Schwingungsrotation in Quanten verdichtet Licht zu chemischen Elementen

28.4 FRAGESTELLER OK. Dieses Licht kann sich dann – aufgrund der Rotationen der Schwingung in quantisierten Intervallen oder Einheiten von Winkelgeschwindigkeit – in Material, in all unsere chemischen Elemente, so wie wir sie in unserer Dichte kennen, verdichten. Ist dies korrekt?

RA Ich bin Ra. Dies ist völlig korrekt.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..