Aleister Crowley

18.10 Fragesteller: Ich verstehe. Das Wesen Aleister Crowley schrieb „Tu was du willst ist das ganze Gesetz.“ Er hatte offensichtlich, zu einem gewissen Grad, ein Verständnis des Gesetzes des Einen. Wo ist dieses Wesen jetzt?

Ra: Ich bin Ra. Dieses Wesen befindet sich innerhalb eurer inneren Welten. Dieses Wesen ist in einem Heilungsprozess.

18.11 Fragesteller: Hat dieses Wesen dann, auch wenn er intellektuell das Gesetz des Einen verstanden hat, es missbraucht und muss deshalb durch diesen Heilungsprozess gehen?

Ra: Ich bin Ra. Dieses Wesen wurde, mögen wir den Klangschwingungskomplex, überstimuliert von der wahren Natur der Dinge, verwenden. Diese Überreizung führte zu Verhalten, das jenseits der bewussten Kontrolle des Wesens war. Das Wesen wurde, in vielen Versuchen, durch den Prozess des Ausgleichens zu gehen, so wie wir die verschiedenen Energiezentren beschrieben haben, beginnend mit dem roten Strahl und sich nach oben bewegend, in diesem Prozess auf gewisse Weise übermäßig beeindruckt oder gefangen und entfremdete sich von Anderen-Selbsten. Das Wesen war positiv. Sein Weg war jedoch schwierig, aufgrund der Unfähigkeit, die Erkenntnisse der Verlangen des Selbst zu nutzen, zu synthetisieren und zu harmonisieren, damit er sie, mit vollem Mitgefühl, mit Anderen-Selbsten hätte teilen können. Dieses Wesen wurde auf diese Weise in Bezug auf den spirituellen Komplex sehr ungesund, wie du es nennen könntest, und es ist nötig für jene mit dieser Art von Verzerrung zu innerem Schmerz, in den inneren Ebenen genährt zu werden, bis solch ein Wesen in der Lage ist, die Erfahrung wieder mit einem Mangel an Verzerrung zu Schmerz zu sehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s