Die Frontallappen bilden den Zugang

61.13 FRAGESTELLER Ok, dann werde ich diese stellen. Könntest du uns den Zweck der Frontallappen des Gehirns und die Bedingungen, die für ihre Aktivierung notwendig sind, erklären?

RA Ich bin Ra. Die Frontallappen des Gehirns werden, sagen wir, viel mehr Verwendung in vierter Dichte finden.

Der primäre mentale/emotionale[1] Zustand dieses großen Bereichs des sogenannten Gehirns ist Freude, oder Liebe, in ihrem kreativen Sinn. Daher sind die Energien, die wir in Zusammenhang mit den Pyramiden besprochen haben – all die Heilung, das Lernen, das Bauen und das energetische Aufladen – in diesem Bereich zu finden. Dies ist der Bereich, der von Adeptinnen und Adepten angezapft wird. Dies ist der Bereich, der, indem er durch den Stamm und die Wurzel des Geistes arbeitet, den Kontakt mit intelligenter Energie und, durch dieses Gateway, mit intelligenter Unendlichkeit herstellt.

Gibt es kurze Fragen, bevor wir dieses Instrument verlassen?


[1] I.e.O. emotive, auch: emotiv.

Der metaphysische Grund für die Erderwärmung

60.20 FRAGESTELLER Danke dir. Im Versuch, die Energien zu verstehen, die kreativen Energien, kam es mir, dass ich wirklich nicht verstehe, warum nicht-nutzbare Wärme generiert wird, während sich unsere Erde von der dritten in die vierte Dichte bewegt. Ich weiß, dass es mit den Disharmonien zwischen den Schwingungen der dritten und vierten Dichte zu tun hat, aber warum sich dies als physische Erwärmung zeigen würde, liegt jenseits meines Verständnisses. Kannst du mich darüber aufklären?

RA Ich bin Ra. Die Konzepte sind in eurer Sprache etwas schwierig zu durchdringen. Wir werden jedoch versuchen, zu diesem Thema zu sprechen.

Wenn ein Wesen nicht in Harmonie mit seinen Umständen ist, fühlt es ein inneres Brennen. Die Temperatur des physischen Vehikels steigt noch nicht, nur die Hitze des Temperaments oder der Tränen, wie wir diese Disharmonie beschreiben können. Wenn ein Wesen jedoch für eine lange Periode eurer Raum/Zeit im Fühlen dieser emotionalen Hitze und Disharmonie verharrt, wird der Körperkomplex beginnen, mit dieser Disharmonie mitzuschwingen, und die Disharmonie wird sich dann als Krebs oder andere degenerative Verzerrungen von dem, was ihr Gesundheit nennt, zeigen.

Wenn ein ganzes Planetensystem mit Völkern und Kulturen wiederholt Disharmonie auf einer großen Skala erfährt, wird die Erde unter den Füßen dieser Wesen beginnen, mit dieser Disharmonie mitzuschwingen. Aufgrund der Natur des physischen Vehikels zeigt sich Disharmonie als eine Blockade des Wachstums oder einem unkontrollierten Wachstum, da die primäre Funktion eines Körperkomplexes eines Geist/Körper/Seele-Komplexes Wachstum und Erhaltung ist.

Im Fall eures Planeten ist das Ziel des Planeten die Aufrechterhaltung der Umlaufbahn oder Orientierung in Bezug auf andere kosmische Einflüsse. Damit dies auf geeignete Weise geschehen kann, ist das Innere eurer Sphäre in euren physikalischen Begriffen heiß. Statt unkontrolliertem Wachstum beginnt ihr deswegen, unkontrollierte Hitze und ihre sich ausdehnenden Konsequenzen zu erfahren.


Eine Anmerkung: Ras obige Aussage bedeutet nicht, dass das Bündnis der Planeten die materiellen Zusammenhänge des Klimawandels leugnen würde. In der Sitzung vom 19. November 2016 antworten Das Prinzip von Q’uo auf die Frage eines Gruppenmitglieds:

L: Q’uo, findet ihr, dass wir, jetzt auf dem Planeten, unsere Umwelt ernstlich schädigen, und was können wir tun, um den Schaden zu mildern, der erzeugt wurde?

Q’uo: Ich bin Q’uo […] Es gibt die Möglichkeit, sich in den Kreisen der Kommune, des Landes und des Staates zu bewegen, um zuzusehen, dass dort Bestimmungen im rechtlichen Netzwerk verabschiedet werden, die ermöglichen, dass die Kohlendioxidemissionen verringert werden, der, sagen wir, Fußabdruck auf der Oberfläche des Planeten reduziert wird. […]

Heller Dienst muss ausgeglichen werden können – durch Versuchungen dunkler Engel

90.2 Fragesteller: Könntest du mir die aktuelle Lage hinsichtlich unserer Begleiter aus der vierten und fünften Dichte schildern?

Ra: Ich bin Ra. Die Liga der Gefährten aus der vierten Dichte begleitet eure Gruppe. Der Fünfte-Dichte-Freund arbeitet zu diesem Raum/Zeit-Nexus ausschließlich innerhalb seiner eigenen Dichte.

90.3 Fragesteller: Mit welchen Mitteln kommen diese speziellen Vierte-Dichte-Wesen von dort, wo sie herkommen, zu unserer Position?

Ra: Ich bin Ra. Der Mechanismus des Rufens wurde bereits untersucht. Wenn eine Verzerrung, die negativ konnotiert sein mag, bewirkt wird, geschieht das Rufen. Zusätzlich dazu, ist das Licht, von dem wir gesprochen haben, das von Versuchen ausstrahlt, Anderen in einem recht klaren und hellen Sinn von Dienst zu sein, insofern eine weitere Art des Rufens, als dass es das darstellt, was Ausgleich durch Versuchung erfordert. Drittens, hat es gewisse Zugänge in die Geist/Körper/Seele-Komplexe dieser Gruppe hinein gegeben, welche durch euren Fünfte-Dichte-Freund verfügbar gemacht wurden.

90.4 Fragesteller: Die Frage, die ich eigentlich beabsichtigt hatte, war, wie sie hierher kommen? Mit welchen Fortbewegungsmitteln?

Ra: Ich bin Ra. Im Mechanismus des Rufens ist die Fortbewegung so, wie du es erwarten würdest; das heißt, die Wesen sind innerhalb eures planetaren Einflusses und sind, da sie durch das Quarantäne-Netz gekommen sind, frei, solches Rufen zu beantworten.

Die Versuchungen werden durch jene negativen Wesen aus, wie ihr es nennen würdet, euren inneren Ebenen angeboten. Diese, sagen wir, dunklen Engel wurden vom Dienst-am-Selbst-Weg geblendet, der von jenen angeboten wird, die seit alten Tagen durch die Quarantäne gekommen sind, und diese Wesen, euren Engelspräsenzen der positiven Natur sehr ähnlich, sind bereit, sich in Gedanken innerhalb der inneren Ebenen dieses planetaren Einflusses zu bewegen, um von Zeit/Raum aus in Richtung Raum/Zeit zu arbeiten.

Der Mechanismus des Fünfte-Dichte-Wesens ist von Dichte zu Dichte und ist magisch in [seiner] Natur. Die vierte Dichte ist, aus sich selbst heraus, nicht in der Lage, die Autobahn in das Energienetz hinein zu bauen. Sie ist jedoch fähig, das zu nutzen, was intakt zurückgelassen wurde. Diese Wesen sind, wiederum, die Orion-Wesen aus vierter Dichte.

Fünfte Dichte schwingt weiß, das Licht der sechsten ist von goldener Qualität

33.20 FRAGESTELLER Nur ein kleiner Anhang dazu, wie würden die Strahlen der fünften und sechsten Dichte aussehen?

RA Ich bin Ra. Wir können nur näherungsweise sprechen. Wir hoffen jedoch, dass du verstehst, sagen wir, dass es einen deutlichen Unterschied in der Farbstruktur jeder Dichte gibt.

Fünfte Dichte wird vielleicht am besten als extrem weiß in der Schwingung beschrieben werden.

Das Licht der sechsten Dichte [ist] von einer Weiße, die eine goldene Qualität enthält, wie ihr es wahrnehmen würdet; diese Farben haben mit dem Übergang[1] des Mitgefühls, das in vierter Dichte gelernt wird, in Weisheit hinein zu tun; dann in sechster Dichte der Übergang von Weisheit zurück in eine einheitliche Erkenntnis von Mitgefühl, das mit Weisheit gesehen wird.

Diese goldene Farbe ist nicht aus eurem Spektrum, sondern das, was ihr lebendig nennen würdet.

Du kannst eine weitere, kurze Frage stellen.


[1] Im engl. Original blending, auch Mischung, Vermischung.

Der Regenbogen der positiven vierten Dichte

33.19 FRAGESTELLER Oh, eine Sekunde. Ich denke nicht, dass irgendetwas, das ich fragen könnte, kurz genug wäre. Einen Moment bitte. [Geräusche von Blättern, die bewegt werden.] Ja, es gibt eine Frage. Gibt es einen Unterschied in violetter Strahl-Aktivität und Helligkeit zwischen Wesen, die am Eingangsniveau der vierten Dichte positiv oder negativ sind?

RA Ich bin Ra. Dies ist korrekt. Der violette Strahl der positiven vierten Dichte enthält die grün-/blau- und Indigo-farbige Triade von Energien. Die Färbung mag als Teil eines Regenbogens oder Prismas, wie ihr es kennt, gesehen werden, wobei die Strahlen recht deutlich sind.

Der violette Strahl der negativen vierten Dichte hat in seiner Aura, sagen wir, die Färbung rot, orange, gelb, wobei diese drei Strahlen eher schlammig als klar sind.

Vorrangige Inkarnation bei Aussicht auf eine erfolgreiche Ernte

33.12 FRAGESTELLER Danke dir. Da wir dem Ende dieses großen Zyklus näher kommen, mag es für die Menschen eine erhöhte Menge an Katalyst geben. Ich frage mich, falls die planetaren Schwingungen in gewissem Maße nicht zu den Schwingungen der vierten Dichte passen und die Menge an katalytischen Situationen gesteigert wird, ob dies eine etwas größere Polarisierung erzeugt, was aufgrund dieses Auslösers zu einer leicht erhöhten, positiven Ernte führt, und auf die gleiche Weise eine etwas größere negative Polarisierung erzeugen und zu einer leicht erhöhten negativen Ernte führen wird – durch diesen Mechanismus des Übergangs, der unglücklicherweise etwas katalytischer ist, als er wäre, wenn der Planet einen höheren Zustand des Bewusstseins erreicht hätte? Ist dem so?

RA Ich bin Ra. Die Frage muss in zwei Teilen beantwortet werden.

Erstens, die planetaren Katastrophen, wie du sie nennen magst, sind eher ein Symptom der schwierigen Ernte als ein bewusst programmierter Auslöser für Ernte. Deshalb beschäftigen wir uns selbst nicht damit, denn es ist zufällig in Bezug auf bewussten Katalyst, wie wir ihn zur Verfügung stellen.

Der zweite Teil ist dies: Die Resultate des zufälligen Katalysten dessen, was ihr die Erdveränderungen nennt, sind auch zufällig. Deswegen mögen wir Wahrscheinlichkeit/Möglichkeits-Wirbel sehen, die zum Positiven oder Negativen gehen. Es wird jedoch sein, wie es sein wird. Die wahren Gelegenheiten für bewussten Katalyst sind nicht eine Funktion der Erdveränderungen, sondern ein Ergebnis des Vorrang-durch-Reife-Systems von Inkarnationen, das zum Zeitpunkt der Ernte jene in Inkarnationen gesetzt hat, deren Chancen, Lebenserfahrungen zu nutzen, um erntereif zu werden, am besten sind.

Jesus lieferte sich selbst aus, um Andere zu beschützen

33.11 FRAGESTELLER Dieser Spielfilm hat diesen Punkt herausgearbeitet, von dem wir gesprochen haben. Und die Person, der Colonel, musste an diesem Punkt eine Entscheidung treffen. Ich habe mich in Bezug auf Polarität über seine Polarisierung gefragt. Er hätte entweder vor den, man könnte sagen, negativen Kräften kuschen können, aber er entschied sich stattdessen dazu, seinen Freund zu verteidigen.

Ist es dir möglich einzuschätzen, was stärker positiv polarisiert ist: das positiv orientierte Wesen zu verteidigen oder die Unterdrückung durch die negativ orientierten Wesen zu erlauben? Kannst du dies beantworten?

RA Ich bin Ra. Diese Frage betrifft die vierte Dichte als auch eure eigene, und ihre Antwort mag am besten in den Handlungen des Wesens genannt Jehoshua, den ihr Jesus nennt, gesehen werden. Dieses Wesen sollte von seinen Freunden aus verteidigt werden. Das Wesen erinnerte seine Freunde daran, das Schwert wegzustecken. Das Wesen lieferte sich dann selbst aus, um hingerichtet zu werden.

Der Impuls, das geliebte Andere-Selbst zu beschützen ist einer, der die vierte Dichte hindurch bestehen bleibt, eine Dichte, in der Mitgefühl im Überfluss vorhanden ist. Mehr als das können wir nicht und brauchen wir nicht zu sagen.

Wer seine Erfahrungen selbst programmiert, kann Zahl und Intensität der Lektionen wählen

33.9 FRAGESTELLER Ja, das tue ich. Dann werde ich daraus das Konzept ableiten, das etwas schwieriger ist, weil, wie du bereits erklärt hast, es selbst in der positiven vierten Dichte das Konzept der Verteidigungsmaßnahmen gibt, aber über der vierten Dichte das Konzept der Verteidigungsmaßnahmen nicht verwendet wird. Das Konzept der Verteidigungsmaßnahmen und [kichern] Offensiv-Aktionen sind in dieser, unserer gegenwärtigen Erfahrung sehr stark in Verwendung.

Ich nehme an, dass wenn ein Wesen stark genug in seinem Denken in einem positiven Sinn polarisiert ist, werden Verteidigungsmaßnahmen nicht nötig sein, weil die Gelegenheit, Verteidigungsmaßnahmen zu ergreifen, für das Wesen nie entstehen wird. Ist das richtig?

RA Ich bin Ra. Dies ist unwissbar. In jedem Fall kann ein Wesen, wie wir gesagt haben, das in der Lage ist, Erfahrungen zu programmieren, die Zahl und die Intensität der zu lernenden Lektionen wählen.

Es ist möglich, dass ein extrem positiv orientiertes Wesen für sich selbst Situationen programmiert, mit denen es die Fähigkeiten des Selbst überprüft, Verteidigungsmaßnahmen zu unterlassen, sogar bis zum Punkt des körperlichen Todes von Selbst oder Anderem-Selbst. Dies ist eine intensive Lektion, und es ist nicht bekannt, sagen wir, was Wesen programmiert haben. Wir können, wenn wir möchten, diese Programmierung lesen. Dies ist jedoch ein Übergriff, und wir entscheiden uns, dies nicht zu tun.

Unterschiedliche Beziehungen und Sexualitäten bei Wandernden aus vierter, fünfter und sechster Dichte

32.9 FRAGESTELLER Aus dem heraus, was wir bislang betrachtet haben, nehme ich an… Wir haben auf der Erde heute, und hatten in der Vergangenheit, Wandernde aus der vierten, fünften und sechsten Dichte. Wenn sie für einen Zeitraum in eine Inkarnation im Physischen dieser Dichte kommen, welche Arten von Polarisierungen in Bezug auf diese verschiedenen Strahlen betreffen sie? Kannst du mir das sagen?

RA Ich bin Ra. Ich glaube, den Anstoß deiner Frage zu verstehen. Bitte frage weiter, wenn diese Antwort nicht ausreicht.

Wandernde der vierten Dichte, wovon es nicht viele gibt, werden dazu tendieren, jene Wesen auszusuchen, die voller Liebe sind oder Liebe benötigen. Es gibt eine große Möglichkeit/Wahrscheinlichkeit dieser Wesen, aufgrund des Mitgefühls, mit dem Andere-Selbste gesehen werden, Fehler bei der Beurteilung zu begehen.

Wandernde aus fünfter Dichte sind solche, der nicht besonders vom Stimulus der verschiedenen Strahlen von Anderem-Selbst beeinflusst werden, und bieten sich an, wenn der Bedarf gesehen wird. Solche Wesen engagieren sich wahrscheinlich nicht in dem, sagen wir, Brauch eurer Menschen, genannt Heirat, und empfinden wahrscheinlich Abneigung gegenüber Schwangerschaft und Kindererziehung, aufgrund des Bewusstseins der Unangemessenheit der planetaren Schwingungen in Bezug zu den harmonischen Schwingungen der Dichte des Lichts.

Die sechste Dichte, deren Mittel der Fortpflanzung du mit dem vergleichen kannst, was ihr Fusion nennt, wird sich zu einem großen Teil von der zweigeschlechtlichen, reproduktiven Programmierung des Körperkomplexes zurückziehen und stattdessen jene suche, mit denen die sexuelle Energieübertragung von einer vollständig verschmelzenden Natur ist, soweit dies als Manifestation in dritter Dichte möglich ist.

Energieübertragungen in den höheren Dichtestufen

32.8 FRAGESTELLER Treten die Übertragungen dieser Art in vierter, fünfter, sechster und siebter Dichte auf? Ich meine, von allen Strahlen?

RA Ich bin Ra. Die Strahlen, wie ihr sie versteht, haben eine solch unterschiedliche Bedeutung in der nächsten Dichte und der nächsten und so weiter, dass wir deine Frage negativ beantworten müssen. Energieübertragungen finden nur in vierter, fünfter und sechster Dichte statt. Diese sind noch das, was du von einer polarisierten Natur nennen könntest. Durch die Fähigkeit dieser Dichtestufen, die Harmonien zwischen Individuen zu sehen, wählen diese Wesen solche Partner, die harmonisch sind, und ermöglichen so konstante Übertragung von Energie und die Fortpflanzung von Körperkomplexen, die jede Dichte verwendet.

Der Vorgang ist in der fünften und sechsten Dichte anders, als ihr es verstehen mögt. Er basiert jedoch in diesen Fällen immer noch auf Polarität. In der siebten Dichte gibt es keine spezielle Energieübertragung, da es unnötig ist, Körperkomplexe zu recyceln.