Neuausrichtung der Erdachse für die grüne Schwingung

59.24 FRAGESTELLER Wenn die planetaren Achsen sich neu ausrichten, werden sie sich 20° nordöstlich ausrichten, um der grünen Schwingung zu entsprechen?

RA Ich bin Ra. Wir fürchten, dass dies die letzte Frage sein wird, da dieses Wesen schnell seine Verzerrung zu dem, was ihr Schmerz des Körperkomplexes nennt, erhöht.

Alle Anzeichen sprechen dafür, dass dies geschehen wird. Wir können nicht von Sicherheiten sprechen, aber sind uns bewusst, dass die gröberen oder weniger dichten Materialien in die Anpassung mit den dichteren und leichteren Energien gezogen werden, die eurem Logos seine Fortschritte durch die Bereiche von Erfahrung geben.

Können wir irgendeine kurze Frage zu diesem Zeitpunkt beantworten?

Wer die Chancen nicht nutzt, dem gehen sie verloren

20.17 FRAGESTELLER Ich nehme an, dass es zu Beginn einer dieser Zyklen entweder eine positive Polarisierung hätte geben können, die dann generell über die 25 [Tausend] Jahre vorherrscht, oder eine negative Polarisierung. Ist der Grund für die negative Polarisierung und der Verkürzung des Zyklus[1] der Zustrom von Wesen von Mars, die sich bereits ein Stück weit negativ polarisiert hatten?

RA Ich bin Ra. Dies ist inkorrekt. Es gab keine starke negative Polarisierung aufgrund dieses Zustroms. Die Verringerung der Lebensspanne lässt sich hauptsächlich auf den Mangel an Aufbau von positiver Orientierung zurückführen. Wenn es keinen Fortschritt gibt, gehen die Bedingungen, die Fortschritt gewähren, allmählich verloren. Dies ist eine der Schwierigkeiten von Nicht-polarisiert-Bleiben. Die Chancen, sagen wir, auf Fortschritt werden ständig geringer.


[1]  Mit diesem Zyklus meint Don Elkins die durchschnittliche Lebensspanne.

Der Grund für die Verkürzung der Lebensspanne

20.16 FRAGESTELLER Kannst du mir den Grund für diese Verkürzung der Lebensspanne erklären?

RA Ich bin Ra. Die Gründe für diese Verkürzung sind immer nicht-wohlklingende oder unharmonische Beziehungsschwingungen zwischen Anderen-Selbsten. Im ersten Zyklus war dies nicht schwerwiegend aufgrund der weiten Verteilung von Völkern, [aber es kam] zu wachsenden Gefühls-Komplex-Verzerrungen zu Getrenntsein von Anderen-Selbsten.[1]


[1] Dieser Satz wurde in einem Versuch editiert, klarer zu machen, was wir glauben, was Ras intendierte Bedeutung ist. Der ursprüngliche Satz lautet: „Im ersten Zyklus war dies nicht schwerwiegend, aber aufgrund der Verteilung von Völkern und den wachsenden Gefühls-Komplex-Verzerrungen zu Getrenntsein von Anderen-Selbsten.“

Die Physik von Dewey Larson

20.7 FRAGESTELLER Nur am Rande, eine Nebenfrage hier: Ist die Physik von Dewey Larson korrekt?

RA Ich bin Ra. Die Physik des Klangschwingungskomplexes Dewey ist so weit ein korrektes System, wie es reichen kann. Es gibt jene Dinge, die in diesem System nicht enthalten sind. Diejenigen jedoch, die nach diesem bestimmten Wesen kommen und die grundlegenden Konzepte von Schwingung und das Studium von Schwingungsverzerrungen nutzen, werden beginnen, das zu verstehen, was ihr unter Gravitation versteht, und jene Dinge, die ihr als „n“-Dimensionen betrachtet. Diese Dinge sollten in eine, sagen wir, universellere physikalische Theorie eingebunden werden.

Veränderungen der Grundschwingung bewirken einen schnellen Übergang

20.6 FRAGESTELLER Wenn wir von der schnellen Veränderung sprechen, die mit dem physischen Körper geschah, dem Wechsel von zweiter zu dritter Dichte; du sagtest, dies geschah im Laufe von ungefähr eineinhalb Generationen. Körperhaare gingen verloren und es gab strukturelle Veränderungen.

Ich kenne die Physik von Dewey B. Larson, der sagt, dass alles Bewegung ist, oder Schwingung. Habe ich mit der Annahme recht, dass sich die Grundschwingung, welche die physische Welt, wie wir sie erfahren, ausmacht, verändert und so eine unterschiedliche Zusammenstellung von Parametern erzeugt, die, wie soll ich sagen, eine neue Art des Körpers in dieser kurzen Periode der Zeit zwischen den Dichtewechseln ermöglicht? Ist das richtig?

RA Ich bin Ra. Dies ist korrekt.

Eine „normale“ Umgestaltung des Körpers

19.9 FRAGESTELLER Woher erhielten die Wesen der zweiten Dichte physische Körper von dritte Dichte-Art, um darin zu inkarnieren?

RA Ich bin Ra. Unter jenen auf dieser Ebene der zweiten Dichte gab es solche Formen, die, wenn sie dritte Dichte-Schwingungen ausgesetzt wurden, zu den dritte Dichte-Wesen wurden, die ihr Klangschwingung „Mensch“ nennen würdet.

Dies bedeutet, dass es einen Verlust der Körperbehaarung gab, wie ihr es nennt, die Bekleidung des Körpers, um ihn zu schützen, die Veränderung der Struktur des Nackens, Kiefers und der Stirn, um die leichtere Vokalisierung zu erlauben, und die Entwicklung eines größeren Schädels, die charakteristisch für dritte Dichte-Bedürfnisse ist. Dies war eine normale Umgestaltung.

Jesus: jetzt in der fünften Dichte

17.21 FRAGESTELLER [In] welcher Dichte weilt dann das Wesen jetzt, das als Jesus bekannt ist?

RA Ich bin Ra. Diese Information ist harmlos, jedoch unwichtig. Dieses Wesen studiert nun die Lektionen der Weisheits-Schwingung, der fünften Dichte, auch die Licht-Schwingung genannt.

Andere an ihre Spiritualität erinnern

17.15 FRAGESTELLER Ich würde jetzt gerne einen Punkt klar machen, von dem ich selbst überzeugt bin. Menschen dieses Planeten, ob sie irgendeiner Religion folgen oder überhaupt keiner, oder wenn sie kein intellektuelles Wissen vom Gesetz des Einen haben, oder von überhaupt irgendwas, können trotzdem in die vierte Dichte geerntet werden, wenn sie von dieser Schwingung sind. Ist das nicht richtig?

RA Ich bin Ra. Dies ist korrekt. Du wirst jedoch wenige finden, die erntereif sind, deren Ausstrahlung nicht bei anderen erzeugt, dass sie sich ihrer, wie ihr es nennen könnt, Spiritualität bewusstwerden, der Eigenschaft der Geist/Körper/Seele-Komplex-Verzerrung. Deshalb ist es nicht besonders wahrscheinlich, dass ein Wesen seinen nächsten Bekannten als eine ungewöhnlich strahlende Persönlichkeit völlig unbekannt wäre, auch wenn dieses Individuum nicht in einer der Verzerrungen eurer sogenannten religiösen Systeme gefangen wäre.

Jesus kam für eine spezielle Mission zurück in die dritte Dichte

17.12 FRAGESTELLER Sagtest du, die fünfte Schwingung[sebene] wäre die der Liebe? War die fünfte Dichte die der Liebe?

RA Ich bin Ra. Ich habe einen Fehler gemacht. Das vierte Dichte-Wesen ist das, was wir zu sagen beabsichtigten, die höchste Ebene von vierter Dichte, die in die fünfte geht. Diese Wesen hätte zur fünften weitergehen können, aber wählte stattdessen zur dritten zurückzukehren für diese spezielle Mission. Dieses Wesen war aus der höchsten Suboktave der Schwingung von Liebe. Dies ist vierte Dichte.

Jesus, ein Wanderer vom höchsten Grad der nächsten Sub-Oktave

17.11 FRAGESTELLER Ja. Was ich sagen wollte, war: Kannst du mir sagen, ob Jesus von Nazareth vom Bündnis kam, vor der Inkarnation hier?

RA Ich bin Ra. Derjenige, der euch als Jesus von Nazareth bekannt ist, hatte keinen Namen. Das Wesen war ein Angehöriger von fünfter[1] Dichte, vom höchsten Grad dieser Suboktave. Dieses Wesen wünschte sich, diese planetare Sphäre betreten, um die Liebesschwingung weiterzugeben, auf eine so reine Weise wie möglich. Aus diesem Grund erhielt dieses Wesen Erlaubnis, diese Mission auszuführen. Dieses Wesen war dann ein Wanderer von keinem Namen, von Bündnis-Ursprung, von fünfter[2] Dichte und repräsentierte die fünfte Dichte-Erkenntnis[3] der Schwingung von Erkenntnis oder Liebe.


[1] Ra meinte die vierte Dichte. Er korrigiert diese Angabe in der nächsten Antwort.

[2] Gemeint war „von vierter Dichte“.

[3] Auch hier beabsichtigte Ra, „die vierte Dichte-Erkenntnis“ zu sagen.