Weder Input noch Störungen der elektromagnetischen Felder

59.20 FRAGESTELLER Warum würde dies den Alterungsprozess umkehren?

RA Ich bin Ra. Altern ist eine Funktion der Effekte verschiedener elektromagnetischer Felder auf die elektromagnetischen Felder des Geist/Körper/Seele-Komplexes. In dieser Position gibt es weder Input oder Störung der Felder, noch wird irgendeiner Aktivität innerhalb des elektromagnetischen Feldkomplexes des Geist/Körper/Seele-Komplexes volle Herrschaft erlaubt. Das Vakuum saugt jede solcher Störungen weg. So fühlt das Wesen nichts und ruht.

Werbeanzeigen

Stelle dir vor, wenn du magst, das Eine Unendliche

15.9 FRAGESTELLER Kannst du mir ein wenig über die Definition des Wortes „Ausgleichen“, wie du es verwendest, erklären?

RA Ich bin Ra. Stelle dir vor, wenn du willst, das Eine Unendliche. Du hast keine Vorstellung. So beginnt der Vorgang. LIEBE, Licht erschaffend, Liebe/Licht werdend, strömt in die planetare Sphäre ein, entsprechend des elektromagnetischen Feldes von Eintrittspunkten oder -Nexus. Diese Strömungen stehen dann dem Individuum zur Verfügung, das, wie der Planet, ein Netz aus elektromagnetischen Energiefeldern mit Eintrittspunkten oder -nexus ist.

In einem ausgeglichenen Individuum ist jedes Energiezentrum ausgeglichen und funktioniert strahlend und vollständig. Die Blockaden eurer planetaren Sphäre verursachen einige Verzerrung von intelligenter Energie. Die Blockaden des Geist/Körper/Seele-Komplexes verzerren oder bringen diese Energie weiter aus dem Gleichgewicht. Es gibt eine Energie. Sie kann als Liebe/Licht oder Licht/Liebe oder intelligente Energie verstanden werden.

Die Verringerung der Lebensspanne auf der Erde

15.4 FRAGESTELLER Vielen Dank. Die erste Frage lautet: Warum findet schnelles Altern auf diesem Planeten statt?

RA Ich bin Ra. Schnelles Altern geschieht auf diesem dritte Dichte-Planeten wegen eines anhaltenden Empfänger[1]-Netz-Komplex-Ungleichgewichts im ätherischen Teil des Energiefeldes dieses Planeten. Die Gedanke-Form-Verzerrungen eurer Völker haben verursacht, dass die Energieeinströmungen die planetare magnetische Atmosphäre, falls ihr dieses Netz an Energiemustern so nennen würdet, auf solche Weise betreten, dass die eigenen Einströmungen nicht richtig mit ausgeglichener, schwingender Licht/Liebe aus der, sagen wir, kosmischen Ebene dieser Oktave von Existenz durchtränkt werden.

[1] Im Original: Rezeptor

Ausgleichspyramiden sollten die Lebensdauer verlängern

14.10 FRAGESTELLER Bezieht sich das Ausgleichen auf das Ausgleichen des Individuums, das in der Pyramide eingeweiht wird, oder bezieht es sich auf das physikalische Ausgleichen der Erde auf ihrer Achse im Raum?

RA Ich bin Ra. Die ausgleichenden pyramidalen Strukturen konnten und wurden für individuelle Einweihungen verwendet. Die Verwendung dieser Pyramiden war jedoch auch für das Ausgleichen des planetaren Energienetzes vorgesehen.

Die anderen Pyramiden sind nicht richtig für Erdheilung platziert, sondern für Heilung von Geist/Körper/Seele-Komplexen. Uns wurde bewusst, dass eure Dichte zu einem, von unserer Verzerrung oder unserem Verständnis von dritter Dichte so genannten, verfrühten Altersprozesses verzerrt war. Wir haben versucht zu helfen, indem wir den Geist/Körper/Seele-Komplexen der dritten Dichte auf eurer planetaren Sphäre, mehr von einem Raum/Zeit-Kontinuum in einem Inkarnationsmuster gaben, um eine vollere Gelegenheit zu haben, die Gesetze oder Wege der primären Verzerrung des Gesetzes des Einen zu lernen/lehren, welche Liebe ist.

Was ist eine Ausgleichspyramide?

14.7 FRAGESTELLER Was ist eine Ausgleichspyramide?

RA Ich bin Ra. Stelle dir, wenn du magst, die vielen Kraftfelder der Erde in deren geometrisch exaktem Netz vor. Energien strömen in die Erdebenen hinein, wie ihr sie nennen würdet, von magnetisch festgelegten Punkten. Aufgrund wachsender Gedanke-Form-Verzerrungen im Verständnis des Gesetzes des Einen, wurde am Planet selbst gesehen, dass er das Potenzial für Unausgeglichenheit hat. Die ausgleichenden pyramidalen Strukturen wurden mit Kristallen aufgeladen, die das angemessene Gleichgewicht aus den Energiekräften zogen, die in die verschiedenen geometrischen Zentren von elektromagnetischer Energie einströmen, welche die planetare Sphäre umgeben und formen.

Von einem Planet der dritten zu einem der vierten Dichte

13.23 FRAGESTELLER Wie wird ein dritte Dichte-Planet zu einem der vierten Dichte?

RA Ich bin Ra. Dies wird die letzte volle Frage sein.

Die vierte Dichte ist, wie wir gesagt haben, in ihrem Ansatz so reguliert wie das Schlagen der Stunde auf einer Uhr. Die Raum/Zeit eures Sonnensystems hat dieser planetaren Sphäre ermöglicht, sich in [die] Raum/Zeit einer anderen Schwingungskonfiguration hinein zu drehen. Dies verursacht, dass die planetare Sphäre von diesen neuen Verzerrungen geformt werden kann. Jedoch sind die Gedankenformen von euch Menschen während dieser Übergangsphase so, dass die Geist/Körper/Seele-Komplexe von sowohl Individuen als auch Gesellschaften über das Spektrum hinweg verstreut sind, anstatt fähig zu werden, die, sagen wir, Nadel zu packen und den Kompass in eine Richtung zu lenken.

Deswegen ist der Eintritt in die Schwingung von Liebe, manchmal von euch Menschen als die Schwingung von Erkenntnis bezeichnet, beim gegenwärtigen gesellschaftlichen Komplex nicht effektiv. Dadurch wird die Ernte so sein, dass Viele den Kreislauf der dritten Dichte wiederholen werden. Die Energien eurer Wanderer, eurer Lehrer und eurer Adepten sind zu dieser Zeit alle darauf gerichtet, die Ernte zu vergrößern. Es gibt jedoch Wenige zu ernten.

Wanderer haben oft Schwierigkeiten mit der Schwingungsanpassung

12.30 FRAGESTELLER Ich hatte gerade einen Gedanken. Haben irgendwelche dieser Wanderer körperliche Erkrankungen in diesem irdischen Umfeld?

RA Ich bin Ra. Wegen der extremen Varianz zwischen den Schwingungsverzerrungen der dritten Dichte und jenen der dichteren Dichtestufen, wenn ihr so wollt, haben Wanderer als eine allgemeine Regel eine Form von Behinderung, Schwierigkeit oder Gefühl der starken Entfremdung. Die Häufigsten dieser Schwierigkeiten sind Entfremdung, die Reaktion gegen die planetare Schwingung durch Persönlichkeitsstörungen, wie ihr es nennen würdet, und Körperkomplex-Erkrankungen, die auf Schwierigkeiten bei der Anpassung an die planetaren Schwingungen hindeuten, wie beispielsweise Allergien, wie ihr sie nennen würdet.