Die drei Spiralen der Lichtenergie und Auswirkungen des Kontakts mit dem Indigo-Strahl

58.23 Fragesteller: Gibt es irgendeinen Vorteil, zu versuchen, diese Eigenschaften zu entwickeln oder in der Lage zu sein, Metall zu biegen, etc.? Was ich versuche zu sagen, ist, sind diese Eigenschaften ein Wegweiser der Entwicklung eines Wesens, oder sind sie etwas anderes? Wenn sich ein Wesen zum Beispiel durch sein Indigo entwickelt, wäre dieses Verbiegen ein Hinweis auf seine Entwicklung?

Ra: Ich bin Ra. Dies wird die letzte volle Frage dieser Arbeit sein.

Lass uns die drei Spiralen der Lichtenergie spezifizieren, die die Pyramide veranschaulicht. Erstens, die fundamentale Spirale, die für Studium und Heilung verwendet wird. Zweitens, die Spirale zur Spitze, die für Bauen genutzt wird. Drittens, die Spirale, die sich von der Spitze aus ausbreitet, die für energetisches Aufladen verwendet wird.

Kontakt mit Indigo-Strahl muss sich selbst nicht notwendigerweise in irgendeinem Geschenk oder einem Wegweiser, wie du gesagt hast, zeigen. Es gibt einige, deren Indigo-Energie die des reinen Seins und nie manifestiert ist, alle sind sich jedoch des Fortschritts eines solchen Wesens bewusst. Andere mögen auf viele Arten Kontakt mit intelligenter Energie lehren oder teilen. Andere fahren auf nicht-manifestierte Weise fort und streben nach intelligenter Unendlichkeit.

So ist die Manifestation ein kleinerer Wegweiser als das, was gefühlt oder intuitiv über einen Geist/Körper/Seele-Komplex erfasst werden kann. Diese violetter-Strahl-Seiendheit weist wesentlich mehr auf das wahre Selbst hin.

Gibt es irgendwelche kurzen Fragen oder kleinen Angelegenheiten, die wir aufklären dürfen, falls wir können, bevor wir dieses Instrument verlassen

Werbeanzeigen

Die Wurzeln des Geistes erschaffen wegweisende Zeichen

16.49 FRAGESTELLER Dann sagst du, dass wir sie selbst erschaffen?

RA Ich bin Ra. Bewusst erschaffen Wesen diese nicht. Die Wurzeln des Geistkomplexes, die, intelligente Unendlichkeit, in Erkenntnis berührt haben, erschaffen sie.

Ein Zeichen des Selbst, um die Wichtigkeit des Lern/Lehrens anzuzeigen

16.48 FRAGESTELLER Wer erschafft diese Silberflecken? Sind sie real?

RA Ich bin Ra. Stelle dir vor, wenn du magst, das wachsende Potenzial für lern/lehren. An irgendeinem Punkt wird ein Zeichen gegeben werden, um die Angemessenheit oder Wichtigkeit dieses Lern/Lehrens anzuzeigen. Das Wesen selbst, in Zusammenarbeit mit den inneren Ebenen, erschafft, was auch immer für ein Wegweiser am meisten verständlich oder bemerkbar für es ist.

Silberne Flecken im Gesicht

16.47 FRAGESTELLER Danke dir. Kannst du mir etwas über die silbernen Flecken erzählen, die wir manchmal auf unseren Gesichtern gefunden haben oder woanders?

RA Ich bin Ra. Diese, von denen du sprichst, sind eine Materialisierung eines subjektiv orientierten Wegweisers, der einem[1] Geist/Körper/Seele-Komplex, und keinem anderen, eine Bedeutung einer subjektiven Natur aufzeigt.


[1] Ra verwendet hier das Zahlwort „one“ – einer