34.17 General Patton: Ein Beispiel für die Auswirkungen von Krieg auf die persönliche Entwicklung

34.17 Fragesteller: Ist es dir möglich, unseren General Patton als ein Beispiel zu nehmen und mir den Effekt, den Krieg auf ihn in seiner Entwicklung hatte, zu erklären?

Ra: Ich bin Ra. Dies wird die letzte volle Frage dieser Arbeitssitzung sein. Derjenige, von dem du sprichst, bekannt als George, war jemand, in dem die Programmierung früherer Inkarnation ein Muster oder eine Trägheit erzeugte, die unaufhaltsam in seiner Inkarnation in eurem Zeit/Raum war. Dieses Wesen war von einer starken gelber-Strahl-Aktivierung mit häufigen grüner-Strahl-Öffnungen und gelegentlichen blauer-Strahl-Öffnungen. Es fand sich jedoch nicht in der Lage, die Gussform früherer traumatischer Erfahrungen einer kriegerischen Natur zu zerbrechen.

Dieses Wesen polarisierte etwas zum Positiven in seiner Inkarnation aufgrund seiner Aufrichtigkeit im Glauben an Wahrheit und Schönheit. Diese Wesen war recht empfindsam. Es fühlte eine große Ehre/Pflicht, das zu beschützen, was von diesem Wesen als wahr, schön und verteidigungsbedürftig empfunden wurde. Dieses Wesen sah sich selbst als eine Gallionsfigur. Er polarisierte etwas zum Negativen in seinem Mangel an Verständnis des grünen Strahls, den er mit sich trug, indem er das Prinzip der Vergebung ablehnte, das in universeller Liebe mit inbegriffen ist.

Die Gesamtsumme dieser Inkarnation war schwingungsmäßig eine leichte Erhöhung in positiver Polarisierung, aber mit einem Rückgang an Erntereife, aufgrund der Ablehnung des Gesetzes oder Weges der Verantwortung; das bedeutet, er hat die universelle Liebe gesehen, und doch kämpfte er weiter.

Werbeanzeigen

34.13 Der Summeneffekt von Fernsehen: Schlaf und Ablenkung

34.13 Fragesteller: Was ist der allgemeine, übergreifende Effekt von Fernsehen auf unsere Gesellschaft in Bezug auf diesen Auslöser?

Ra: Ich bin Ra. Ohne die Versuche Vieler im grünen Strahl zu ignorieren, durch dieses Medium Informationen, Wahrheit und Schönheit, soweit hilfreich, zu kommunizieren, müssen wir nahelegen, dass der Summeneffekt dieses Geräts der von Ablenkung und Schlaf ist.

Das Leben ist eine Schule mit vielen Lektionen

Zu dem Zeitpunkt, als jeder von euch geboren wurde, meine Freunde, war sich jeder von euch bewusst, dass bestimmte Lektionen, die bis dahin ungelernt waren, die zu erreichenden Ziele in dieser Inkarnation sein sollten. Wenn es euch so vorkommt, dass eure ganze Inkarnation innerhalb dieser Illusion eine Serie von Schwierigkeiten einer bestimmten Art gewesen ist, dann seid ihr euch mit ziemlicher Sicherheit auf irgendeine Art über eine eurer Lektionen bewusst. Wie ihr sehen könnt, sind diese Lektionen nicht zu vermeiden. Sie sind zu lernen.

Darüber hinaus müssen wir euch darauf hinweisen, dass wenn in einer solchen Lektion eine Konfrontation erreicht wird, dann ist es meistens euer eigenes Denken, dass euch vom Verstehen trennt. Eure bewussten Denkprozesse sind recht gut in der Lage, selbst-zerstörerisch in dem Sinn zu sein, dass sie euch dabei helfen können, die Lektionen zu vermeiden, die ihr in Wahrheit eigentlich lernen wollt. Wenn ihr euch einer Lektion nähert, schlagen wir deshalb vor, dass falls es euch möglich ist, einen vorübergehenden „Schwebezustand“ der bewussten, analytischen Prozesse zu erlangen, dann mögt ihr mit einer viel klareren Mentalität zu dem Problem zurückkehren, bereit zu lernen, wofür ihr zu dieser Erfahrung gekommen seid, anstatt nur zu vermeiden zu lernen, wofür ihr gekommen seid.

Wir wissen, wie schwer es ist, den meditativen Zustand jederzeit zu erreichen, denn wir waren einst, wo ihr heute seid und wir sind uns bewusst über diese bestimmte Art der Illusion, die ihr physikalisch nennt. Wir bitten euch deshalb dringend, zuerst auf Meditationen mit einem formalen Charakter zurückzugreifen, um dann später zu versuchen, einen halb-meditativen Zustand zu jeder Zeit zu erreichen, und damit meinen wir einfach, einen Zustand der Aufmerksamkeit zu erlangen, in dem eure zerstörerischen Impulse nicht die Freiheit haben, euren Geist vollständig zu blockieren und euch davon abzuhalten, die Lektionen zu lernen, die ihr zu lernen hierhergekommen seid.

Hatonn, aus der Einleitung von Das Gesetz des Einen, Buch I
Original: L/L Research

Alles, was erforderlich ist: Meditation

Es gibt mehr suchende Menschen auf diesem Planeten als in der Vergangenheit. Viele sind jedoch recht verwirrt in ihren Bemühungen der Suche, und es gibt einen Bedarf zu dieser Zeit nach viel mehr Kanälen, so wie dieser eine, die direkt die Gedanken empfangen können, die so viele der Menschen dieses Planeten suchen. Wir bemühen uns gegenwärtig, eine größere Anzahl von erfahrenen stimmlichen Kanälen zu generieren, die unsere Gedanken ganz leicht empfangen können. Dies erfordert tägliche Meditation. Dies ist alles, was erforderlich ist: tägliche Meditation. Vorausgesetzt natürlich, dass der Wunsch nach unserem Kontakt besteht, während diese täglichen Meditationen durchgeführt werden.

Hatonn, aus der Einleitung von Das Gesetz des Einen, Buch I
Original: L/L Research

Antworten auf alle Fragen

Es gibt nur eine Sache von großer Wichtigkeit, die es für euch in dieser Zeit zu beachten gilt. Das ist eure persönliche Vorbereitung für Dienst. Ihr solltet euren Mitmenschen dienen, und daher es ist notwendig, dass ihr euch auf diesen Dienst vorbereitet. Dies, meine Freunde, wird gewiss in Meditation erreicht. Wir können die Wichtigkeit von Meditation nicht überbetonen. Durch diese Technik werdet ihr Antworten auf all eure Fragen erhalten. Dies ist schwer zu verstehen, aber es ist wahr. All eure Fragen können auf ein extrem einfaches Konzept reduziert werden. Darüber könnt ihr euch in Meditation bewusst werden. Wenn dies einmal geschafft wurde, werdet ihr bereit sein zu dienen, genau wie andere gedient haben und nun auf eurem Planeten dienen. Folgt ihrem Beispiel; verbringt Zeit in Meditation. Qualifiziert euch selbst, um zu eurem Mitmenschen hinauszureichen und ihn aus der Dunkelheit der Verwirrung zu führen, die er erfährt, zurück in das Licht, nachdem er sich sehnt.

Hatonn, aus der Einleitung von Das Gesetz des Einen, Buch I
Original: L/L Research

Jetzt zwei Tage lang gratis im Amazon-Kindle-Shop

 25 Prinzipien der Realität Cover

25 Prinzipien der Realität gibt es ab jetzt auch im Amazon-Kindle-Shop. Heute und morgen kann das 31-seitige eBook gratis erworben werden.

zum Buch im Kindle-Shop hier klicken

25 Prinzipien der Realität enthält faszinierende Perlen aus dem Lebenswerk von Carla L. Rückert, die Jochen Blumenthal entdeckt, übersetzt und zu spirituellen Affirmationen umgearbeitet hat. Die metaphysischen Weisheiten basieren auf  geistigen Botschaften, die Carla, ihr Mann Jim und Don Elkins in den 1970er und 80er Jahren im Rahmen von Meditationen und Channelings empfangen haben.

25 Prinzipien der Realität kann hier oder per E-Mail an dasgesetzdeseinen@gmail.com in Druckform bestellt werden.

Auszug:

Webshop

Lehrmeister Jesus

von unserem Partnerblog Die Brücke

599899_web_R_by_Dieter Schütz_pixelio.de

Lehrmeister Jesus konnte sich durch Meditation der Wahrheit bewusst werden. Seine Reaktionen auf diese Erfahrungen stießen bei vielen seiner Mitmenschen auf Unverständnis. Sie verstanden seine Reaktionen auf die Illusion nicht, weil sie auf seinem Verständnis der Wahrheit beruhten. Dieses Verständnis erlaubte ihm, direkt als ein Gesandter der Schöpfung zu handeln. Weil er in Harmonie mit den Gesetzen des Schöpfers handelte, konnte er die Wünsche vieler erfüllen, mit denen er in Kontakt kam. (Fortsetzung hier)

freie Übersetzung eines Auszuges des L/L Research-Transkripts vom 25. Mai 1975
Übersetzung/Autor: Jochen Blumenthal
Foto: Dieter Schütz / pixelio.de