30.4 Was verlieren wir beim Tod?

30.4 Fragesteller: Gibt es für den Geist oder die Seele einen Verlust nach diesem Übergang, den wir Tod nennen, oder irgendeine Einschränkung eines der beiden, aufgrund des Verlustes des chemischen Körpers, den wir jetzt haben?

Ra: Ich bin Ra. In euren Begriffen gibt es einen großen Verlust des Geistkomplexes, was an der Tatsache liegt, dass ein Großteil der Aktivität einer mentalen Art, der ihr euch während der Erfahrung dieses Raum/Zeit-Kontinuums bewusst seid, genauso eine oberflächliche Illusion ist, wie es der chemische Körperkomplex ist.

In anderen Worten geht nichts, was von Wichtigkeit sein könnte, verloren; der Charakter oder, sagen wir, [die] reine Destillation von Gefühlen und Einstellungen oder Verzerrungen und Weisheiten, wenn du so magst, werden [dann], sagen wir, zum ersten Mal offensichtlich; diese reinen Gefühle und Weisheiten und Einstellungen/Verzerrungen werden zum größten Teil während der physischen Lebenserfahrung entweder ignoriert oder unterschätzt.

Was das Spirituelle angeht, so ist dieser Kanal dann aufgrund des Mangels an Bedarf nach der Vergessens-Charakteristik der dritten Dichte sehr weit geöffnet.

Werbeanzeigen