Schwarze Löcher sind Manifestationen der Einheit mit dem Schöpfer

29.19 FRAGESTELLER Dann wäre das Schwarze Loch ein Punkt … liege ich richtig, wenn ich sage, dass es Punkt wäre, an dem das umgebende Material es geschafft hat, sich mit der Einheit oder dem Schöpfer zu vereinen? Ist das korrekt?

RA Ich bin Ra. Das Schwarze Loch, das dritte Dichte manifestiert, ist die Körperkomplex-Manifestation dieses spirituellen oder metaphysischen Zustands. Dies ist korrekt.

Eine unendliche, zyklische Progression – in Mysterium versteckt

28.16 FRAGESTELLER Sagst du dann, dass es eine unbegrenzte Anzahl von Oktaven mit Dichtegraden von Eins bis Acht gibt?

RA Ich bin Ra. Wir möchten feststellen, dass wir wahrlich demütige Boten des Gesetzes des Einen sind. Wir können zu euch von unseren Erfahrungen und unseren Erkenntnissen sprechen und auf begrenzte Weise lehr/lernen. Wir können jedoch nicht in festem Wissen über alle Schöpfungen sprechen. Wir wissen nur, dass sie unendlich sind. Wir nehmen eine unendliche Zahl von Oktaven an.

Es wurde uns jedoch von unseren eigenen Lehrern eingeprägt, dass es eine geheimnisverhangene Einheit der Schöpfung gibt, in der alles Bewusstsein periodisch verschmilzt und wiederbeginnt. Deshalb können wir nur sagen, dass wir von einer unendlichen Progression ausgehen, auch wenn wir sie als zyklisch in ihrer Natur verstehen und die, wie wir gesagt haben, in Mysterium versteckt ist.

Die Einheit des geheimnisverhangenen Wesens kann durch keine Physik spezifiziert werden

28.1 FRAGESTELLER Es mag sein, dass ich heute etwas zurückgehen und einige Fehlstarts machen werde, weil ich denke, dass wir möglicherweise am wichtigsten Teil dessen sind, was wir unternehmen, um zu versuchen, durch Erfragen deutlich zu machen, wie alles eins ist und wie es aus einer intelligenten Unendlichkeit heraus entsteht. Dies zu tun; ist schwierig für mich – habe deshalb bitte Nachsicht mit meinen Fehlern beim Stellen der Fragen.

Das Konzept, das ich momentan von dem Prozess habe, besteht sowohl aus dem, was du mir gesagt hast, als auch einigem von Dewey Larsons Material, das mit der Physik des Prozesses zu tun hat; ich habe das Konzept, dass intelligente Unendlichkeit sich von allen Orten aus überall nach außen hin ausdehnt. Sie expandiert nach außen in jede Richtung, gleichmäßig wie die Oberfläche eines Ballons oder einer Blase, die sich an jedem Punkt in alle Richtungen ausdehnt. Sie expandiert nach außen mit dem, was Einheitsgeschwindigkeit oder Geschwindigkeit des Lichts genannt wird. Dies ist Larsons Idee von der Entwicklung dessen, was er Raum/Zeit nennt. Ist dieses Konzept richtig?

RA Ich bin Ra. Dieses Konzept ist inkorrekt, so wie es jedes Konzept der einen intelligenten Unendlichkeit ist. Dieses Konzept ist korrekt im Kontext eines bestimmten Logos, oder Fokus, oder einer bestimmten LIEBE dieses Schöpfers, der Seine, sagen wir, Naturgesetze und Wege, sie mathematisch und auf andere Weise auszudrücken, gewählt hat.

Die eine undifferenzierte, intelligente Unendlichkeit, nicht-polarisiert, vollständig und ganz, ist der Makrokosmos des geheimnisverhangenen Wesens. Wir sind Boten des Gesetzes des Einen. Einheit, in dieser Erkenntnis-Annäherung, kann durch keine Physik spezifiziert werden, sondern nur aufgrund des Katalysten des freien Willens aktivierte oder potenzierte intelligente Unendlichkeit sein. Dies mag schwierig zu akzeptieren sein. Die Erkenntnisse, die wir mitzuteilen haben, beginnen jedoch und enden in Mysterium.

LIEBEN: primäre Beweger, die die endlichen Qualitäten unendlicher Kraft wählen

27.15 FRAGESTELLER Dann werde ich dieses Konzept etwas vertiefen. Wir haben die unendliche Schwingung der LIEBE, die, so nehme ich an, in verschiedenen Frequenzen auftreten kann, falls das Sinn macht; ich würde annehmen, dass sie mit einer grundlegenden Frequenz beginnt.

Hat dies eine Bedeutung? Macht das Sinn? Ist das korrekt?

RA Ich bin Ra. Alle LIEBEN, wie du die primären Beweger bezeichnest, kommen aus einer Frequenz, wenn du diesen Begriff verwenden möchtest. Diese Frequenz ist Einheit. Wir würden es vielleicht eher mit einer Kraft vergleichen als mit einer Frequenz. Diese Kraft ist unendlich, und die endlichen Qualitäten werden von der bestimmten Natur dieser primären Bewegung gewählt.

Zweite Verzerrung LIEBE und vierte Dichte von Liebe

27.13 FRAGESTELLER Ist LIEBE – gibt es eine Manifestation von LIEBE, die wir Schwingung nennen würden?

RA Ich bin Ra. Wieder erreichen wir semantische Schwierigkeiten. Die Schwingung oder Dichte der Liebe oder der Erkenntnis ist kein Begriff, der in der gleichen Weise verwendet wird, wie die zweite Verzerrung, LIEBE; die Verzerrung LIEBE ist der große Aktivator und primäre Co-Schöpfer verschiedener Schöpfungen, der intelligente Unendlichkeit verwendet; die Schwingung Liebe ist die Dichte, in der jene dann die Wege des Lichts oder der Weisheit suchen, die gelernt haben, eine Aktivität namens „Lieben“ ohne signifikante Verzerrung auszuführen.

Daher, im Sinne einer Schwingung kommt Liebe ins Licht. Im Sinne der Aktivität von Einheit in ihrem freien Willen, verwendet Liebe Licht und hat die Kraft, Licht in seinen Verzerrungen zu lenken. Schwingungskomplexe rekapitulieren so in umgekehrter Richtung die Schöpfung in ihrer Einheit und zeigen auf diese Weise den Rhythmus oder Fluss des großen Herzschlages an, wenn du diese Analogie verwenden möchtest.

Die Einheit, aus der alle LIEBEN entspringen

27.12 FRAGESTELLER Ich würde dich bitten, LIEBE in dem Sinne … in seinem Sinn als zweite Verzerrung zu definieren.

RA Ich bin Ra. Dies muss vor dem Hintergrund von intelligenter Unendlichkeit, oder Einheit, oder des Einen Schöpfers, mit der primären Verzerrung des Freien Willens, definiert werden. Der Begriff LIEBE kann dann als der Fokus gesehen werden, die Wahl des Angriffs, die Art von Energie einer extrem, sagen wir, hohen Ordnung, die intelligente Energie dazu veranlasst, vom Potenzial intelligenter Unendlichkeit auf einfach solche und solche Weise geformt zu werden. Dies mag dann von einigen eurer Menschen vielmehr als ein Objekt gesehen werden statt einer Aktivität, und das Prinzip dieses extrem starken Energie-Fokus wird als der Schöpfer verehrt, statt Einheit oder Einssein, woraus alle LIEBEN entspringen.

Von intelligenter Unendlichkeit zu intelligenter Energie

27.7 FRAGESTELLER Ich denke, dass ich nun einen wichtigen Punkt daraus gewonnen habe, in dem wir in intelligenter Unendlichkeit Arbeit ohne Polarität haben, oder ein Potenzial-Unterschied nicht vorliegen muss. Ist dies korrekt?

RA Ich bin Ra. Es gibt weder Unterschied, Potenzial oder Kinetik in Einheit. Die grundlegenden Rhythmen intelligenter Unendlichkeit sind völlig frei von Verzerrungen jeglicher Art. Die Rhythmen sind geheimnisverhangen, da sie [das] Sein selbst sind. Aus dieser nicht-verzerrten Einheit erscheint jedoch ein Potenzial in Beziehung zu intelligenter Energie.

Auf diese Weise magst du den Begriff als etwas zweiseitig betrachten, wobei eine Verwendung des Begriffs die der nicht-verzerrten Einheit ist, ohne jegliche kinetische oder potenzielle Seite; die andere Anwendung des Begriffs, den wir undifferenziert aus Mangel an anderen Begriffen verwenden, [ist] im Sinne des enormen Potenzials, das von Foki oder Fokussen von [intelligenter] Energie angezapft wird.

Intelligente Unendlichkeit: das Potenzial der Einheit von allem, was ist

27.5 FRAGESTELLER Es ist nicht nötig, es zu trennen. Die Definition von intelligenter Unendlichkeit als ein Teil genügt. Könntest du dann bitte intelligente Unendlichkeit definieren?

RA Ich bin Ra. Dies ist exponentiell einfacher und weniger verwirrend. Es gibt Einheit. Diese Einheit ist alles, was ist. Diese Einheit besitzt Potenzial und Kinetik. Das Potenzial ist intelligente Unendlichkeit. Dieses Potenzial zu erschließen erzeugt Arbeit. Diese Arbeit wurde von uns intelligente Energie genannt.

Die Natur dieser Arbeit hängt von der bestimmten Verzerrung des freien Willens ab, die wiederum die Natur einer bestimmten intelligenten Energie oder kinetischen Fokus des Potenzials der Einheit ist, oder dessen, was alles ist.

Auseinandersetzungen in den geistigen Welten

25.5 FRAGESTELLER Du sprachst von einem Orion-Bündnis und einem Kampf, der zwischen dem Bündnis und dem Orion-Bündnis geführt wird. Ist es möglich, irgendein Konzept davon zu übermitteln, wie dieser Kampf geführt wird?

RA Ich bin Ra. Stelle dir, wenn du magst, deinen Geist vor. Stelle ihn dir dann in totaler Einheit mit dem Geist aller anderen eurer Gesellschaft vor. Du bist dann eins-gerichtet im Geist und das, was eine schwache elektrische Ladung in eurer physikalischen Illusion ist, ist jetzt eine enorm kraftvolle Maschine, wodurch Gedanken wie Dinge projiziert werden können.

In dieser Bemühung attackiert oder greift die Orion-Gruppe die Bündnis-Waffen mit Licht an. Das Resultat ist eine Pattsituation, wie ihr es nennen würdet, bei der beide Energien etwas dezimiert werden und neu gruppiert werden müssen; das Negative dezimiert durch Scheitern im Manipulieren; das Positive dezimiert durch Scheitern, das zu akzeptieren, was gegeben ist.

Bündnis der Planeten in Atlantis: Studien der Einheit, Heilung, Kristalle und Pyramiden

22.21 FRAGESTELLER Dann kam der technologische Fortschritt von Atlantis wegen dieses Rufes? Ich nehme an, dass der Ruf beantwortet wurde, um ihnen das Gesetz des Einen, und das Gesetz der Liebe als eine Verzerrung des Gesetzes des Einen, zu bringen, aber bekamen sie damals auch technologische Information, die der Grund dafür waren, dass sie sich zu einer so hochtechnisierten Gesellschaft entwickelten?

RA Ich bin Ra. Nicht zu Beginn. Um Studien im Mysterium von Einheit zu fördern und zu inspirieren, erschienen ungefähr zur gleichen Zeit, als wir zum ersten Mal in den Himmeln über Ägypten erschienen, und im Anschluss daran, andere Wesen des Bündnisses den Atlantern, die eine Ebene von philosophischem Verständnis, werden wir dieses Wort missbräuchlich verwenden, erreicht hatten, welche im Einklang mit Kommunikation war.

Da jedoch Anfragen nach Heilung und anderen Erkenntnissen gemacht wurden, wurden Informationen weitergegeben, die mit Kristallen und dem Erbauen von Pyramiden sowie, wie ihr sie nennen würdet, Tempeln zu tun hatten, die mit Ausbildung verbunden waren.