Die äußeren Lehren durchdringen

52.2 Fragesteller: Danke dir. Ich denke, dass ich hier möglicherweise an einem wichtigen Punkt bin, weil es mir so erscheint, dass die Disziplin der Persönlichkeit die großartige Arbeit in der Evolution ist, und es scheint, dass wir zwei Arten der Fortbewegung im Universum haben: eine, die von den Disziplinen der Persönlichkeit abstammt, und die andere, die aus dem kommt, was du den Schleuder-Effekt nennst. Die Geschwindigkeiten unterhalb der des Lichts werde ich nicht einmal ansprechen, da ich das für nicht allzu wichtig halte. Und ich betrachte dieses Material nur als wichtig in Bezug auf die Tatsache, dass wir die Disziplin der Persönlichkeit untersuchen.

Hat die Verwendung des Schleuder-Effekts für Reisen …, ist das etwas, das man eine Art intellektuelle oder linke-Gehirnhälfte-Beteiligung von Erkenntnis nennen könnte, anstatt der einer rechten Gehirnhälfte?

Ra: Ich bin Ra. Deine Wahrnehmung zu diesem Punkt geht weit. Du durchdringst die äußeren Lehren. Wir bevorzugen es, die Begrifflichkeit des rechten und linken Gehirns, aufgrund der Ungenauigkeiten dieser Begrifflichkeit, nicht zu verwenden. Einige Funktionen wiederholen sich oder sind überflüssig in beiden Lappen, und darüber hinaus sind die Funktionen des rechten und linken bei einigen Wesen vertauscht. Der Kern deiner Frage ist jedoch eine Betrachtung wert.

Die Technologie, von der ihr als ein Sozialkomplex zur Zeit so fasziniert seid, ist nur die Geburt der Manipulation der intelligenten Energie des Sub-Logos, die sich, wenn viel weiter getragen, in Technologie entwickeln kann, die in der Lage ist, die Schwerkrafteffekte zu nutzen, von denen wir gesprochen haben. Wir merken an, dass dieser Begriff nicht genau ist, es aber keinen genaueren Begriff gibt.

Die Verwendung von Technologie, um das zu manipulieren, was außerhalb des Selbst ist, ist viel, viel weniger von Hilfe für die persönliche Entwicklung als die Disziplinen des Geist/Körper/Seele-Komplexes, die zu umfänglichem Wissen des Selbst im Mikrokosmos und Makrokosmos führen.

Für das disziplinierte Wesen sind alle Dinge offen und frei. Die Disziplin, die die Universen öffnet, öffnet auch die Tore zu Evolution. Der Unterschied ist der des Wählens zwischen, entweder zu einem Platz zu trampen, an dem Schönheit gesehen werden kann, oder Schritt für Schritt zu gehen, unabhängig und frei in dieser Unabhängigkeit, um die Stärke zu gehen und die Gelegenheit für das Gewahrwerden von Schönheit zu preisen.

Der Tramper, stattdessen, ist abgelenkt durch Unterhaltung und den Tücken der Straße und ist, da abhängig von den Launen anderer, in Sorge, pünktlich zum Termin zu kommen. Der Tramper sieht die gleiche Schönheit, aber hat sich nicht selbst für die Etablierung der Erfahrung in den Wurzeln des Geistes vorbereitet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s