Die Bundeslade

60.17 FRAGESTELLER Danke dir. Ich weiß nicht, ob diese Frage zu einer nützlichen Richtung führen wird, aber ich denke, ich muss sie stellen. Was war die Bundeslade und was war ihr Zweck?

RA Ich bin Ra. Die Bundeslade war der Platz, in den die heiligsten Dinge nach dem Verständnis desjenigen, genannt Moishe, gelegt wurden. Der Gegenstand, der dort hineingelegt wurde, wurde von euch Menschen als zwei Tafeln mit dem Namen „Die Zehn Gebote“ bezeichnet. Es gab keine zwei Tafeln. Es gab ein Schriftstück in einer Rolle. Diese wurde mit den am sorgfältigsten geschriebenen Berichten verschiedener Wesen über ihren Glauben bezüglich der Schöpfung des Einen Schöpfers [dort] eingelegt.

Die Lade war dafür gedacht, den Platz zu ersetzen, von dem aus die Priester, wie ihr jene nennt, die zum Wunsch, ihren Brüdern zu dienen, verzerrt sind, ihre Kraft ziehen konnten und die Gegenwart des Einen Schöpfers fühlen konnten. Es sollte jedoch angemerkt werden, dass diese ganze Zusammenstellung nicht von demjenigen geplant wurde, der dem Bündnis als Jahwe bekannt ist, sondern von negativen Wesen entworfen wurde, die diese Methode der Erschaffung einer Elite, genannt die Söhne von Levi, bevorzugten.

Atlantische Pyramide vor Florida

60.14 FRAGESTELLER Dann ist die große Unterwasserpyramide vor der Küste Floridas eine der Ausgleichspyramiden, die Ra oder ein anderer sozialer Erinnerungskomplex konstruiert hat, und wenn ja, welcher?

RA Ich bin Ra. Die Pyramide, von der du sprichst, war eine, deren Konstruktion durch Wesen der sechsten Dichte eines sozialen Erinnerungskomplexes unterstützt wurde, der mit Atlantiden vor unserer Arbeit mit den, wie ihr sie nennt, Ägyptern arbeitete.

Wenn der Frühling nicht kommt, muss der Gärtner im Garten arbeiten

20.28 FRAGESTELLER Sehr gut. Dann hat das Bündnis sozusagen darauf gewartet und damit gerechnet, eine Ernte am Ende der 25.000-jährigen Periode zu sehen, in der ein in der ein Anteil vierte Dichte-positiv-erntereif und ein Anteil vierte Dichte-negativ-erntereif sein würde?

RA Ich bin Ra. Dies ist korrekt. Du kannst unsere Rolle im ersten Hauptzyklus als die des Gärtners sehen, der, da er die Jahreszeit kennt, zufrieden ist, auf den Frühling zu warten. Wenn die Frühlingszeit nicht geschieht, keimen die Samen nicht; dann muss der Gärtner im Garten arbeiten.

Der typische Verlauf der Ernte über drei Hauptzyklen

20.27 FRAGESTELLER Ich werde dann diese Annahme machen: Wenn maximale Effizienz in dieser 25.000-jährigen Periode erreicht worden wäre, dann hätten sich die Wesen entweder zu Dienst am Selbst oder Dienst an Anderen polarisiert, das eine oder das andere. Dies hätte sie dann am Ende dieser 25.000-Jahre-Periode erntereif gemacht, für entweder die Dienst-am-Selbst- oder die Dienst-am-Anderen-Art von vierter Dichte, in welchem Fall sie auf einen anderen Planeten hätten gehen müssen, weil dieser für weitere fünfzig Tausend Jahre dritte Dichte war. Ist das richtig?

RA Ich bin Ra. Lass uns deine Annahme, die komplex und in Teilen richtig ist, entwirren.

Das ursprüngliche Verlangen ist es, dass Wesen suchen und eins werden. Wenn Wesen dies in einem Moment tun können, können sie in einem Moment nach vorne gehen, und geschähe dies in einem Hauptzyklus, so würde der dritte Dichte-Planet folglich am Ende dieses Zyklus tatsächlich entleert werden.

Es ist, jedoch, näher am Median oder, sagen wir, Durchschnitt von dritte Dichte-Entwicklungen über das eine unendliche Universum hinweg, dass es eine kleine Ernte nach dem ersten Zyklus gibt; weil sich die Übrigen bedeutend polarisiert haben, hat der zweite Zyklus eine viel größere Ernte; durch noch stärkere Polarisierung der Übriggebliebenen bringt der dritte Zyklus den Prozess zur Spitze, und die Ernte ist abgeschlossen.

Hilfe durch das Bündnis der Planeten in den ersten 25.000 Jahren

20.26 FRAGESTELLER Danke dir. Nun, zurück in die erste 25.000-Jahre-Periode, oder [den ersten] Hauptzyklus, welche Art von Hilfe wurde den Wesen, die in dieser 25.000-Jahre-Periode waren, vom Bündnis gegeben, sodass sie die Möglichkeit zu wachsen haben konnten?

RA Ich bin Ra. Die Bündnis-Mitglieder, die in Existenz der inneren Ebene innerhalb des planetaren Komplexes aus Schwingungsdichten weilen, arbeiteten mit diesen Wesen. Es gab auch die Hilfe von einem des Bündnisses, der mit jenen vom Mars arbeitete, um den Übergang zu machen.

Für den größten Teil war die Mitwirkung begrenzt, da es angebracht war, die volle Reise der Arbeiten des Verwirrungsmechanismus auswirken zu lassen, damit die planetaren Wesen das entwickeln konnten, was sie sich in, sagen wir, Freiheit in ihrem eigenen Denken wünschten.

Es ist oft der Fall, dass ein planetarer dritte Dichte-Kreislauf auf eine solche Weise stattfindet, dass es keine Hilfe von außen, sagen wir, oder Anderem-Selbst in der Form von Informationen geben muss. Vielmehr sind die Wesen selbst in der Lage, sich zu den angemessenen Polarisierungen und Zielen von Lern/Lehren der dritten Dichte zu arbeiten.

Hilfe durch das Bündnis der Planeten im Dienst des Unendlichen Schöpfers

19.6 FRAGESTELLER Wer schickte den zweite Dichte-Wesen die Hilfe?

RA Ich bin Ra. Wir nennen uns selbst das Bündnis der Planeten im Dienst des Unendlichen Schöpfers. Dies ist eine Vereinfachung, um die Verständnisschwierigkeiten unter euch Menschen zu verringern. Wir zögern, den Begriff, Klangschwingung „Verständnis“, zu verwenden, aber er kommt dem am nächsten, was wir darunter verstehen.

Ohne und mit Hilfe von zweiter zu dritter Dichte

19.5 FRAGESTELLER Als die ersten zweite Dichte-Wesen auf diesem Planeten dritte wurden, geschah dies mit der Hilfe des Transfers von Wesen vom Mars, oder gab es zweite Dichte-Wesen, die sich ohne äußeren Einfluss in dritte Dichte hinein entwickelten?

RA Ich bin Ra. Es gab einige zweite Dichte-Wesen, die den Abschluss in die dritte Dichte ohne äußeren Stimulus, sondern nur durch effizienten Einsatz von Erfahrung gemacht haben.

Andere aus eurer planetaren zweiten Dichte sind dem dritte Dichte-Zyklus beigetreten, aufgrund erntender Bemühungen von der gleichen Art von Senden von Schwingungshilfe, wie jene des Bündnisses euch jetzt senden. Diese Kommunikation war, jedoch, aufgrund der Natur von zweite Dichte-Wesen, eher telepathisch als telepathisch/stimmlich oder telepathisch/geschrieben.