XV Matrix der Seele / Der Teufel

tarot15

78.11 Fragesteller: Könntest du die Natur und die Qualität der Matrix und des Potenziators näher ausführen?

Ra: Ich bin Ra. Im Geistkomplex kann die Matrix als Bewusstsein beschrieben werden. Sie wurde der Magier genannt. Es sollte angemerkt werden, dass Bewusstsein aus sich selbst heraus unbewegt ist. Der Potenziator von Bewusstsein ist das Unbewusste. Dies umfasst einen unüberschaubar großen Bereich an Potenzial im Geist.

Im Körper kann die Matrix als Ausgeglichenes Arbeiten oder Gleichmäßiges Funktionieren gesehen werden. Bemerke, dass die Matrix hier immer aktiv ist und über keine Mittel verfügt, inaktiv zu sein. Der Potenziator des Körperkomplexes mag dann Weisheit genannt werden, denn nur durch Urteil können die unaufhörlichen Aktivitäten und Neigungen des Körperkomplexes in nützlichen Modi erfahren werden kann.

Die Matrix der Seele ist das, was ihr die Nacht der Seele oder Urdunkelheit nennen könnt. Wieder haben wir das, was nicht zu Bewegung oder Arbeit fähig ist. Die potenzielle Kraft dieser extrem empfänglichen Matrix ist so beschaffen, dass der Potenziator als Blitz gesehen werden kann. In eurem archetypischen System, das Tarot genannt, wurde dies zu dem Konzept des vom Blitz getroffenen Turms verfeinert. Der ursprüngliche Potenziator war jedoch Licht in seiner plötzlichen und feurigen Form, das heißt der Blitz selbst.

79.20 Fragesteller: Ich würde gerne versuchen, die Archetypen des Geistes dieses Logos vor der Erweiterung der ersten Verzerrung zu verstehen. Um das, was wir gegenwärtig erfahren, besser zu verstehen, ist das, glaube ich, ein logischer Ansatz.

Wir haben, wie du gesagt hast, die Matrix, den Potenziator und den Signifikator. Ich verstehe die Matrix als das, was das Bewusste ist, was wir den bewussten Geist nennen; aber da sie auch das ist, woraus der Geist gemacht ist, weiß ich nicht, wie ich diese drei Begriffe umfassend verstehen soll, vor allem in Bezug auf die Zeit, vor der er es eine Teilung zwischen Bewusstem und Unterbewusstem gab. Ich denke, dass es wichtig ist, ein gutes Verständnis von diesen drei Dingen zu bekommen. Könntest du die Matrix des Geistes, den Potenziator und den Signifikator noch weiter erläutern, wie sie sich unterscheiden und welche Beziehungen sie [miteinander] haben, bitte?

Ra: Ich bin Ra. Die Matrix des Geistes ist das, woraus alles kommt. Sie ist regungslos und doch der Aktivator in Potenzierung aller Geistaktivität. Der Potenziator des Geistes ist die große Ressource, die als das Meer gesehen werden kann, in welches das Bewusstsein immer tiefer und gründlicher eintaucht, um zu erschaffen, vorzustellen und selbst-bewusster zu werden.

Der Signifikator von jeweils Geist, Körper und Seele kann als ein einfaches und einheitliches Konzept gesehen werden.

Die Matrix des Körpers kann als eine Spiegelung in Gegensätzen des Geistes gesehen werden, das heißt uneingeschränkte Bewegung. Der Potenziator des Körpers ist dann das, was Aktivität reguliert, da es informiert ist.

Die Matrix der Seele ist schwierig zu charakterisieren, da die Natur der Seele weniger beweglich ist. Die Energien und Bewegungen der Seele sind, bei weitem, das Tiefste, haben jedoch aufgrund der engeren Verbindung mit Zeit/Raum nicht die Eigenschaft der dynamischen Bewegung. Deswegen kann man die Matrix der Seele als die tiefste Dunkelheit und den Potenziator der Seele als den höchst überraschenden, erwachenden, erleuchtenden und erzeugenden Einfluss verstehen.

Dies ist die Beschreibung der Archetypen Eins bis Neun, vor dem Beginn des Einflusses der Mit-Schöpfer- oder Sub-Logos-Verwirklichung von freiem Willen.

80.8 Fragesteller: Es tut mir leid, dass ich diese Mechanismen nur wenig durchdringe und ich entschuldige mich für einige eher dumme Fragen. Ich denke aber, dass wir hier einen Punkt haben, der gewissermaßen zentral für das ist, was wir zurzeit zu verstehen versuchen; deshalb, auch wenn meine nächsten Fragen fast unannehmbar dumm sein mögen, will ich versuchen zu verstehen, was diese Kraft ist, nach der unser Besucher strebt, und wie er sie verwendet. Denn diese scheint mir zentral zu sein, für den Geist und dessen Evolution, an der wir beteiligt sind.

Da dieses Wesen, unser Besucher, seine Kraft durch diese Werke erhöht, was ist die Kraft, die er erhöht? Kannst du sie beschreiben?

Ra: Ich bin Ra. Die Kraft, von der du sprichst, ist spirituelle Kraft. Die Kräfte des Geistes, als solche, umfassen solche Werke wie diese nicht. Du magst, mit einiger Ergiebigkeit, die Möglichkeiten des Mondlichts betrachten. Du bist dir darüber bewusst, dass wir die Matrix der Seele als eine Nacht beschrieben haben. Das Mondlicht, dann, bietet entweder ein wahres Bild, das im Schatten gesehen wird, oder Hirngespinst und Irrtum. Die Kraft von Falschheit ist tief, so wie es die Kraft ist, Wahrheit von Schatten zu unterscheiden. Der Schatten von versteckten Dingen ist eine unendliche Tiefe, in der die Kraft des Einen Unendlichen Schöpfers gespeichert ist.

Der Adept arbeitet, dann, mit der Kraft von versteckten Dingen, die durch das erleuchtet ist, was falsch oder wahr sein kann. Falschheit zu umarmen, sie zu kennen, danach zu streben und sie zu verwenden gibt eine Kraft, die äußerst groß ist. Dies ist die Natur der Kraft eures Besuchers und mag auch etwas Licht auf die Kraft von einem werfen, der danach strebt, Anderen zu dienen, denn die Fehlschritte in der Nacht sind, ach, so einfach.

80.10 Fragesteller: Nun, der fünfzehnte Archetyp, welcher die Matrix der Seele ist, wird der Teufel genannt. Kannst du mir sagen, warum das so ist?

Ra: Ich bin Ra. Wir möchten in einer solch zentralen Anfrage nicht banal sein, aber wir mögen anmerken, dass die Natur der Seele so unendlich subtil ist, dass der befruchtende Einfluss von Licht auf die große Dunkelheit der Seele sehr oft nicht so offensichtlich ist wie die Dunkelheit selbst. Der Fortschritt, der von vielen Adepten gewählt wird, wird zu einem verwirrten Pfad, da jeder Adept versucht, den Katalyst der Seele zu nutzen. Wenige gibt es, die erfolgreich dabei sind, das Licht der Sonne zu ergreifen. Bei weitem die Mehrheit der Adepten verbleibt im Mondlicht tappend und, wie wir gesagt haben, dieses Licht kann sowohl täuschen als auch versteckte Geheimnisse aufdecken. Deswegen, scheint die, sagen wir, Melodie dieser Matrix oft von einer negativen und, wie ihr es nennen würdet, bösen Natur zu sein.

Es sollte auch angemerkt werden, dass ein Adept jemand ist, der sich mehr und mehr von den Beschränkungen der Gedanken, Meinungen und Bindungen von Anderen-Selbsten befreit hat. Unabhängig davon, ob dies für Dienst an Anderen oder Dienst am Selbst getan wird, ist es ein notwendiger Teil des Erwachens des Adepten. Diese Freiheit wird von jenen, die nicht frei sind, als das gesehen, was du böse oder schwarz nennen würdest. Die Magie wird erkannt, die Natur wird es oft nicht.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s