38.14 Negative vierte Dichte-Planeten: Kampf um Autorität und Einsatz paranormaler Fähigkeiten für die Spitze der Machtstruktur

Fragesteller: Gut, ich werde einfache diese hier stellen. Ich habe dies hier – könntest du mir eine Idee davon geben, wie die Bedingungen auf einem negativen oder Selbst-Dienst-Planeten der vierten Dichte sind? Könntest du das tun?

Ra: Ich bin Ra. Der Abschluss in die negative vierte Dichte wird von jenen Wesen erreicht, die auf bewusste Weise intelligente Energie durch die Nutzung des roten, orangen und gelben Strahls kontaktiert haben. Deswegen beinhalten die planetaren Bedingungen der negativen vierten Dichte die ständige Ausrichtung und Neuausrichtung von Wesen, in der Bemühung dominante Muster kombinierter Energie zu formen.

Die frühe vierte Dichte ist eine der intensivsten Kämpfe. Wenn die Ordnung der Autorität etabliert wurde und alle so lange gekämpft haben, bis sie überzeugt sind, dass jeder am richtigen Platz für die Machstruktur ist, dann beginnt der soziale Erinnerungskomplex. Telepathie und Transparenz der Gedanken, beides Aspekte der vierten Dichte, werden dabei immer zum Nutzen jener verwendet, die an der Spitze der Machtstruktur stehen.

Dies ist, wie du sehen kannst, oft sehr schädlich für die weitere Polarisierung von negativen Wesen vierter Dichte, denn die weitere negative Polarisierung kann nur durch Gruppenbemühung zustande kommen. Wenn die Wesen der vierten Dichte es schaffen, sich zusammenzuschließen, dann polarisieren sie sich durch solche Dienste am Selbst, wie sie von den Kreuzfahrern von Orion angeboten werden.

Du kannst genauere Fragen in der nächsten Arbeitssitzung stellen. Gibt es irgendeine kurze Frage, bevor wir dieses Instrument verlassen?

26.21 Das Bündnis kann Seelen nach Nuklearexplosionen wieder integrieren

26.21 Fragesteller: Was ihr also dann tatet, sollte, nehme ich an, mit dem UFO-Phänomen, wie wir es nennen, eine Atmosphäre des Mysteriösen erzeugen, um durch Telepathie Nachrichten zu senden, die unter dem, natürlich, dem Gesetz des Einen folgend, entweder angenommen oder abgelehnt werden konnten, damit die Bevölkerung beginnen würde, ernsthaft über die Konsequenzen dessen, was sie tun, nachzudenken. Ist das richtig?

Ra: Ich bin Ra. Dies ist teilweise richtig. Es gibt andere Dienste, die wir leisten können. Erstens die Integration von Seelen oder Geistern, wenn du so magst, im Fall der Verwendung dieser nuklearen Geräte in eurem Raum/Zeit-Kontinuum. Dies hat das Bündnis bereits getan.

24.9 Techniken der Einprägung außerirdischer, positiver und negativer Philosophie

24.9 Fragesteller: Jahwe, in einem Versuch, das zu korrigieren, was er als das ansah, was ich einen Fehler nennen würde (Ich weiß, du willst es nicht so nennen.), begann vor 3.300 mit positiver Philosophie. Wurden sowohl die Orion- als auch die Jahwe-Philosophie telepathisch eingeprägt, oder wurden andere Techniken verwendet?

Ra: Ich bin Ra. Es gab zwei andere Techniken, die verwendet wurden: eine von dem Wesen, das nicht länger Jahwe genannt wurde, der immer noch empfand, dass wenn er Wesen großziehen könnte, die den negativen Kräften überlegen waren, dass diese überlegenen Wesen das Gesetz des Einen verbreiten konnten. Dieses Wesen, „Yod Heh Shin Vau Heh“, kam in einer Form, die dem eines inkarnierten Wesens entsprach, unter euch Menschen und paarte sich auf normale reproduktive Art und Weise eurer Körperkomplexe. So gab er einer Generation viel größerer Wesen Geburt und diese Wesen wurden „Anak“ genannt.

Die andere Methode, die in größerem Umfang später in dem Szenario, wie ihr es nennen würdet, verwendet wurde, war die Gedankenform, so wie wir sie oft unter euren Völkern nutzen, um das Mysteriöse oder das Außergewöhnliche anzudeuten. Du wirst vielleicht mit einigen dieser Erscheinungen vertraut sein.

Lebensbedingungen der vierten Dichte

16.50 FRAGESTELLER Danke. Ist es dir möglich, eine kleine Beschreibung der Lebensumstände von vierter Dichte geben?

RA Ich bin Ra. Wir bitten dich, wenn wir sprechen, zu bedenken, dass es keine Worte gibt, um vierte Dichte positiv zu beschreiben. Wir können nur erklären, was nicht ist, und annähern, was ist. Jenseits vierter Dichte wird unsere Fähigkeit noch begrenzter still, bis wir ohne Worte werden.

Das, was vierte Dichte nicht ist: Sie ist nicht von Worten, außer gewählt. Sie ist nicht von schweren chemischen Vehikeln für Körperkomplex-Aktivitäten. Sie ist nicht von Disharmonie innerhalb des Selbst. Sie ist nicht von Disharmonie zwischen Völkern. Es liegt nicht innerhalb der Grenzen von Möglichkeit, auf irgendeine Weise Disharmonie zu erzeugen.

Annäherungen von positiven Aussagen: Sie ist eine Ebene von einer Art zweifüßigem Körper, der viel dichter und voller von Leben ist; sie ist eine Ebene, in der man sich der Gedanken Anderer-Selbste bewusst ist; sie ist eine Ebene, auf der man sich der Schwingungen Anderer-Selbste bewusst ist; sie ist eine Ebene des Mitgefühls und Verständnisses des Kummers von dritter Dichte; sie ist eine Ebene, die zu Weisheit oder Licht strebt; sie ist eine Ebene, in der individuelle Differenzen ausgesprochen, aber dafür automatisch durch Gruppenkonsens harmonisiert werden.

Offen für Lügen wegen des Wunsches nach Beweisen

12.15 FRAGESTELLER Ist es möglich, dass ein Lebewesen hier auf der Erde so verwirrt ist, dass es sowohl die Bündnis- als auch die Orion-Gruppe ruft, abwechselnd, die eine, dann die andere, [undeutlich] zurück zu [undeutlich]?

RA Ich bin Ra. Für einen nicht-eingestimmten Kanal, wie du diesen Dienst nennst, ist es völlig möglich, sowohl positive als auch negative Kommunikationen zu empfangen. Wenn das Lebewesen an der Basis seiner Verwirrung zu Dienst an Anderen orientiert ist, wird das Lebewesen anfangen, Botschaften des Untergangs zu empfangen. Wenn das Wesen an der Basis des Seins-Komplexes zu Dienst am Selbst orientiert ist, werden die Kreuzfahrer, die es in diesem Fall nicht für nötig halten, zu lügen, einfach damit beginnen, die Philosophie zu geben, für deren Weitergabe sie hier sind.

Viele eurer sogenannten Kontakte unter euch Menschen waren verwirrt und selbst-zerstörerisch, weil die Kanäle zu Dienst an Anderen orientiert waren, aber im Wunsch für einen Beweis, offen für die Lügen-Information der Kreuzfahrer waren, die dann die Wirksamkeit des Kanals neutralisieren konnten.

Telepathisch übermittelte Philosophien des Dienst-am-Selbst

12.13 FRAGESTELLER [Du] erwähntest die Orion-Kreuzfahrer, [die,] wenn sie durch das Netz kommen, sowohl technische als auch nicht-technische Informationen geben. Wir wissen, was du mit technischen Informationen meinst, aber welche Art von nicht-technischen Informationen geben sie jenen, die sie kontaktieren? Liege ich mit der Annahme richtig, dass dies alles durch telepathische Kommunikation geschieht?

RA Ich bin Ra. Dies ist korrekt. Durch Telepathie wird die Philosophie des Gesetzes des Einen mit der Verzerrung zu Dienst am Selbst verbreitet. In fortgeschrittenen Gruppen werden Rituale und Übungen gegeben und diese wurden aufgeschrieben, genauso wie die zu Dienst-am-Anderen orientierten Wesen die verkündete Philosophie ihrer Lehrer aufgeschrieben haben. Die Philosophie betrifft den Dienst der Manipulation anderer, so dass sie Dienst dem Anderen-Selbst gegenüber erfahren und so durch diese Erfahrung in die Lage versetzt werden, Dienst am Selbst wertzuschätzen. Auf diese Weise würden diese Wesen zu Dienst am Selbst orientiert werden, und im Gegenzug dann andere manipulieren, so dass diese wiederum den Dienst zum Anderen-Selbst erfahren können.