Offen für Lügen wegen des Wunsches nach Beweisen

12.15 FRAGESTELLER Ist es möglich, dass ein Lebewesen hier auf der Erde so verwirrt ist, dass es sowohl die Bündnis- als auch die Orion-Gruppe ruft, abwechselnd, die eine, dann die andere, [undeutlich] zurück zu [undeutlich]?

RA Ich bin Ra. Für einen nicht-eingestimmten Kanal, wie du diesen Dienst nennst, ist es völlig möglich, sowohl positive als auch negative Kommunikationen zu empfangen. Wenn das Lebewesen an der Basis seiner Verwirrung zu Dienst an Anderen orientiert ist, wird das Lebewesen anfangen, Botschaften des Untergangs zu empfangen. Wenn das Wesen an der Basis des Seins-Komplexes zu Dienst am Selbst orientiert ist, werden die Kreuzfahrer, die es in diesem Fall nicht für nötig halten, zu lügen, einfach damit beginnen, die Philosophie zu geben, für deren Weitergabe sie hier sind.

Viele eurer sogenannten Kontakte unter euch Menschen waren verwirrt und selbst-zerstörerisch, weil die Kanäle zu Dienst an Anderen orientiert waren, aber im Wunsch für einen Beweis, offen für die Lügen-Information der Kreuzfahrer waren, die dann die Wirksamkeit des Kanals neutralisieren konnten.

Werbeanzeigen

Die Orion-Gruppe hat negativ Orientierten geholfen

12.14 FRAGESTELLER [Wäre] dies der Ursprung von dem, was wir schwarze Magie nennen?

RA Ich bin Ra. Dies ist korrekt in einem Sinne, inkorrekt in einem anderen. Die Orion-Gruppe hat den sogenannten negativ Orientierten unter euren Geist/Körper/Seele-Komplexen geholfen. Diese gleichen Wesen würden sich selbst in jedem Fall mit Dienst am Selbst beschäftigen, und es gibt Viele auf euren sogenannten inneren Ebenen, die negativ orientiert sind, und so als innere Lehrer oder Führer und sogenannte Besitzer bestimmter Seelen, die diese Verzerrung von Dienst am Selbst suchen, zur Verfügung stehen.