Hilfe durch verschiedene Teile des Bündnisses

19.7 FRAGESTELLER Dann half das Bündnis auch beim Übergang von der zweiten zur dritten Dichte. Ist das korrekt?

RA Ich bin Ra. Wir müssen die Richtigkeit dieser Aussage qualifizieren. Ein Teil des Bündnisses, der nicht mit dritter Dichte arbeitet, sondern seine Hilfe am besten in anderen Ernten – das ist die zweite Dichte-Ernte – verwendet sieht, ist verantwortlich für die Hilfe in diesen Ernten.

Das Bündnis, wie wir früher in diesen Sitzungen gesagt haben, besteht aus Vielen von jenen in anderen Dichten, in eurer eigenen Dichte, innerhalb eurer planetaren Sphäre, und innerhalb der inneren oder himmlischen Bereiche. Jedes dieser Wesen, die einen Geist/Körper/Seele-Komplex entwickeln, und dann einen sozialen Erinnerungskomplex entwickeln, und dann diesen sozialen Erinnerungskomplex dem eins-gerichteten Dienst an den Einen Schöpfer widmen, kann dem Bündnis beitreten.

Werbeanzeigen

Bündnisse sozialer Erinnerungskomplexe im Dienst des Schöpfers

18.13 FRAGESTELLER Danke dir. Ein höchst wichtigster Punkt für meine Art zu denken.

Du erwähntest, dass es mehrere Bündnisse gibt. Dienen alle dem Unendlichen Schöpfer, in grundsätzlich der gleichen Weise, oder spezialisieren sich manche auf eine bestimmte Art von Dienst?

RA Ich bin Ra. Alle dienen dem Einen Schöpfer. Es gibt nichts anderes, dem man dienen kann, denn der Schöpfer ist alles, was es gibt. Es ist unmöglich, dem Schöpfer nicht zu dienen. Es gibt einfach verschiedene Verzerrungen dieses Dienstes.

Wie in dem Bündnis, welches mit euren Völkern arbeitet, ist jedes Bündnis eine Gruppe von spezialisierten, individuellen sozialen Erinnerungskomplexen, wobei jeder das tut, was er ausdrückt, um es in Erscheinung bringen.

Was bricht das Gesetz des Einen?

18.6 FRAGESTELLER Grundsätzlich würde ich sagen, dass den freien Willen eines anderen Selbst oder eines anderen Wesens zu verletzten, die grundlegende Sache ist, die man unter dem Gesetz des Einen niemals tun sollte. Kannst du irgendeine andere Art, das Gesetz des Einen zu brechen, als diese grundlegende Regel nennen?

RA Ich bin Ra. Während man von der primären Verzerrung des freien Willens aus fortschreitet, kommt man zum Verständnis der Brennpunkte von intelligenter Energie, welche die geistigen Begabungen oder die Wege eines bestimmten Geist/Körper/Seele-Komplexes in seiner Umgebung erschaffen haben, sowohl die, die ihr natürlich nennen würdet, als auch die, die ihr menschengemacht nennen würdet.

Die Verzerrungen, die vermieden werden sollten, sind deshalb jene, die die Verzerrungen der Energiekonzentration von Liebe/Licht, oder sagen wir, des Logos dieser bestimmten Sphäre oder Dichte, nicht beachten. Diese [zu vermeidenden Verzerrungen] beinhalten den Mangel an Verständnis der Bedürfnisse der natürlichen Umgebung, [und] der Bedürfnisse der Geist/Körper/Seele-Komplexe Anderer-Selbste. Diese sind zahlreich, aufgrund der verschiedenen Verzerrungen von menschengemachten Komplexen, in denen die Intelligenz und die Bewusstheit von Wesen selbst einen Weg gewählt haben, die zur Verfügung stehenden Energien zu nutzen.

Deshalb ist das, was eine unangebrachte Verzerrung mit einem Wesen wäre, angebracht mit einem anderen. Wir können den Versuch vorschlagen, sich des Anderen-Selbst als Selbst bewusst zu werden, und so diese Handlung auszuführen, die von Anderem-Selbst benötigt wird, aus dem Verständnis der Intelligenz und Bewusstheit des Anderen-Selbst heraus. In vielen Fällen beinhaltet dies nicht das Brechen der Verzerrung von freiem Willen in eine Verzerrung oder Fragmentierung, die Übertretung[1] genannt wird. Es ist jedoch eine delikate Angelegenheit, von Dienst zu sein, und Mitgefühl, Sensibilität und eine Fähigkeit, sich in jemanden hineinzuversetzen, sind hilfreich dabei, die Verzerrungen von menschengemachter Intelligenz und Bewusstheit zu vermeiden.

Der Bereich oder die Arena, die der gesellschaftliche Komplex genannt wird, ist eine Arena, in der es keine bestimmten Bedürfnisse nach Sorge gibt, denn es ist Vorrecht/Ehre/Pflicht von jenen in dieser bestimmten planetaren Sphäre, entsprechend ihres[2] freien Willens für die versuchte Unterstützung des sozialen Komplexes zu handeln.

Und so habt ihr zwei einfache Weisungen: Bewusstheit der intelligenten Energie ausgedrückt in Natur, Bewusstheit der intelligenten Energie ausgedrückt in Selbst, um, wenn es angemessen erscheint, vom Wesen mit dem sozialen Komplex geteilt zu werden, und ihr habt einen[3] unendlich subtilen und verschiedenartigen Satz an Verzerrungen, derer ihr euch bewusst sein könnt; sprich Verzerrungen mit Bezug zu Selbst und Anderen-Selbsten, die nicht den freien Willen betreffen, sondern harmonische Beziehungen und Dienst am Anderen, wie Andere-Selbste am meisten profitieren würden.


[1]    Oder Verletzung.
[2]    Dieses „ihres“ bezieht sich (vermutlich) auf „Sphäre“.
[3]    Ra verwendet hier das Zahlwort „one“.

Ra: Individuum oder Komplex?

17.13 FRAGESTELLER Wenn ich mit dir als Ra kommuniziere, bist du manchmal [ein] individualisiertes Wesen, oder spreche ich mit dem gesamten Komplex?

RA Ich bin Ra. Du sprichst mit Ra. Es gibt keine Trennung. Ihr würdet es einen sozialen Erinnerungskomplex nennen, und so Vielheit andeuten. In unserem Verständnis, sprichst du zu einem individualisierten Teil von Bewusstsein.

Die Entstehung des Bündnisses

16.32 FRAGESTELLER Ich danke dir sehr. Kannst du mir schildern, wie das Bündnis der Planeten gegründet wurde und warum?

RA Ich bin Ra. Das Verlangen zu dienen beginnt, in der Dimension von Liebe oder Erkenntnis, ein überwältigendes Ziel des sozialen Erinnerungskomplexes zu sein. Deswegen, fanden sich diese Perzentile von planetaren Wesen, plus ungefähr vier Prozent mehr von jenen, deren Identität wir nicht aussprechen können, vor langer, langer Zeit in eurer Zeit, auf der Suche nach der gleichen Sache: Dienst an Anderen.

Als sie ein Verständnis anderer Wesen, anderer planetarer Wesen und anderer Konzepte von Dienst betraten, lag die Beziehung zwischen diesen Wesen im Teilen und gemeinsamen Verfolgen dieser gemeinsam getragenen Ziele von Dienst. Auf diese Weise platzierte jeder freiwillig die sozialer Erinnerungskomplex-Daten in das, was du als einen zentralen Gedankenkomplex betrachten könntest, der allen zur Verfügung steht. Dies erschuf dann eine Struktur, der zufolge jedes Wesen in seinem eigenen Dienst arbeiten konnte, während es alle anderen Erkenntnisse aufruft, die benötigt werden, um den Dienst zu verbessern. Dies ist der Grund für die Gründung und die Arbeitsweise des Bündnisses.

Die Kreisläufe der Dichtegrade

16.21 FRAGESTELLER Kannst du mir eine Art Geschichte deines sozialen Erinnerungskomplexes geben, und wie ihr euch des Gesetzes des Einen bewusstgeworden seid?

RA Ich bin Ra. Der Pfad unseres Lernens ist im gegenwärtigen Moment eingeprägt. Es gibt keine Geschichte, wie wir euer Konzept verstehen. Stelle dir vor, wenn du magst, einen Kreis des Seins. Wir kennen das Alpha und Omega als unendliche Intelligenz. Der Kreis endet nie. Er ist Gegenwart.

Die Dichtegrade, die wir an verschiedenen Punkten in dem Kreis durchschritten haben, korrespondieren mit den Eigenschaften von Kreisläufen:

Erstens, dem Zyklus von Bewusstheit.

Zweitens, dem Zyklus von Wachstum.

Drittens, dem Zyklus von Selbst-Bewusstsein.

Viertens, dem Zyklus von Liebe oder Erkenntnis.

Fünftens, dem Zyklus von Licht oder Weisheit.

Sechstens, dem Zyklus von Licht/Liebe, Liebe/Licht, oder Einheit.

Siebtens, der Gateway-Zyklus.

Achtens, die Oktave, welche sich in ein Mysterium hinein bewegt, das wir nicht ergründen.

Kontaktversuche der Orion-Gruppe

16.13 FRAGESTELLER Nun, das Bündnis etablierte seine Quarantäne vor 75.000 Jahren, wenn ich richtig verstehe. Hat die Orion-Gruppe versucht, irgendeinen Teil dieses Planeten vorher zu kontaktieren… oder haben sie … wie lange haben sie versucht [undeutlich] diesen Planeten zu kontaktieren?

RA Ich bin Ra. Vor ungefähr vier fünf Tausend [45.000] Jahren wurde ein Versuch unternommen. Er war nicht erfolgreich. Vor ungefähr zwei sechs null null, zwei Tausend sechs Hundert [2.600][1] Jahren sandte die Gruppe ein Wesen von sozialem Erinnerungskomplex zu dieser planetaren Sphäre. Diese Anstrengung traf auf etwas Erfolg, aber wurde im Raum/Zeit-Kontinuum verringert in Wirkung. Seit ungefähr zwei drei null null, zwei Tausend drei Hundert [2.300] Jahren in eurem Maß, hat diese Gruppe konstant auf die Ernte hingearbeitet, genauso wie das Bündnis.


[1] Ra korrigierte diese und die folgende Jahresangabe in Sitzung 17 zu 3.600 und 3.300 Jahren.