Prototypisch für negative Polarität: Wenn der Kontakt zum Wettkampf wird

55.4 Fragesteller: Habe ich dann zu verstehen, [dass] allein die Tatsache, dass das dritte-Dichte-Wesen auf diesem Planeten, allein die Tatsache, dass es einen Orion-Kreuzfahrer ruft oder befehligt, eine polarisierende Art von Handlung ist, die beide Wesen beeinflusst?

Ra: Ich bin Ra. Dies ist inkorrekt. Der Mechanismus des Rufens ist nicht im geringsten Grad in Übereinstimmung mit dem Befehligungs-Mechanismus. Im Rufen ist das rufende Wesen ein bittender Anfänger, der nach Hilfe in negativem Verständnis fragt, wenn du diese Fehlbezeichnung entschuldigen magst. Die Orion-Antwort erhöht seine negative Polarität, da es die negative Philosophie verbreitet und dabei das rufende Wesen versklavt oder befehligt.

Es gibt jedoch Fälle, in denen der Kontakt zu einem Wettkampf wird, was prototypisch für Negativität ist. In diesem Wettkampf wird der Rufende einen Vorstoß machen, nicht um nach Hilfe zu fragen, sondern um Resultate zu verlangen. Da das dritte-Dichte, negativ orientierte, erntereife Wesen einen inkarnativen, erfahrungsbezogenen Nexus zu seiner Verfügung hat, und da Orion-Kreuzfahrer, zu einem großen Grad, an die erste Verzerrung gebunden sind, um sich weiterzuentwickeln, ist das Orion-Wesen anfällig für solches Befehligen, falls richtig ausgeführt. In diesem Fall wird das dritte-Dichte-Wesen Meister und der Orion-Kreuzfahrer wird überlistet und kann befehligt werden. Dies ist selten. Wenn es jedoch geschehen ist, hat das Orion-Wesen oder der involvierte soziale Erinnerungskomplex den Verlust von negativer Polarität im Verhältnis zur Stärke des befehlenden dritte-Dichte-Wesens erfahren.

Werbeanzeigen

Negatives Family-Business: Unterwerfung und Versklavung – und dann wird der Spieß umgedreht

55.3 Fragesteller: Danke dir. Ich möchte ein paar Fragen über früheres Material stellen, das ich nicht verstanden habe. Ich hoffe, dass dies mein Verständnis etwas aufklären wird, was die mentalen Strukturen angeht, mit denen wir es zu tun haben.

In der vorletzten Sitzung hast du gesagt: „Dies ist jedoch ein Risiko für die Orion-Wesen aufgrund der Frequenz, mit der die erntereifen, negativen planetaren Wesen dann versuchen, den Orion-Kontakt zu befehligen und anzuweisen, genau wie diese Wesen planetare, negative Kontakte anweisen.“ Kannst du die Mechanismen erklären, die Polarisierung im Bewusstsein beeinflussen, in Bezug auf diese Aussage?

Ra: Ich bin Ra. Der negativen Polarisierung wird sehr durch die Unterwerfung oder Versklavung von Anderen-Selbsten geholfen. Das Potenzial zwischen zwei negativ polarisierten Wesen ist so, dass das Wesen, das das andere versklavt oder das andere befehligt, an negativer Polarität dazugewinnt.

Das so befehligte oder versklavte Wesen, indem es einem Anderen-Selbst dient, wird notwendigerweise negative Polarität verlieren, auch wenn es an Verlangen nach weiterer negativer Polarisierung gewinnen wird. Dieses Verlangen wird dann dazu tendieren, Gelegenheiten zu erschaffen, um negative Polarität wiederzugewinnen.