Pyramiden-Energie: In Intervallen oder stetig?

60.10 FRAGESTELLER Danke dir. Als du in der letzten Sitzung von „energetisch aufladenden Schocks“ gesprochen hast, die von der Spitze der Pyramide kommen, meintest du, dass sie eher in Intervallen kommen als stetig?

RA Ich bin Ra. Diese energetisch aufladenden Schocks kommen in diskreten[1] Intervallen, aber kommen in einer richtig funktionierenden Pyramidenform sehr, sehr nah zusammen. Bei einer Pyramide, deren Dimensionen schiefgegangen sind, wird die Energie nicht mit Regelmäßigkeit oder in Quanten, wie du vielleicht besser verstehen kannst, was wir meinen, freigegeben.


[1] eigenständigen

Die höhere Aktivierung von Energiezentren

51.7 Fragesteller: Du sprachst ein früheres Mal von Rotationsgeschwindigkeiten der Energiezentren. Liege ich richtig mit der Annahme, dass sie eine Funktion der Blockade des Energiezentrums sind, und je weniger blockiert es ist, desto höher ist die Rotationsgeschwindigkeit, was dann auf größere Energieeinströmung hindeutet?

Ra: Ich bin Ra. Dies ist teilweise korrekt. In den ersten drei Energiezentren wird eine volle Freigabe dieser Energie Rotationsgeschwindigkeiten erzeugen. Wenn das Wesen jedoch die höheren Energiezentren entwickelt, werden diese Zentren dann beginnen, ihre Natur auszudrücken, indem sie kristallene Strukturen bilden. Dies ist die höhere oder stärker ausgeglichene Form der Aktivierung von Energiezentren, wenn die Raum/Zeit-Natur dieser Energie zur Zeit/Raum-Natur der Regelmäßigkeit und des Ausgleichs umgewandelt wird.