38.9 Auch die Erforschung von Bewegungen der Kampfeslust ist notwendig

Fragesteller: Ich habe mich auch gefragt, ob sie nicht den Vorteil hätten, kein ethnisches Gedächtnis einer kriegerischen Art mit sich herumzutragen, da Handlungen einer kriegerischen Natur, zumindest meinem Verständnis nach, für Pflanzen unmöglich sind, und sie deshalb eine harmonischere Gesellschaft entwickeln würden und ihre Evolution auf diese Weise beschleunigen? Ist das wahr?

Ra: Ich bin Ra. Dies ist richtig. Um jedoch ausgeglichen zu werden und zu beginnen, sich angemessen zu polarisieren, ist es dann notwendig, Bewegungen aller Arten zu erforschen, insbesondere Kampflust.

Werbeanzeigen

34.14 Starker grüner Strahl durch Nichteinmischung in kriegerische Handlungen

34.14 Fragesteller: Kannst du mir die gleiche Art Information, über die wir gerade gesprochen haben, jetzt in Bezug auf die Beziehung des Selbst zu Krieg und Kriegsgerüchten geben?

Ra: Ich bin Ra. Du magst dies in Beziehung zu euren Geräten sehen. Diese Krieg- und Selbst-Beziehung ist eine fundamentale Wahrnehmung des reifenden Wesens. Darin liegt eine große Chance, in welche Richtung auch immer gewünscht, zu beschleunigen. Einer mag sich durch die Annahme kriegerischer Einstellungen, aus welchem Grund auch immer, negativ polarisieren. Ein Anderer mag sich selbst in der Situation des Krieges wiederfinden und etwas zum Positiven polarisieren, indem er Orange, Gelb und dann Grün durch heroische Handlungen, wenn du sie so nennen möchtest, aktiviert, um die Geist/Körper/Seele-Komplexe Anderer-Selbste zu beschützen.

Letztendlich kann man sich sehr stark zum dritten Strahl* polarisieren, indem das Prinzip der universellen Liebe völlig auf Kosten jeglicher Verzerrung zu Einmischung in kriegerische Handlungen ausgedrückt wird. Auf diese Weise kann ein Wesen in einer sehr kurzen Spanne eures Zeit/Raums ein bewusstes Wesen werden. Dies mag als das angesehen werden, was ihr eine traumatische Weiterentwicklung nennen würdet. Es sollte angemerkt werden, dass unter euren Wesen ein großer Prozentteil jeglichen Fortschritts Trauma als Katalyst besitzt.

* Dies sollte vierter Strahl heißen. Ra korrigierte diesen Fehler in der nächsten Antwort.

32.2 Negativ polarisierte Sexualität: Demütigung, Versklavung, Zwang, Beherrschung und Kontrolle

32.2 Fragesteller: Vielen Dank. Ich werde nun mit dem Material von Vorgestern weitermachen. Unser Thema ist, wie sexuelle Polarität als Beschleuniger der Evolution wirkt und wie man den größten Nutzen aus diesem Beschleuniger zieht. Indem wir zu diesem Material zurückkehren, werde ich einige Lücken schließen, die wir an diesem Punkt möglicherweise noch nicht so gut verstehen.

Kannst du mir den Unterschied zwischen orangener- und gelber-Strahl-Aktivierung erklären? Ich werde mich vom roten Strahl durch bis zum violetten hocharbeiten, und den roten Strahl haben wir schon behandelt, deswegen, was ist der Unterschied zwischen orangener- und gelber-Strahl-Aktivierung?

Ra: Ich bin Ra. Der orangene Strahl ist der Einfluss oder das Schwingungsmuster, bei dem der Geist/Körper/Seele-Komplex seine Kraft auf einer individuellen Basis ausdrückt. Deshalb kann Macht über Individuen als vom orangenen Strahl angesehen werden. Dieser Strahl ist sehr intensiv unter euch Menschen auf einer individuellen Basis. Du kannst diesen Strahl in der Behandlung von Anderen-Selbsten als Nicht-Wesen, Sklaven oder Besitzgegenstand sehen, indem er Anderen-Selbsten überhaupt keinen Status gibt.

Der gelbe Strahl ist ein zentraler und sehr kraftvoller Strahl und betrifft das Wesen in Beziehung zu, sagen wir, Gruppen, Gesellschaften oder großen Zahlen von Geist/Körper/Seele-Komplexen. Diese orangene – wir korrigieren uns – diese Schwingung des gelben Strahls steht im Zentrum kriegerischer Handlungen, in denen eine Gruppe von Wesen die Notwendigkeit und das Recht verspürt, andere Gruppen von Wesen zu dominieren und ihren Willen entsprechend der Willen ihrer Meister zu beugen. Der negative Weg, wie du es nennen würdet, verwendet eine Kombination des gelben und des orangenen Strahls in seinen Polarisierungsmustern. Diese auf aktive Weise verwendeten Strahlen erzeugen einen Kontakt mit intelligenter Unendlichkeit. Die normale Natur sexueller Interaktion, wenn man in seinen grundlegenden Schwingungsmustern gelb oder orange ist, ist die einer Blockade und eines anschließenden unstillbaren Hungers aufgrund dieser Blockade. Wenn zwei Selbste in diesem Bereich schwingen, beginnt das Potenzial für Polarisierung durch sexuelle Interaktion, bei dem ein Wesen die Freude der Demütigung und Sklaverei oder Zwang erfährt, das andere die Freude der Beherrschung und Kontrolle über ein anderes Wesen. Auf diese Weise wird die sexuelle Energieübertragung einer negativen Polarität erlebt.