26.38 Sexuelle Energieübertragung und die Chakren

26.38 Fragesteller: Wie du vorher gesagt hast, ist es ein geradliniger und enger Pfad. Es gibt viele Ablenkungen.

Ich plane, eine, sagen wir, Einleitung zum Gesetz des Einen zu erstellen, in der wir durch diesen 75.000-Jahre-Zyklus reisen und die Höhepunkte daraus besuchen, [und] möglicherweise einige Fragen über die allgemeine Zukunft [ansprechen]. Nach dieser Einleitung zum Gesetz des Einen, wie ich es nenne, würde ich gerne direkt zur Hauptarbeit kommen, die darin besteht, ein Verständnis zu erzeugen, das an jene verbreitet werden kann, die danach fragen, und nur für jene, die danach fragen. Ein Verständnis, das ihnen ermöglichen kann, ihre Entwicklung stark zu beschleunigen. Ich bin sehr dankbar und empfinde es eine große Ehre und ein Privileg, dies zu tun und hoffe, dass wir diese nächste Phase schaffen.

Ich habe eine Frage, die das Instrument gestellt hatte, und ich würde sie gerne für das Instrument fragen. Sie sagt, du sprichst von verschiedenen Arten der Energieblockaden und -übertragungen, positiv und negativ, die aufgrund der Teilnahme an unserem sexuell reproduktiven Handlungskomplex stattfinden können. Sie sagt: Bitte erkläre diese Blockaden und Energieübertragungen mit Betonung darauf, was ein Individuum, das danach strebt, im Einklang mit dem Gesetz des Einen zu leben, Positives in diesem Bereich tun kann? Ist es möglich für dich, diese Frage zu beantworten?

Ra: Ich bin Ra. Es ist teilweise möglich, angesichts des Hintergrundes, den wir gelegt haben. Dies ist eine wirklich fortgeschrittene Frage. Wegen der Spezifität der Frage mögen wir eine allgemeine Antwort geben.

CzakryDie erste Energieübertragung ist roter Strahl. Es ist eine zufällige Übertragung, die nur mit eurem Fortpflanzungssystem zu tun hat.

Die Vorstöße des orangenen und gelben Strahls, sexuellen Verkehr zu haben, erschaffen zuerst eine Blockade, wenn nur ein Wesen in diesem Bereich schwingt, was dazu führt, dass dieses Wesen einen niemals endenden Appetit für diese Tätigkeit erfährt. Was diese Schwingungsebenen suchen, ist grüner-Strahl-Aktivität. Es gibt die Möglichkeit des Energietransfers im orangenen oder gelben Strahl; dies polarisiert zum Negativen: ein Wesen wird als Objekt anstatt als Anderes-Selbst angesehen; das andere Wesen sieht sich als der Plünderer oder Beherrscher der Situation.

Im dritten* Strahl gibt es zwei Möglichkeiten. Erstens, wenn beide im dritten* Strahl schwingen, dann wird es eine gegenseitig stärkende Energieübertragung geben, bei der das Negative oder Weibliche, wie ihr es nennt, die Energie von den Wurzeln der Wesenheit hoch durch die Energiezentren zieht und dadurch körperlich revitalisiert wird; das Positive, oder die männliche Polarität, für die es in eurer Illusion gehalten wird, findet in dieser Energieübertragung eine Inspiration, die den spirituellen Teil des Geist/Körper/Seele-Komplexes zufriedenstellt und nährt, wodurch sich beide polarisieren und den Überschuss dessen freigeben, was jeder im Überfluss durch die Natur der intelligenten Energie hat; nämlich negative/intuitive, positive/physische Energie, wie ihr sie nennen könnt; wobei diese Energieübertragung nur blockiert wird, wenn eines oder beide der Wesen Angst davor haben, zu besitzen, in Besitz zu sein, sich Besitz zu wünschen oder sich in Besitz zu sein zu wünschen.

* Dies sollte vierter oder grüner Strahl sein. Don und Ra haben diesen Fehler in Sitzung 32 korrigiert.

Die andere grüner-Strahl-Möglichkeit ist die eines Wesens, das grüner-Strahl-Energie anbietet, während der andere keine Energie der universellen Liebesenergie anbietet, was zu einer Energieblockade bei demjenigen führt, der nicht im grünen Strahl handelt und so Frustration oder Appetit erhöht; derjenige vom grünen Strahl polarisiert sich leicht zu Dienst an Anderen.

Die blauer-Strahl-Energieübertragung ist im Moment etwas selten unter euch Menschen, aber ist von großer Hilfe aufgrund der Energieübertragungen, die eine Rolle dabei spielen, fähig zu werden, das Selbst ohne Angst oder Vorbehalte auszudrücken.

Der indigoblaue Strahl-Transfer ist extrem selten unter euch Menschen. Dies ist der heilige Teil des Körperkomplexes, bei dem durch den violetten Strahl Kontakt mit intelligenter Unendlichkeit hergestellt werden kann. Auf diesen letzten beiden Stufen können keine Blockaden auftreten, was an der Tatsache liegt, dass wenn nicht beide Wesen für diese Energie bereit sind, dann ist sie nicht sichtbar und weder Übertragung noch Blockade kann stattfinden. Es ist, als ob der Verteiler von einer kraftvollen Maschine entfernt worden wäre.

Dieses Instrument konnte, als ein Beispiel dieser Arbeit, während [Tonband unbespielt] Erfahrungen, wie ihr diese Substanz nennt, die Orion-Gruppe aus der Fassung bringen, was an der Tatsache lag, dass es Anderes-Selbst wirksam und vollständig dem dritten Strahl – wir korrigieren dieses Instrument, es wird schwach an Vitalenergie – der grüner-Strahl-Energie geöffnet hat und teilweise Anderes-Selbst der blauer-Strahl-Interaktion geöffnet hat. Dürfen wir fragen, ob ihr weitere Fragen habt, bevor wir schließen?

451px-Sapta_Chakra,_1899Sapta Chakra

Bildinformation: Abbildung aus einem Yoga-Manuskript in „Braj Bhasa“-Sprache (118 Seiten; 1899), The British Library

Werbeanzeigen

19.20 Jeder Stern gleicht einem Energiestrahl, der uns berührt

19.20  Fragesteller: Nun, dann … scheint es eine Beziehung zu geben, zwischen dem, was wir als physikalische Phänomene wahrnehmen, sagen wir den elektrischen Phänomenen, und den Phänomenen von Bewusstsein, und dass sie, da sie vom Einen Schöpfer stammen, praktisch identisch sind, aber leicht unterschiedliche Wirkungen haben, wie wir [Tonband zu Ende] [Ist dies korrekt?]

Ra: Ich bin Ra. Wir übervereinfachen nochmals, um deine Frage zu beantworten.

Der physikalische Komplex allein wird aus vielen, vielen Energien oder elektromagnetischen Feldern erschaffen, die aufgrund von intelligenter Energie interagieren; die mentalen Konfigurationen oder Verzerrungen jedes Komplexes fügen weitere elektromagnetische Energiefelder hinzu und verzerren die Energiemuster des Körperkomplexes; der spirituelle Aspekt dient als eine weitere Komplexität der Felder, der aus sich selbst heraus vollkommen ist, der aber in vielen verzerrten und nicht-integrierten Wegen von den Geist- und Körper-Energiefelderkomplexen verwirklicht werden kann.

Deshalb, anstatt eines, sagen wir, Magneten mit einer Polarität, habt ihr im Körper/Geist/Seele-Komplex eine grundsätzliche Polarität, ausgedrückt in dem, was ihr violetter Strahl-Energie nennen würdet, die Summe der Energiefelder, die aber durch Gedanken aller Arten beeinflusst wird, die vom Geist-Komplex, von Verzerrungen des Körperkomplexes, und von den zahlreichen Beziehungen zwischen dem Mikrokosmos, der das Wesen ist, und dem Makrokosmos, in vielen Formen erzeugt werden, die du dir vorstellen kannst, indem du die Sterne anschaust, wie ihr sie nennt, jeder mit einem beisteuernden Energiestrahl, der in das elektromagnetische Netz des Wesens, aufgrund seiner individuellen Verzerrungen, eintritt.

Andere an ihre Spiritualität erinnern

17.15 FRAGESTELLER Ich würde jetzt gerne einen Punkt klar machen, von dem ich selbst überzeugt bin. Menschen dieses Planeten, ob sie irgendeiner Religion folgen oder überhaupt keiner, oder wenn sie kein intellektuelles Wissen vom Gesetz des Einen haben, oder von überhaupt irgendwas, können trotzdem in die vierte Dichte geerntet werden, wenn sie von dieser Schwingung sind. Ist das nicht richtig?

RA Ich bin Ra. Dies ist korrekt. Du wirst jedoch wenige finden, die erntereif sind, deren Ausstrahlung nicht bei anderen erzeugt, dass sie sich ihrer, wie ihr es nennen könnt, Spiritualität bewusstwerden, der Eigenschaft der Geist/Körper/Seele-Komplex-Verzerrung. Deshalb ist es nicht besonders wahrscheinlich, dass ein Wesen seinen nächsten Bekannten als eine ungewöhnlich strahlende Persönlichkeit völlig unbekannt wäre, auch wenn dieses Individuum nicht in einer der Verzerrungen eurer sogenannten religiösen Systeme gefangen wäre.

Kostenloser Download: Das Gesetz des Einen – Buch I

Es ist soweit: Das erste Buch und damit die ersten 26 Sitzungen des Gesprächs zwischen Don Elkins und Ra, einem „angeblich“ außerirdischen Wesen am Übergang von der sechsten zur siebten Dimension unserer „Bewusstseins-Oktave“, sind fertig übersetzt. Die Tradition von L/L Research, der Verlag, der sich um das Medium Carla L. Rückert und ihren Mann Jim McCarty herum gebildet hat, ist es, alle Channelings und Veröffentlichungen kostenlos online zur Verfügung zu stellen, damit spirituell Suchende, und insbesondere „Wanderer“, unabhängig vom persönlichen Geldbeutel das Wissen bekommen, das sie vielleicht genau zu diesem Zeitpunkt suchen. Diese Tradition wird auch mit der deutschen Übersetzung des „Law of One“, dem Gesetz des Einen, fortgeführt.

Artikel weiterlesen oder direkt downloaden

Kostenloser Download: Das Gesetz des Einen – Buch I

Es ist soweit: Das erste Buch und damit die ersten 26 Sitzungen des Gesprächs zwischen Don Elkins und Ra, einem „angeblich“ außerirdischen Wesen am Übergang von der sechsten zur siebten Dimension unserer „Bewusstseins-Oktave“, sind fertig übersetzt. Die Tradition von L/L Research, der Verlag, der sich um das Medium Carla L. Rückert und ihren Mann Jim McCarty herum gebildet hat, ist es, alle Channelings und Veröffentlichungen kostenlos online zur Verfügung zu stellen, damit spirituell Suchende, und insbesondere „Wanderer“, unabhängig vom persönlichen Geldbeutel das Wissen bekommen, das sie vielleicht genau zu diesem Zeitpunkt suchen. Diese Tradition wird auch mit der deutschen Übersetzung des „Law of One“, dem Gesetz des Einen, fortgeführt.

law-of-one-book-i-the-ra-material.jpg (258×400)

Cover der englischen Originalausgabe

„The Law of One“ ist im englischsprachigen Raum seit seiner Entstehtung vor 30 Jahren eines der bedeutendsten Channelings. Spirituelle Autoren aus den USA, Indien und anderen Ländern beziehen sich nach heute noch auf viele verblüffende und höchst wertvollen Informationen dieser geistigen Botschaften. In den einschlägigen Foren der virtuellen Welt werden sie regelmäßig herangezogen und zitiert. Das „Ra-Material“ sticht offensichtlich heraus und hinterlässt beim Leser einen bleibenden Eindruck.

Carla_Rueckert1.jpg (597×417)

 Carla L. Rückert bei den Vorbereitungen für eine Channling-Sitzung.

Mit Worten zu beschreiben, was das Gesetz des Einen genau ist, würde eventuell schon einer Einordnung in eine Schublade gleichkommen. Deshalb sei hier einfach nur dies gesagt: Unabhängig davon, ob man sich darauf einlassen kann, dass es eventuell eine extraterrestrische Intelligenz war, die durch Carla L. Rückert in tiefer Trance gesprochen hat, mag Das Gesetz des Einen jedem Sucher und jeder Suchenden wichtige Werkzeuge für das bewusste Beschreiten des eigenen Weges in die Hand geben.

law.of.one.ra.material2.jpg (400×332)

Mit drei Mikrofonen wurde aufgenommen, was Ra durch Carla kommunizierte.

Die aufgenommenen Tonbänder wurden damals abgehört, mit der Schreibmaschine in eine schriftliche Form gebracht und anschließend im Rahmen von fünf Büchern veröffentlicht. Heute stehen alle Dokumente kostenlos als pdf zum Download und auch zur direkten Ansicht im Internetbrowser  auf der Seite von L/L Research zur Verfügung. Dazu gehört ab jetzt auch die deutsche Übersetzung des „Law of One“, das Gesetz des Einen:

Das Gesetz des Einen Buch I – Download-Link 

Die Ernte

Es wird eine Ernte geben, wie ihr es nennen könntet, eine Ernte der Seelen, die auf eurem Planeten in Kürze eintreten wird. Wir versuchen, die größtmögliche Ernte aus diesem Planeten herauszuziehen. Dies ist unsere Mission, denn wir sind die Erntehelfer.

Damit wir am effizientesten sind, versuchen wir zuerst, einen Zustand der Suche unter den Menschen auf diesem Planeten zu erschaffen, die sich wünschen, zu suchen. Dies sind in der Regel diejenigen, die nahe am akzeptablen Niveau der Schwingung sind. Jene über diesem Niveau sind natürlich nicht von so großem Interesse für uns, da sie, wie ihr sagen würdet, den Abschluss schon gemacht haben. Jenen weit unter diesem Niveau kann von uns zu dieser Zeit leider nicht geholfen werden. Zum jetzigen Zeitpunkt versuchen wir, die Zahl derjenigen um einen relativ kleinen Prozentsatz zu erhöhen, die in den Pfad der Liebe und der Erkenntnis geerntet werden.

Selbst ein kleiner Prozentsatz derjenigen, die auf eurem Planeten weilen, ist eine riesige Zahl, und dies ist unsere Mission, durch Gruppen wie diese hier zu agieren, um Informationen auf solche Weise zu verbreiten, dass sie akzeptiert oder abgelehnt werden können, dass sie sich in einer Verfassung befinden, der es an dem mangelt, wofür die Menschen eures Planeten sich entschieden haben, es Beweis zu nennen.

Wir bieten ihnen keine konkreten Beweise, wie sie es ausdrücken würden. Wir bieten ihnen Wahrheit. Dies ist eine wichtige Funktion unserer Mission – Wahrheit zu bieten ohne Beweise. Auf diese Weise wird die Motivation in jedem einzelnen Fall von innerhalb des Individuums kommen. Auf diese Weise wird sich die individuelle Schwingungsrate erhöhen. Ein Anbieten von Beweisen oder ein Aufdrücken dieser Wahrheit auf ein Individuum auf eine solche Weise, dass es gezwungen wäre, sie zu akzeptieren, hätte keinen nutzbaren Effekt auf seine Schwingungsrate.

Dies, meine Freunde, ist also das Mysterium unserer Art und Weise, euch Menschen anzusprechen.

 

Hatonn, aus der Einleitung von Das Gesetz des Einen, Buch I
Original: L/L Research

Demnächst ist eine Wahl, mit der kaum jemand gerechnet hätte

Es gilt, sehr bald schon eine Wahlentscheidung zu treffen, und es wäre wünschenswert, wenn alle Menschen dieses Planeten die Entscheidung verstünden, die getroffen werden soll. Es wird für viele der Menschen dieses Planeten schwer sein, zu verstehen, worum es bei dieser Wahl geht, weil es eine Entscheidung ist, die sie nicht in Betracht gezogen haben. Sie sind viel zu sehr in ihre täglichen Aktivitäten und ihre Verwirrung und ihre Wünsche, die von einer sehr trivialen Natur sind, vertieft, um ein Verständnis für die Entscheidung zu entwickeln, die sie sehr bald treffen sollen. Ob sie es sich wünschen oder nicht, ob sie es verstehen oder nicht, ungeachtet irgendeines Einflusses, jede und jeder Einzelne der Menschen, die auf dem Planeten Erde weilen, werden in Kürze eine Entscheidung treffen. Es wird kein Dazwischen geben. Es wird jene geben, die sich dafür entscheiden, dem Pfad der Liebe und des Lichts zu folgen und diejenigen, die sich anders entscheiden.

Diese Wahl wird nicht getroffen, indem man „Ich wähle den Pfad der Liebe und des Licht“ oder „Ich wähle ihn nicht.“ sagt. Die mündliche Wahl wird nichts bedeuten. Die Entscheidung wird an der Demonstration der Entscheidung durch den Einzelnen gemessen. Diese Demonstration wird für uns vom Bündnis der Planeten in Seinem Dienst sehr leicht zu interpretieren sein. Diese Wahl wird an dem gemessen werden, was wir als die Schwingungsrate eines Individuums bezeichnen. Damit ein Individuum sich denjenigen anschließen kann, die sich für Liebe und Erkenntnis entscheiden, ist es notwendig, dass seine Schwingungsrate über einem bestimmten minimalen Niveau liegt. Es gibt jetzt viele, die nahe bei diesem Mindestniveau sind, aber wegen des fortgesetzten Zustandes fehlerhaften Denkens, der auf eurer Oberfläche vorherrscht, fluktuieren sie entweder um diesen Punkt herum oder driften sogar wieder weg vom Pfad der Liebe und Erkenntnis. Es gibt jedoch bereits viele, deren Schwingungsrate zur jetzigen Zeit ausreichend hoch für sie ist, um ohne Schwierigkeiten in die Dichte der Schwingung überzugehen, die dieser Planet in Kürze erfahren wird.

 

Hatonn, aus der Einleitung von Das Gesetz des Einen, Buch I
Original: L/L Research