XIV Großer Weg des Körpers / Die Mäßigkeit

tarot1481.14 Fragesteller: Und schließlich, die Vierzehnte, der Weg des Körpers. Sie wird der Alchemist[1] genannt, weil es eine Unendlichkeit an Zeit für die verschiedenen Körper gibt, um darin die Lektionen zu lernen, die für Evolution nötig sind. Ist das richtig?

Ra: Ich bin Ra. Dies ist weniger als vollständig richtig, da der Große Weg des Körpers, wie alle Archetypen des Körpers, als ein Spiegelbild der Schubkraft der Aktivität des Geistes gesehen werden muss. Der Körper ist das Geschöpf des Geistes und ist das Instrument der Manifestation für die Früchte von Geist und Seele. Deshalb magst du den Körper als denjenigen sehen, der den alchemistischen Ofen zur Verfügung stellt, durch den der Alchemist Gold manifestiert.

[1] Diese Tarotkarte wird auch „Temperance“ genannt und ist daher im deutschsprachigen Raum eher als „Mäßigkeit“ bekannt.

103.11 Fragesteller: Würde Ra dazu kommentieren?

Ra: Ich bin Ra. Die Verwendung des Taukreuzes und dem Winkel des Architekten beabsichtigt tatsächlich, die Nähe der Raum/Zeit der Umgebung des Großen Weges zu Zeit/Raum anzudeuten. Wir finden diese Beobachtung höchst scharfsinnig.

Die ganze Stimmung, sagen wir, des Großen Weges ist tatsächlich abhängig von seinem deutlichen Unterschied zum Signifikator. Der Signifikator ist das bedeutsame Selbst, das zu einem großen Grad, aber nicht vollständig, durch das Herunterlassen des Schleiers beeinflusst ist.

Der Große Weg des Geistes, des Körpers und der Seele zeichnet die Umgebung, welche die neue Architektur ist, die vom Verschleierungsprozess verursacht, und deswegen in den großen, grenzenlosen Strom von Zeit/Raum getaucht wurde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s