In Ägypten allein in der Königinnenkammer, in atlantischen und südamerikanischen Pyramiden mit Lehrern aus höheren Dichtestufen

57.28 Fragesteller: Meintest du, dass Lehrer aus deiner Schwingung oder Dichte in der Lage waren, sich in der Königinnenkammer zu manifestieren, um diese Eingeweihten zu unterrichten, oder meintest du etwas anderes?

Ra: Ich bin Ra. In unserem System waren die Erfahrungen in der Königinnenkammer solitär. In Atlantis und in Südamerika teilten [die] Lehrer die Pyramiden-Erfahrungen.

Werbeanzeigen

Die sieben grundsätzlichen Körper

47.8 Fragesteller: In unserer esoterischen Literatur werden viele Körper aufgezählt. Ich habe hier eine Liste des physischen, des ätherischen, des emotionalen, des astralen und des mentalen Körpers. Kannst du mir sagen, ob diese Aufzählung der richtigen Anzahl entspricht, und kannst du mir die Verwendungen und Zwecke und Wirkungen, etc. jedes dieser oder irgendwelcher anderer Körper erklären, die in unserem Geist/Körper/Seele-Komplex sein können?

Ra: Ich bin Ra. Deine Frage voll zu beantworten wäre die Arbeit vieler Sitzungen wie dieser, da die Zwischenbeziehungen der verschiedenen Körper und die Effekte jedes Körpers in verschiedenen Situationen ein enormes Studium sind. Wir werden jedoch damit beginnen, euren Geist auf das Spektrum der wahren Farben und auf die Verwendung dieser Erkenntnis beim Verstehen der verschiedenen Dichtestufen eurer Oktave zurückzuverweisen.

Wir haben die Zahl Sieben vorliegen, die sich vom Makrokosmos zum Mikrokosmos in Struktur und Erfahrung wiederholt. Deswegen ist es nur zu erwarten, dass es sieben grundsätzliche Körper gibt, die vielleicht am deutlichsten als roter-Strahl-Körper, etc. bezeichnet werden könnten. Wir sind uns jedoch darüber bewusst, dass du die erwähnten Körper mit den Farbstrahlen in Verbindung bringen möchtest. Dies wird verwirrend, da verschiedene Lehrer ihre Lehr/Lernen-Verständnisse in verschiedenen Begriffen angeboten haben. So kann jemand einen feinstofflichen Körper die eine Sache nennen, und ein anderer mag einen anderen Namen dafür finden.

Der rote Strahl-Körper ist euer chemischer Körper. Es ist jedoch nicht der Körper, den ihr als Bekleidung im Physischen habt. Es ist das nicht-konstruierte Material des Körpers, der elementare Körper ohne Form. Es ist wichtig, diesen grundlegenden, ungeformten materiellen Körper zu verstehen, denn es gibt Heilungen, die durch das einfache Verständnis der Elemente, die im physischen Körper vorhanden sind, ausgeführt werden können.

Der orange-Strahl-Körper ist der physische Körperkomplex. Dieser Körper ist immer noch nicht der Körper, den ihr bewohnt, sondern stattdessen der Körper, der ohne Selbst-Bewusstheit gebildet wird, der Körper im Mutterleib, bevor der Seele/Geist-Komplex eintritt. Dieser Körper kann ohne die Bewohnung durch Geist- und Seele-Komplexe überleben. Er tut es jedoch selten.

Der gelber-Strahl-Körper ist euer physischer Körper, den ihr zu diesem Zeitpunkt kennt und in dem ihr Katalyst erlebt. Dieser Körper hat die Geist/Körper/Seele-Eigenschaften und ist gleichwertig mit der physischen Illusion, wie ihr sie genannt habt.

Der grüne-Strahl-Körper, der in Séance gesehen werden kann, wenn das, was ihr Ektoplasma nennt, zur Verfügung gestellt wird. Dies ist ein leichterer Körper, der dichter mit Leben vollgepackt ist. Ihr mögt dies den Astral-Körper nennen und damit einigen anderen Lehren folgen. Andere haben den gleichen Körper den ätherischen Körper genannt. Dies ist jedoch insofern nicht korrekt, als dass der ätherische Körper der Körper des Gateways ist, worin intelligente Energie den Geist/Körper/Seele-Komplex formen kann.

Der Licht-Körper oder blauer-Strahl-Körper kann der himmlische Körper genannt werden. Es gibt viele andere Namen für diesen Körper, vor allem in euren sogenannten indischen Sutras oder Schriften, denn es gibt jene unter diesen Völkern, die diese [geistigen] Regionen untersucht haben und die verschiedenen Arten von himmlischen Körpern verstehen. Es gibt viele, viele Arten von Körpern in jeder Dichte, ganz so wie in eurer eigenen.

Der Indigo-Strahl-Körper, den wir den ätherischen Körper nennen, ist wie wir gesagt haben, der Gateway-Körper. In diesem Körper ist Form Substanz und du kannst dir diesen Körper nur als einen des Lichts vorstellen, da er sich selbst formen kann, wie er es wünscht.

Der violette-Strahl-Körper kann vielleicht als das verstanden werden, was du den Buddha-Körper nennen könntest oder den Körper, der vollkommen ist.

Jeder dieser Körper hat in der Seiendheit eures Lebens eine Wirkung auf euren Geist/Körper/Seele-Komplex. Die Zwischenbeziehungen, wie wir gesagt haben, sind zahlreich und komplex.

Ein Vorschlag, auf den hingewiesen werden kann, ist vielleicht dies: Der Indigo-Strahl-Körper kann vom Heiler genutzt werden, sobald der Heiler in der Lage ist, sein Bewusstsein in diesen ätherischen Zustand zu versetzen. Der violette-Strahl- oder Buddha-Körper ist von gleicher Wirksamkeit für den Heiler, denn in ihm liegt ein Sinn der Ganzheit, die der Einheit mit allem, was ist, sehr nahe ist. Diese Körper sind Teil jedes Wesens und ihre richtige Verwendung und Erkenntnis ist, wenn auch vom Standpunkt der dritten-Dichte-Ernte aus weit fortgeschritten, für den Adepten nichtsdestotrotz nützlich.

27.1 Wissen aus Inkarnationen in Atlantis und Ägypten

27.1 Fragesteller: Mit dieser Sitzung, dachte ich, würden wir das Buch II des Gesetzes des Einen beginnen, das sich auf das konzentrieren wird, was wir als den einzig wichtigen Aspekt unseres Seins betrachten.

Jim empfand jedoch die Pflicht, zwei Fragen zu stellen, die ihm von Paul Shockley aufgetragen wurden, und ich werde diese zwei zuerst stellen, falls du in der Lage bist, sie zu beantworten, bevor wir richtig beginnen. Die erste Frage ist: Paul Shockley präsentiert Channeling – Korrektur – Paul Shockley channelt aktuell die gleiche Quelle, die Edgar Cayce channelte, und Paul hat Informationen erhalten, dass er am Entwurf und der Konstruktion der ägyptischen Pyramiden beteiligt war. Kannst du uns erklären, was seine Rolle in dieser Bemühung war?

Ra: Ich bin Ra. Dies waren in eurem Raum/Zeit-Kontinuum zwei Perioden und zwei Leben. Ersteres von einer physischen Natur in der Arbeit mit Bündnis-Wesen in dem, was ihr als Atlantis kennt, vor ungefähr dreizehn Tausend [13.000] eurer Jahre. Diese Erinnerung wurde, sagen wir, durch den extremen Wunsch dieses Wesens, sich an den Dienst des Heilens zu erinnern und an die mögliche Polarisierung durch den Mechanismus des Kristalls und des aufgeladenen Heilers, in das Unbewusste seines Geist/Körper/Seele-Komplexes integriert.

Die zweite Erfahrung war ungefähr ein Tausend [1.000] eurer Jahre später, während der dieses Wesen in gewissen Teilen das Bewusstsein der Menschen dessen, was ihr heute Ägypten nennt, vorbereitete, so dass sie in der Lage waren, das Rufen anzubieten, welches jenen von unserem sozialen Erinnerungskomplex ermöglichte, unter euch Menschen zu wandeln. Während dieser Lebenserfahrung war dieses Wesen von einer priesterlichen und lehrenden Art und schaffte es, sich in halb-verzerrter Form an die Lern/Lehren der pyramidalen Atlantis-Erfahrungen zu erinnern. Auf diese Weise wurde dieses Wesen zu einem Erbauer des archetypischen Denkens des Gesetzes des Einen mit Verzerrung zu Heilen, welches uns dabei half, dies zu einem, wie ihr es nennen würdet, späteren Zeitpunkt in eurer Zeitmessung in eine physische Manifestation zu bringen.

Jetzt zwei Tage lang gratis im Amazon-Kindle-Shop

 25 Prinzipien der Realität Cover

25 Prinzipien der Realität gibt es ab jetzt auch im Amazon-Kindle-Shop. Heute und morgen kann das 31-seitige eBook gratis erworben werden.

zum Buch im Kindle-Shop hier klicken

25 Prinzipien der Realität enthält faszinierende Perlen aus dem Lebenswerk von Carla L. Rückert, die Jochen Blumenthal entdeckt, übersetzt und zu spirituellen Affirmationen umgearbeitet hat. Die metaphysischen Weisheiten basieren auf  geistigen Botschaften, die Carla, ihr Mann Jim und Don Elkins in den 1970er und 80er Jahren im Rahmen von Meditationen und Channelings empfangen haben.

25 Prinzipien der Realität kann hier oder per E-Mail an dasgesetzdeseinen@gmail.com in Druckform bestellt werden.

Auszug:

Webshop

Lehrmeister Jesus

von unserem Partnerblog Die Brücke

599899_web_R_by_Dieter Schütz_pixelio.de

Lehrmeister Jesus konnte sich durch Meditation der Wahrheit bewusst werden. Seine Reaktionen auf diese Erfahrungen stießen bei vielen seiner Mitmenschen auf Unverständnis. Sie verstanden seine Reaktionen auf die Illusion nicht, weil sie auf seinem Verständnis der Wahrheit beruhten. Dieses Verständnis erlaubte ihm, direkt als ein Gesandter der Schöpfung zu handeln. Weil er in Harmonie mit den Gesetzen des Schöpfers handelte, konnte er die Wünsche vieler erfüllen, mit denen er in Kontakt kam. (Fortsetzung hier)

freie Übersetzung eines Auszuges des L/L Research-Transkripts vom 25. Mai 1975
Übersetzung/Autor: Jochen Blumenthal
Foto: Dieter Schütz / pixelio.de