Ein negativ orientiertes Wesen kann eine ganze Inkarnation darauf verwenden, eine stumpfe Schneide des Hasses oder Zorns zu schleifen

54.22 Fragesteller: Würde ein negativ orientiertes Wesen etwas Derartiges tun? Könntest du mir ein Beispiel geben?

Ra: Ich bin Ra. Ein negativ orientierter, individueller Geist/Körper/Seele-Komplex wird üblicherweise für Reichtum, Leichtigkeit der Existenz und der größtmöglichen Gelegenheit für Macht programmieren. Deswegen bersten manche negative Wesen vor der Körperkomplex-Verzerrung, die ihr Gesundheit nennt.

Ein negativ orientiertes Wesen mag jedoch schmerzhafte Bedingungen wählen, um die Verzerrung zum sogenannten negativen, gefühlsbetonten Denken zu verbessern wie Zorn, Hass und Frustration. Solch ein Wesen kann eine ganze inkarnative Erfahrung darauf verwenden, eine stumpfe Schneide des Hasses oder Zorns zu schleifen, damit es mehr zum negativen oder getrennten Pol polarisieren kann.

Werbeanzeigen

Negative Orientierung programmiert für Trennung und Kontrolle von Dingen und Wesen

54.19 Fragesteller: Welche Art von Katalyst, im Fall einer Polarisierung zu Dienst-am-Selbst, würden Wesen programmieren, die diesem Pfad folgen, wenn sie die Ebene erreichen, von der aus sie ihren eigenen Katalyst programmieren?

Ra: Ich bin Ra. Das negativ orientierte Wesen wird für maximale Trennung von und Kontrolle über all jene Dinge und bewusste Wesen programmieren, von denen es wahrnimmt, dass sie anders als das Selbst seien.