Auch Wasser ist eine Art Kristall, nur lässt es sich nicht so leicht um den Hals hängen

57.9 Fragesteller: Hat die Größe, die physische Größe des Kristalls, irgendeine Beziehung zur Wirksamkeit in der Heilung?

Ra: Ich bin Ra. In einigen Anwendungen, die planetare Heilung betreffen, ist dies ein Gesichtspunkt. Im Arbeiten mit einem individuellen Geist/Körper/Seele-Komplex ist die einzige Voraussetzung, dass der Kristall in Harmonie mit dem kristallisierten Wesen ist.

Es gibt vielleicht eine untere Grenze für die Größe dessen, was ihr einen facettierten Kristall nennen mögt, denn Licht, das durch diesen Kristall kommt, sollte über die komplette Breite des Spektrums des zu Heilenden ausgebreitet sein. Es mag weiter angemerkt werden, dass Wasser eine Art Kristall ist, die ebenfalls wirksam ist, auch wenn es in eurer Dichte nicht leicht von einer Kette zu hängen [ist].

Werbung

Liebe für die planetare Sphäre und Trost und Heilung der Narben

26.31 FRAGESTELLER Wie versuchen diese Menschen diese Wiedergutmachung im Physischen zu erreichen?

RA Ich bin Ra. Sie versuchen es mit Gefühlen der Liebe für die planetare Sphäre und Trost und Heilung der Narben und Ungleichgewichte dieser Handlungen.

Wiedergutmachung planetarer Zerstörung ist nur in Raum/Zeit möglich

26.30 FRAGESTELLER Und kannst du mir dann den Mechanismus der planetaren Heilung beschreiben?

RA Ich bin Ra. Heilung ist ein Prozess des Annehmens, der Vergebung und, wenn möglich, der Entschädigung. Da Entschädigung in Zeit/Raum nicht zur Verfügung steht, gibt es Viele unter euch Menschen, die jetzt Entschädigung versuchen, während sie im Physischen sind.