Jesus, ein Wanderer vom höchsten Grad der nächsten Sub-Oktave

17.11 FRAGESTELLER Ja. Was ich sagen wollte, war: Kannst du mir sagen, ob Jesus von Nazareth vom Bündnis kam, vor der Inkarnation hier?

RA Ich bin Ra. Derjenige, der euch als Jesus von Nazareth bekannt ist, hatte keinen Namen. Das Wesen war ein Angehöriger von fünfter[1] Dichte, vom höchsten Grad dieser Suboktave. Dieses Wesen wünschte sich, diese planetare Sphäre betreten, um die Liebesschwingung weiterzugeben, auf eine so reine Weise wie möglich. Aus diesem Grund erhielt dieses Wesen Erlaubnis, diese Mission auszuführen. Dieses Wesen war dann ein Wanderer von keinem Namen, von Bündnis-Ursprung, von fünfter[2] Dichte und repräsentierte die fünfte Dichte-Erkenntnis[3] der Schwingung von Erkenntnis oder Liebe.


[1] Ra meinte die vierte Dichte. Er korrigiert diese Angabe in der nächsten Antwort.

[2] Gemeint war „von vierter Dichte“.

[3] Auch hier beabsichtigte Ra, „die vierte Dichte-Erkenntnis“ zu sagen.

Werbeanzeigen