von Kontrolle über das Leben zu ergeben. Daher, wird das Drama im physischen Verzerrungskomplex aufgeführt.

Im Fragesteller können wir den Wunsch sehen, nicht die Last zu tragen, die er trägt, gegeben als physische Manifestation des Schmerzes jener Muskeln, die zum Tragen verwendet werden. Das, was wirklich getragen werden muss, ist eine vor-inkarnative Verantwortung, die sehr unangenehm erscheint.

Im Fall des Schreibers sehen wir eine Ermüdung und Taubheit von Gefühlen, die sich aus Mangel an Nutzung von Katalyst ergeben, der dafür gedacht ist, dieses Wesen für recht bedeutsame Zuströme von unbekannten Verzerrungskomplexen der mentalen/emotionalen und spirituellen Ebene zu sensibilisieren. Wenn die Taubheit sich zurückzieht von den höheren, oder ansprechbareren, Komplexen, werden die körperlichen Komplexverzerrungen verschwinden. Dies gilt auch für die anderen Beispiele.

Wir würden zu diesem Zeitpunkt anmerken, dass der total effiziente Einsatz von Katalyst auf eurer Ebene extrem selten ist.

Wir waren ein philosophischerer dritte Dichte-Planet

60.16 FRAGESTELLER Die Pyramidenform wurde dann, wie ich es verstehe, von eurem sozialen Erinnerungskomplex zu dieser Zeit für überaus wichtig gehalten, würde ich sagen, als physische Trainingshilfe für spirituelle Entwicklung. Zu diesem bestimmten Zeitpunkt in der Evolution unseres Planeten scheint es so, als ob du diese Form wenig oder nicht betonst. Ist das richtig?

RA Ich bin Ra. Dies ist richtig. Es ist unsere Ehre/Pflicht zu versuchen, die Verzerrungen zu entfernen, die die Verwendung dieser Form im Denken eurer Menschen und in den Aktivitäten einiger eurer Menschen verursacht hat. Wir leugnen nicht, dass solche Formen wirksam sind, noch halten wir das allgemein Wesentliche dieser Wirksamkeit zurück. Wir möchten jedoch unsere Erkenntnis anbieten, auch wenn sie begrenzt ist, dass die optimale Form für Einweihung, entgegen unserem naiven Glauben vor Tausenden von Jahren, nicht existiert.

Lass uns diesen Punkt vertiefen. Als uns durch Wesen der sechsten Dichte während unserer Erfahrung der dritten Dichte geholfen wurde, fanden wir, die wir extrem weniger kriegslustig waren, diese Lehren hilfreich. In unserer Naivität in dritter Dichte hatten wir die Wechselbeziehungen zwischen eurem Handels- oder Geldsystem und Macht nicht entwickelt. Wir waren, in der Tat, ein philosophischerer dritte Dichte-Planet als euer eigener und unsere Entscheidungen der Polarität waren viel mehr um das, sagen wir, Verständnis sexueller Energieübertragungen und den richtigen Beziehungen zwischen Selbst und Anderem-Selbst zentriert.

Wir haben einen viel größeren Teil unserer Raum/Zeit mit dem nicht-manifestierten Wesen gearbeitet. In dieser weniger komplexen Atmosphäre war es sehr aufschlussreich, über dieses Lern/Lehr-Gerät zu verfügen und wir profitierten ohne die Verzerrungen, von denen wir feststellten, dass sie unter euch Menschen auftraten.

Wir haben diese Unterschiede minutiös im Großen Protokoll der Schöpfung aufgezeichnet, damit solche Naivität nicht wieder nötig sein wird.

Zu dieser Raum/Zeit mögen wir euch am besten dienen, glauben wir, indem wir feststellen, dass die Pyramide zusammen mit anderen runden und gebogenen und spitzen, kreisförmigen Formen für Meditation von Hilfe für euch ist.

Unsere Beobachtung ist jedoch, dass es aufgrund der Komplexität der Einflüsse auf das nicht-manifestierte Wesen zu diesem Raum/Zeit-Nexus unter euren planetaren Bevölkerungen das Beste ist, dass der Fortschritt des Geist/Körper/Seele-Komplexes ohne, wie ihr es nennt, Trainingshilfen stattfindet, denn wenn eine Trainingshilfe verwendet wird, dann nimmt das Wesen das Gesetz der Verantwortung für die beschleunigte oder erhöhte Rate des Lern/Lehrens auf sich. Falls dieses größere Verständnis, wenn wir diese Fehlbezeichnung verwenden dürfen, nicht in der Erfahrung von Moment zu Moment des Wesens in die Praxis umgesetzt wird, dann wird die Nützlichkeit dieser Trainingshilfe negativ.

Jahwes Genveränderungen wurden von der negativen Orion-Gruppe ausgenutzt

24.6 FRAGESTELLER Danke dir. Dann nehme ich an, dass das Bündnis der Erde für einige Zeit fernblieb. Welche Situation erzeugte den nächsten Kontakt, den das Bündnis machte?

RA Ich bin Ra. Ungefähr drei sechs null null [3.600] eurer Jahre in der Vergangenheit, wie ihr Zeit messt, gab es eine Einströmung von jenen der Orion-Gruppe, wie ihr sie nennt. Aufgrund der wachsenden negativen Einflüsse auf Verzerrungen des Denkens und Handelns waren sie in der Lage, mit jenen zu arbeiten zu beginnen, deren Eindruck von alten Zeiten, wie ihr sagen könntet, es war, dass sie besonders und anders wären.

Ein Wesen des Bündnisses, derjenige, den ihr „Jahwe“ nennen mögt, hatte vor vielen, vielen Tausenden eurer Jahre in der Vergangenheit, durch genetisches Klonen, diese bestimmten Neigungen unter diesen Völkern eingerichtet, die durch Zerstreuung, nach dem Absinken des Landmasse Mu, schrittweise gekommen waren, um in der Nähe von Ägypten zu bleiben, sowie in vielen, vielen anderen Plätzen. Hier fand die Orion-Gruppe fruchtbaren Boden, in den sie die Samen von Negativität einpflanzen konnte; wobei diese Samen, wie immer, jene der Elite, der Andersgearteten[1], jener, die andere manipulieren oder versklaven, waren.

Derjenige, der als Jahwe bekannt ist, fühlte eine große Verantwortung gegenüber diesen Wesen. Die Orion-Gruppe war jedoch in der Lage gewesen, den Völkern den Namen Jahwe als denjenigen, der für diesen Elitismus verantwortlich war, einzuprägen. Jahwe war dann in der Lage, wie ihr es nennen würdet, Bilanz seiner Schwingungsmuster zu ziehen und wurde, faktisch, zu einem auf eloquentere Weise effektiven Klangschwingungskomplex.

In diesem Komplex, nun unbenannt, aber „Er kommt“ bedeutend, begann der alte Jahwe positiv orientierte Philosophie zu senden. Dies war vor ungefähr zwei – wir korrigieren dieses Instrument – drei drei null null [3.300] Jahren in eurer Vergangenheit. So wurde der intensive Teil dessen, was als Harmagedon bekannt geworden ist, hinzugefügt.


[1] „The different“, im Original, könnte auch mit „die Ungleichen“ [dissimilar] übersetzt werden; oder, freier, den „primi inter pares“? Jedenfalls sind jene gemeint, die sich für unterschiedlich genug und besser als Andere empfinden, um sie auszubeuten, zu unterdrücken und zu beherrschen.

Wir sind die Brüder und Schwestern der Sorge

23.10 FRAGESTELLER Danke dir. Was den abschließenden Erfolg angeht, was kannst du mir über den relativen Erfolg der Pyramide in irgendeiner Weise erzählen? Ich verstehe, dass es … [dass] die Pyramiden für ihren Zweck grundsätzlich nicht erfolgreich waren, da sie nicht die Erhöhung des Bewusstseins produzierten, die ihr erhofft hattet, aber es muss einige Erfolge gegeben haben. Kannst du mir davon erzählen?

RA Ich bin Ra. Wir bitten dich, dass du dich daran erinnerst, dass wir von den Brüdern und Schwestern der Sorge[1] sind. Wenn einer von dieser Sorge gerettet wurde, zu einer Vision des Einen Schöpfers, dann gibt es kein Konzept des Scheiterns.

Unsere Schwierigkeit lag in der Ehre/Verantwortung, die Verzerrungen des Gesetzes des Einen zu korrigieren, die sich während unserer Versuche, diesen Wesen zu helfen, ereigneten. Die Verzerrungen werden eher als Verantwortlichkeiten gesehen denn als Fehler; die Wenigen, die inspiriert waren, zu suchen, waren der einzige Grund für diesen Versuch.

Deshalb waren wir vielleicht insofern in einer paradoxen Situation, dass wenn einer Erleuchtung sah, wir das waren, was ihr erfolgreich nennt; und so wie andere sorgenvoller und verwirrter wurden, waren wir Fehler. Dies sind eure Begriffe. Wir halten fest an der Suche nach Dienst.


[1] Im Original: „The Brothers and Sisters of Sorrow“ – die Brüder und Schwestern des Kummers/der Sorge.

Ra versucht immer noch, den Schaden früherer Eingriffe zu bereinigen

22.26 FRAGESTELLER Ich verstehe. Was du sagst, ist, dass diesen naiven Bündniswesen  in der Vergangenheit dasselbe geschehen war, so dass sie das Gleiche für die atlantischen Menschen taten. Ist das richtig?

RA Ich bin Ra. Dies ist korrekt. Wir erinnern dich daran, dass wir eines dieser naiven Mitglieder dieser Konföderation sind und immer noch versuchen, den Schaden zu bereinigen, für den wir uns verantwortlich fühlen. Es ist, deshalb, unsere Pflicht, wie auch Ehre, mit euren Völkern weiterzumachen, bis alle Spuren der Verzerrungen unserer Lern/Lehren von ihren gegensätzlichen Verzerrungen umarmt werden, und Ausgeglichenheit erreicht wurde.

Begleiter, um schnell zu lernen

18.8 FRAGESTELLER Dann wäre ein Wesen, das, sagen wir, vier Jahre alt ist, vollständig verantwortlich für alle Handlungen, die gegen oder nicht in Harmonie mit dem Gesetz des Einen wären. Ist das richtig?

RA Ich bin Ra. Dies ist korrekt. Es kann angemerkt werden, dass es von euren Sozialkomplex-Strukturen arrangiert wurde, dass den Wesen, die neuer in Inkarnation sind, Begleiter in einem physischen Geist/Körper/Seele-Komplex zur Verfügung gestellt werden sollen, wodurch sie schnell in der Lage sind, zu lernen, was mit dem Gesetz des Einen in Einklang ist.

Ab wann ist ein Wesen für sein Handeln verantwortlich?

18.7 FRAGESTELLER Während ein Wesen in dieser Dichte aus seinem Kindesalter herauswächst, wird es sich mehr und mehr seiner Verantwortlichkeiten bewusst. Gibt es ein Alter, unter dem ein Wesen nicht für seine Handlungen verantwortlich ist, oder ist es vom Zeitpunkt der Geburt an verantwortlich?

RA Ich bin Ra. Ein Wesen, das auf der Ebene der Erde inkarniert, erlangt zu einem variierenden Punkt in seinem Zeit/Raum-Fortschritt durch das Kontinuum Bewusstsein von Selbst. Dies mag einen Median, sagen wir, von ungefähr fünfzehn eurer Monate haben. Einige Wesen erlangen zu einer Periode näher an Inkarnation Bewusstsein von Selbst, andere zu einer Periode weiter entfernt von diesem Ereignis. In allen Fällen wird Verantwortung dann von diesem Punkt aus rückwärts im Kontinuum retroaktiv[1], so dass Verzerrungen vom Wesen verstanden und aufgelöst werden sollen, indem das Wesen lernt.


[1]    (Zu)rückwirkend (gültig).

Den spirituellen Fortschritt ermächtigen

10.12 FRAGESTELLER Dann würde es … auch wenn sich viele Wesen darüber nicht bewusst sind, dann ist ihr wirklicher Wunsch, ihr Wachstum zu beschleunigen, und es ist ihre Aufgabe, dies zu entdecken, während sie inkarniert sind. Ist es … ist es richtig, dass sie ihr Wachstum viel stärker beschleunigen können, während sie in [dritter] Dichte inkarniert sind, als zwischen den Inkarnationen dieser Dichte?

RA Ich bin Ra. Dies ist korrekt. Wir werden versuchen über dieses Konzept zu sprechen.

Das Gesetz des Einen hat als eine seiner primären Verzerrungen die Verzerrung des freien Willens, wodurch jedes Wesen frei ist, die Geist/Körper/Seele-Komplexe um sich herum zu ignorieren, und die Schöpfung an sich zu ignorieren. Es gibt Viele unter eurer Sozialerinnerungs-Komplex-Verzerrung, die sich, zu diesem Zeit/Raum, täglich engagieren, wie ihr sagen würdet, im Arbeiten am Gesetz des Einen in einer seiner primären Verzerrungen; das heißt, den Wegen der Liebe.

Wenn dieses gleiche Wesen jedoch, das aus den Tiefen seines Geist/Körper/Seele-Komplexes heraus zu Liebe/Licht neigt, dann Verantwortung akzeptieren würde für jeden Moment der Zeit/Raum-Ansammlung von vorhandenen Momenten, die ihm zur Verfügung stehen, dann könnte solch ein Wesen seinen Fortschritt auf die gleiche Weise ermächtigen, wie wir die Ermächtigung des Rufes eurer Sozialkomplex-Verzerrung an das Bündnis beschrieben haben.[1]


[1] beschrieben in 7.3, 7.4 und 7.5

So arbeiten der Rat von Saturn und die Wächter

7.9 FRAGESTELLER Hier habe ich eine Frage, glaube ich, über diesen Rat, von Jim. Wer sind die Mitglieder, und wie funktioniert der Rat?

RA Ich bin Ra. Die Mitglieder des Rates sind Vertreter vom Bündnis und von den Schwingungsebenen eurer inneren Ebenen, die Verantwortung für eure dritte Dichte tragen. Die Namen sind nicht wichtig, denn es gibt keine Namen. Eure Geist/Körper/Seele-Komplexe bitten um Namen und so werden, in vielen Fällen, Klangschwingungskomplexe verwendet, die mit den Schwingungsverzerrungen jedes Wesens übereinstimmen. Das Namen-Konzept ist jedoch nicht Teil des Rates. Wenn Namen gewünscht werden, dann werden wir versuchen, sie zu ermöglichen. Nicht alle haben jedoch Namen gewählt.

Die Größe des in ständiger Sitzung tagenden Rates, auch wenn die Mitglieder durch einen, wie ihr es nennen würdet, unregelmäßigen Ausgleich variieren, ist neun. Dies ist der Sitzungsrat. Um diesen Rat zu unterstützen, gibt es vierundzwanzig Wesen, die ihre Dienste auf Wunsch anbieten. Diese Wesen sorgen treu für Schutz und werden die Wächter genannt.

Der Rat arbeitet mittels, wie ihr es nennen würdet, telepathischem Kontakt mit dem Einssein oder der Einheit der Neun, wobei sich die Verzerrungen harmonisch vermischen, so dass das Gesetz des Einen mit Leichtigkeit vorherrscht. Wenn der Bedarf nach Denken gegenwärtig ist, fängt der Rat den Verzerrungskomplex dieses Bedarfes auf, gleicht ihn wie beschrieben aus und empfiehlt dann, was er als angemessene Handlung betrachtet. Dies beinhaltet: Eins, die Pflicht, soziale Erinnerungskomplexe zum Bündnis zuzulassen; Zwei, jenen Hilfe anzubieten, die unsicher sind, wie sie dem sozialen Erinnerungskomplex, der um Hilfe bittet, auf eine Art helfen können, die sowohl mit dem Ruf, dem Gesetz als auch mit der Zahl derer, die rufen (das heißt, dem Ruf manchmal zu widerstehen) übereinstimmt. Drei, interne Fragen werden im Rat entschlossen.

Dies sind die hervorstehenden Aufgaben des Rates. Sie können, falls in irgendeinem Zweifel, die Vierundzwanzig kontaktieren, die daraufhin dem Rat Konsens/Urteil/Denken anbieten. Der Rat mag dann jede Frage neu betrachten.