Seitlich oder spitz nach Norden ausgerichtete Pyramiden liefern mehr Energie

58.8 Fragesteller: Ich würde gerne die Energiemuster nachverfolgen und was tatsächlich mit diesen Muster und dem Fluss der Energie in einigen Fällen passiert. Ich werde zuerst die Pyramidenform nehmen und die Energie nachzeichnen, die durch diese Form irgendwie fokussiert wird. Ich werde eine Aussage machen und sie dich korrigieren lassen.

Ich denke, dass die Pyramide in jeglicher Orientierung ausgerichtet sein kann und etwas Konzentration von spiralförmiger Energie liefert, aber dass die größte Konzentration dann geschieht, wenn eine ihrer Seiten genau parallel zum magnetischen Norden ausgerichtet ist. Ist das richtig?

Ra: Ich bin Ra. Dies ist im Wesentlichen korrekt mit einem Zusatz. Wenn eine Ecke zum magnetischen Norden ausgerichtet ist, wird die Energie ebenfalls in ihrem Fokus erhöht.

Werbeanzeigen

Pyramiden, die den Königskammer-Effekt bilden, besser vermeiden

57.30 Fragesteller: Die für heutige Verwendung gefährliche Pyramidenform wäre eine vierseitige Pyramide, die groß genug wäre, um einen Königskammer-Effekt zu erzeugen. Ist dieses Aussage richtig?

Ra: Ich bin Ra. Diese Aussage ist richtig mit dem zusätzlichen Verständnis, dass der 76° Winkel der Spitze die Charakteristik einer kraftvollen Form ist.

Das Verhältnis der Höhe zum Umfang der Pyramidenbasis ist entscheidend

57.21 Fragesteller: Was wäre die Höhe einer solchen Pyramide, ungefähr, in Zentimetern, damit sie am besten funktioniert?

Ra: Ich bin Ra. Es spielt keine Rolle. Nur das Verhältnis der Höhe der Pyramidenform von der Basis zur Spitze zum Umfang der Basis ist überhaupt wichtig.

Die Energiespirale an der Spitze einer Pyramide – erfrischend, aber Überdosierung ist zu vermeiden

57.20 Fragesteller: Wenn man eine Pyramidenform unter einem Wesen platzieren würde, wie würde man dies bewerkstelligen? Würde man sie neben das Bett stellen? Ich bin mir nicht ganz sicher über die Anordnung, um das Wesen durch „Platzierung unterhalb“ energetisch aufzuladen. Könntest du mir erklären, wie man das macht?

Ra: Ich bin Ra. Deine Annahme ist richtig. Falls die Form von angemessener Größe ist, kann sie direkt neben dem Kopfkissen oder dem Rost, auf dem der Körperkomplex ruht, aufgestellt werden.

Wir warnen wieder davor, dass die dritte Spirale des aufwärts linierenden Lichts – die, die von der Spitze dieser Form ausgesandt wird – in Überdosis höchst schädlich für ein Wesen ist und nicht in Überlänge verwendet werden sollte.

Neben der Pyramidenform energetisch wirksam: Silo, Kegel, Kuppel und Tipi

57.15 Fragesteller: Sollte eine Pyramidenform verwendet werden, dann scheint es mir notwendig, sie groß genug zu machen, so dass die Königinnenkammer-Position weit genug von der Königskammer-Position entfernt wäre, damit man diese Energieposition verwenden könnte und nicht durch die Energieposition der Königskammer-Position oder irgendeiner anderen Position, weiter von der Königinnenkammer entfernt, gestört würde. Ist das richtig?

Ra: Ich bin Ra. In dieser Anwendung kann eine Pyramidenform kleiner sein, wenn der Winkel der Spitze kleiner ist und so die Bildung der Königskammer-Position nicht erlaubt. Ebenfalls wirksam für diese Anwendung sind die folgenden Formen: das Silo, die Kegelform, die Kuppel und das Tipi

Wofür die Pyramidenform heute gut ist

57.13 Fragesteller: Gibt es gegenwärtig überhaupt eine Verwendung der Pyramidenform, die vorteilhaft ist?

Ra: Ich bin Ra. Dies ist zu bestätigen, wenn vorsichtig verwendet.

Die Pyramide kann für die Verbesserungen meditativer Zustände verwendet werden, wenn die Form an sich so ist, dass das Wesen in der Königinnenkammer-Position ist, oder Wesen in ausgeglichener Konfiguration um diesen zentralen Punkt herum sind.

Die kleine Pyramidenform, die neben einen Teil des Körperkomplexes gestellt wird, kann diesen Körperkomplex energetisch aufladen. Dies sollte für kurze Zeiträume getan werden, die 30 eurer Minuten nicht übersteigen.

Die Verwendung der Pyramide, um planetare Energien auszugleichen, funktioniert immer noch in einem geringen Ausmaß, aber durch Erdveränderungen sind die Pyramiden nicht länger für diese Arbeit ausgerichtet.

Ein Update von einem der Architekten: Für Heilung wird die Pyramide heute nicht mehr benötigt

57.12 Fragesteller: In welchem Zusammenhang steht die Heilung, die du uns gerade erklärt hast, mit der Heilung, die in der Königskammer der Pyramide von Gizeh ausgeführt wurde?

Ra: Ich bin Ra. Es gibt zwei Vorteile, diese Arbeit in solch einer Zusammenstellung von Formen und Dimensionen zu tun.

Erstens, die Unterbrechung oder Störung der violetten/roten Panzerung oder schützenden Hülle ist automatisch.

Zweitens wird das Licht gerade durch die Platzierung dieser Position in den sieben unterschiedenen Farb- oder Energie-Schwingungsstufen konfiguriert, und erlaubt der Energie, die ungestörte und, sagen wir, sorgfältig skizzierte Palette der Energien oder Farben, sowohl in Raum/Zeit als auch in Zeit/Raum, durch das kristallisierte Wesen, konzentriert mit dem Kristall, zu manipulieren. So kann das ungepanzerte Wesen schnell eingestellt werden. Dies ist in einigen Fällen wünschenswert, vor allem, wenn die Panzerung die größere Hälfte der Möglichkeit fortgeführter Funktion der Körperkomplex-Aktivität in dieser Dichte ist. Das Trauma der Unterbrechung dieser Panzerungsschwingung wird dann als verringert gesehen werden.

Wir nutzen diese Gelegenheit, um unsere Ehre/Pflicht als einige jener, die die Pyramidenform erschaffen haben, zu verfolgen, und anzumerken, dass es in keiner Weise nötig ist, die Form zu verwenden, um Heilungen zu erreichen, denn Reife der Schwingung hat die Schwingungskomplexe von zu heilenden Geist/Körper/Seele-Komplexen dazu gebracht, weniger verletzlich gegenüber dem Trauma der unterbrochenen Panzerung zu sein.

Darüber hinaus kann, wie wir gesagt haben, der kraftvolle Effekt der Pyramide, mit seiner obligatorischen Unterbrechung der Panzerung, falls ohne das kristallisierte Wesen verwendet, mit der falschen Absicht oder in der falschen Konfiguration verwendet, zu weiteren Verzerrungen von Wesen führen, die vielleicht einigen eurer chemischen Wirkstoffe gleichkommen, die in ähnlicher Weise Unterbrechungen in den Energiefeldern erzeugen.