Orion-Taktiken wählen in der Regel die einfachen Verzerrungen des Geistes

53.11 Fragesteller: [Unterbrechend] Warum geschieht dies?

Ra: Ich bin Ra. Wenn es geschieht, ist es sehr selten und geschieht entweder aufgrund des Mangels der Orion-Wesen an Wahrnehmung der Tiefe der Positivität, der begegnet wird, oder aufgrund des Wunsches der Orion-Wesen, diese Positivität von dieser Ebene der Existenz zu entfernen. Orion-Taktiken sind normalerweise solche, die die einfachen Verzerrungen des Geistes wählen, die auf weniger Aktivität des geistigen und spirituellen Komplexes hindeuten.

Werbeanzeigen

Durch Integration von Körperkomplex- und Geistkomplex-Orgasmus zum Sakrament der voll erfahrenen Anwesenheit des Schöpfers

49.2 Fragesteller: Danke dir. Ich habe hier zuerst eine Frage von Jim. Er sagt: „Im Laufe der letzten neun Jahre hatte ich das, was ich Frontallappen-Erfahrungen im vor-bewussten Zustand des Schlafes nennen würde, kurz bevor ich morgens aufwache. Sie sind eine Kombination aus Freude und Druck, der in den Frontallappen beginnt und sich pulsförmig durch das ganze Gehirn ausbreitet und sich wie ein Orgasmus in meinem Gehirn anfühlt. Ich hatte über 200 dieser Erfahrungen, und oft werden sie von Visionen und Stimmen begleitet, die für mich selten viel Sinn machen. Was ist die Quelle der Frontallappen-Erfahrungen?“

Ra: Ich bin Ra. Wir durchsuchen den Fragesteller und finden einige sachdienliche Hinweise in Bezug zur physiologischen Disposition dieses bestimmten Gehirnteils. Die beschriebenen und erlebten Erfahrungen sind jene Destillationen, die nach einer Konzentration der Bemühung auf das Öffnen des Gateway- oder Indigo-Geistkomplexes erfahren werden können, so dass Erfahrung eines sakramentalen oder violetten Strahls auftreten kann. Diese Erfahrungen sind der Beginn dessen, was dann, wenn der Körper, der Geist und die Seele in der Gateway- oder Indigo-Stufe integriert werden, nicht nur die Erfahrung der Freude einbringt, sondern das Verständnis intelligenter Unendlichkeit, welche sie begleitet. Auf diese Weise werden der Körperkomplex-Orgasmus und der Geistkomplex-Orgasmus integriert und können dann das richtige Gateway für den spirituellen Komplex und seine Verwendung als Shuttle für das Sakrament der voll erfahrenen Anwesenheit des Einen Unendlichen Schöpfers aufsetzen. Somit gibt es vieles, worauf sich der Fragesteller freuen darf.

30.5 Im einfachsten Jota existiert der Eine Unendliche Schöpfer

30.5 Fragesteller: Ich würde gerne wissen, wie die Geist/Körper/Seele-Komplexe entstehen. Wie, wenn wir soweit zurückgehen wie nötig, ent… – Entstehen sie, indem Seele Geist formt und Geist Körper formt? Kannst du mir das erklären?

Ra: Ich bin Ra. Wir bitten dich, zu bedenken, dass du versuchst, Evolution nachzuzeichnen. Diese Evolution beginnt, wie wir früher beschrieben haben, mit dem Bewusstsein in erster Dichte, ohne Bewegung, ein zufälliges Ding. Ob du dies Geist- oder Körper-Komplex nennst, ist eine Frage der Semantik. Wir nennen es Geist/Körper/Seele-Komplex, weil wir immer anerkennen, dass im einfachsten Jota dieses Komplexes der Eine Unendliche Schöpfer existiert; dieser Geist/Körper-Komplex entdeckt dann in zweiter Dichte das Wachsen und die Hinwendung zum Licht, wodurch das erwacht, was du den spirituellen Komplex nennen kannst, der die spiralförmige Aufwärtsbewegung zur Liebe und zum Licht des Unendlichen Schöpfers verstärkt.

Das Hinzufügen dieses Seele-Komplexes, wenn auch eher scheinbar als real, da er als Potenzial von Beginn der Raum/Zeit an existiert hat, vervollkommnet sich selbst durch den Abschluss in die dritte Dichte. Wenn der Geist/Körper/Seele-Komplex sich der Möglichkeit des Dienstes am Selbst oder am Anderen-Selbst bewusst wird, wird der Geist/Körper/Seele-Komplex aktiviert.

23.7 Heilung im Baum des Geistes

23.7 Fragesteller: Als du von Pyramidenheilung gesprochen hast, nehme ich an, dass die hauptsächliche Heilung den Geist betraf. Ist das richtig?

Ra: Ich bin Ra. Dies ist teilweise richtig. Das Heilen, wenn es bewirkt werden soll, muss ein Strömen ohne signifikante Verzerrung der Einströmungen durch den spirituellen Komplex in den Baum des Geistes sein. Es gibt Teile dieses Geistes, die Energien blockieren, die zum Körperkomplex fließen. In jedem Fall, in jedem Wesen, kann sich die Blockade deutlich unterscheiden.

Zuerst ist es jedoch notwendig, den Sinn des spirituellen Kanals oder Shuttles zu aktivieren. Dann mag Heilung ausgeführt werden, unabhängig davon, ob die Blockade vom Spirituellen zum Mentalen oder vom Mentalen zum Physikalischen ist, oder ob es einfach ein zufälliges und rein körperliches Trauma ist.

Wanderer: den negativen Schwingungen genauso ausgesetzt und dazu noch naiver

16.59 FRAGESTELLER Die vielen Wanderer, die jetzt und in der jüngeren Vergangenheit zu diesem Planeten kommen, … werden sie Orion-Gedanken ausgesetzt?

RA Ich bin Ra. Wie wir bereits gesagt haben, werden Wanderer vollständig zur Kreatur von dritter Dichte in Geist/Körper/Seele-Komplex. Es gibt genauso viel Möglichkeit eines solchen Einflusses für ein Wanderer-Wesen wie für einen Geist/Körper/Seele-Komplex dieser planetaren Sphäre. Der einzige Unterschied tritt im spirituellen Komplex auf, der, falls er wünscht, eine Rüstung aus Licht hat, wenn du so magst, die es ihm ermöglicht, das klarer zu erkennen, was nicht so ist, wie es angemessen vom Geist/Körper/Seele-Komplex gewünscht würde. Dies ist nicht mehr als eine Neigung und kann nicht eine Erkenntnis genannt werden.

Des Weiteren ist der Wanderer, in seinem eigenen Geist/Körper/Seele-Komplex, weniger verzerrt zu der, sagen wir, Hinterhältigkeit von dritte Dichte-positiv/negativ-Verwirrungen. So erkennt er die negative Natur von Gedanken oder Wesen oft nicht so leicht wie ein negativeres Individuum.