34.16 Kriterium für Erntereife in die 4. Dichte: violetter Strahl bei positiv, roter/oranger/gelber Strahl bei negativ Polarisierten

34.16 Fragesteller: Würde der rote Strahl, ein intensiver roter Strahl, dann als ein Index für Reife, für das Vorrang-durch-Reife-System von Inkarnationen, genutzt werden, wie auch der intensive violette Strahl?

Ra: Ich bin Ra. Dies ist teilweise richtig. Im Abschluss oder der Ernte in die positive vierte Dichte wird der rote Strahl nur als derjenige angesehen, der, wenn er aktiviert ist, die Basis für alles ist, was in [den] Schwingungsebenen geschieht; wobei die Summe daraus violetter-Strahl-Energie ist.

Der violette Strahl ist der einzige Gesichtspunkt für vierte-Dichte positiv. In der Einschätzung der erntereifen, negativen vierten Dichte, wird sehr sorgfältig die Intensität des roten, sowie des orangen und gelben Strahls betrachtet, da eine große Menge an Stamina und Energie dieser Art für eine negative Weiterentwicklung nötig ist, da es extrem schwer ist, das Gateway zu intelligenter Unendlichkeit vom Solar-Plexus-Zentrum aus zu öffnen. Dies ist für eine Ernte in die vierte-Dichte negativ notwendig.

Werbeanzeigen