Vehikel für den Übergang

51.4 Fragesteller: Warum ist ein Vehikel für diesen Übergang notwendig? Als du, als Ra, damals nach Ägypten gingst, hast du ein glockenförmiges Raumschiff verwendet, aber du hast dies durch Gedankenkraft getan. Kannst du mir erklären, warum du ein Fahrzeug verwendet hast, anstatt nur den Körper zu materialisieren?

Ra: Ich bin Ra. Das Fahrzeug oder Raumschiff ist die Gedankenform, auf welcher unsere Konzentration als Motivator arbeiten kann. Wir würden uns nicht dazu entschließen, unsere Geist/Körper/Seele-Komplexe als Fokus für eine solche Arbeit wählen.

Wesen der 4. Dichte auf der Erde

43.25 Fragesteller: In der vierten Dichte auf diesem Planeten, nachdem wir den Übergang vollständig geschafft haben und die Ernte abgeschlossen ist, werden Wesen der vierten Dichte auf der Oberfläche des Planeten inkarniert sein, wie wir ihn kennen, auf dieser speziellen Oberfläche. Ist das richtig?

Ra: Ich bin Ra. Die Wahrscheinlichkeit/Möglichkeits-Wirbel zeigen an, dass dies am wahrscheinlichsten ist.

30.4 Was verlieren wir beim Tod?

30.4 Fragesteller: Gibt es für den Geist oder die Seele einen Verlust nach diesem Übergang, den wir Tod nennen, oder irgendeine Einschränkung eines der beiden, aufgrund des Verlustes des chemischen Körpers, den wir jetzt haben?

Ra: Ich bin Ra. In euren Begriffen gibt es einen großen Verlust des Geistkomplexes, was an der Tatsache liegt, dass ein Großteil der Aktivität einer mentalen Art, der ihr euch während der Erfahrung dieses Raum/Zeit-Kontinuums bewusst seid, genauso eine oberflächliche Illusion ist, wie es der chemische Körperkomplex ist.

In anderen Worten geht nichts, was von Wichtigkeit sein könnte, verloren; der Charakter oder, sagen wir, [die] reine Destillation von Gefühlen und Einstellungen oder Verzerrungen und Weisheiten, wenn du so magst, werden [dann], sagen wir, zum ersten Mal offensichtlich; diese reinen Gefühle und Weisheiten und Einstellungen/Verzerrungen werden zum größten Teil während der physischen Lebenserfahrung entweder ignoriert oder unterschätzt.

Was das Spirituelle angeht, so ist dieser Kanal dann aufgrund des Mangels an Bedarf nach der Vergessens-Charakteristik der dritten Dichte sehr weit geöffnet.