38.9 Auch die Erforschung von Bewegungen der Kampfeslust ist notwendig

Fragesteller: Ich habe mich auch gefragt, ob sie nicht den Vorteil hätten, kein ethnisches Gedächtnis einer kriegerischen Art mit sich herumzutragen, da Handlungen einer kriegerischen Natur, zumindest meinem Verständnis nach, für Pflanzen unmöglich sind, und sie deshalb eine harmonischere Gesellschaft entwickeln würden und ihre Evolution auf diese Weise beschleunigen? Ist das wahr?

Ra: Ich bin Ra. Dies ist richtig. Um jedoch ausgeglichen zu werden und zu beginnen, sich angemessen zu polarisieren, ist es dann notwendig, Bewegungen aller Arten zu erforschen, insbesondere Kampflust.

Werbeanzeigen

34.18 Sofortige Reinkarnation, um die die Ernte zu schaffen

Fragesteller: Haben wir genügend Zeit, damit ich fragen kann, ob der Tod dieses Wesen, fast direkt nach dem Ende des Krieges – könnte das gewesen sein, damit er sofort wieder inkarnieren konnte, um möglicherweise die Ernte zu schaffen?

Ra: Ich bin Ra. Dies ist exakt richtig.

34.17 General Patton: Ein Beispiel für die Auswirkungen von Krieg auf die persönliche Entwicklung

34.17 Fragesteller: Ist es dir möglich, unseren General Patton als ein Beispiel zu nehmen und mir den Effekt, den Krieg auf ihn in seiner Entwicklung hatte, zu erklären?

Ra: Ich bin Ra. Dies wird die letzte volle Frage dieser Arbeitssitzung sein. Derjenige, von dem du sprichst, bekannt als George, war jemand, in dem die Programmierung früherer Inkarnation ein Muster oder eine Trägheit erzeugte, die unaufhaltsam in seiner Inkarnation in eurem Zeit/Raum war. Dieses Wesen war von einer starken gelber-Strahl-Aktivierung mit häufigen grüner-Strahl-Öffnungen und gelegentlichen blauer-Strahl-Öffnungen. Es fand sich jedoch nicht in der Lage, die Gussform früherer traumatischer Erfahrungen einer kriegerischen Natur zu zerbrechen.

Dieses Wesen polarisierte etwas zum Positiven in seiner Inkarnation aufgrund seiner Aufrichtigkeit im Glauben an Wahrheit und Schönheit. Diese Wesen war recht empfindsam. Es fühlte eine große Ehre/Pflicht, das zu beschützen, was von diesem Wesen als wahr, schön und verteidigungsbedürftig empfunden wurde. Dieses Wesen sah sich selbst als eine Gallionsfigur. Er polarisierte etwas zum Negativen in seinem Mangel an Verständnis des grünen Strahls, den er mit sich trug, indem er das Prinzip der Vergebung ablehnte, das in universeller Liebe mit inbegriffen ist.

Die Gesamtsumme dieser Inkarnation war schwingungsmäßig eine leichte Erhöhung in positiver Polarisierung, aber mit einem Rückgang an Erntereife, aufgrund der Ablehnung des Gesetzes oder Weges der Verantwortung; das bedeutet, er hat die universelle Liebe gesehen, und doch kämpfte er weiter.

34.14 Starker grüner Strahl durch Nichteinmischung in kriegerische Handlungen

34.14 Fragesteller: Kannst du mir die gleiche Art Information, über die wir gerade gesprochen haben, jetzt in Bezug auf die Beziehung des Selbst zu Krieg und Kriegsgerüchten geben?

Ra: Ich bin Ra. Du magst dies in Beziehung zu euren Geräten sehen. Diese Krieg- und Selbst-Beziehung ist eine fundamentale Wahrnehmung des reifenden Wesens. Darin liegt eine große Chance, in welche Richtung auch immer gewünscht, zu beschleunigen. Einer mag sich durch die Annahme kriegerischer Einstellungen, aus welchem Grund auch immer, negativ polarisieren. Ein Anderer mag sich selbst in der Situation des Krieges wiederfinden und etwas zum Positiven polarisieren, indem er Orange, Gelb und dann Grün durch heroische Handlungen, wenn du sie so nennen möchtest, aktiviert, um die Geist/Körper/Seele-Komplexe Anderer-Selbste zu beschützen.

Letztendlich kann man sich sehr stark zum dritten Strahl* polarisieren, indem das Prinzip der universellen Liebe völlig auf Kosten jeglicher Verzerrung zu Einmischung in kriegerische Handlungen ausgedrückt wird. Auf diese Weise kann ein Wesen in einer sehr kurzen Spanne eures Zeit/Raums ein bewusstes Wesen werden. Dies mag als das angesehen werden, was ihr eine traumatische Weiterentwicklung nennen würdet. Es sollte angemerkt werden, dass unter euren Wesen ein großer Prozentteil jeglichen Fortschritts Trauma als Katalyst besitzt.

* Dies sollte vierter Strahl heißen. Ra korrigierte diesen Fehler in der nächsten Antwort.

33.15 Katalyse durch das Selbst: nicht-manifestiertes Selbst, gesellschaftliches Selbst, Erfindungen und Krieg

33.15 Fragesteller: Kannst du irgendwelche Untertitel unter dem Selbst aufzählen – oder Wege, die katalytisch auf das Selbst einwirken, um Erfahrung zu erzeugen?

Ra: Ich bin Ra. Erstens, das nicht-manifestierte Selbst. Zweitens, das Selbst in Beziehung zum gesellschaftlichen Selbst, erzeugt durch Selbst und Anderes-Selbst. Drittens, die Interaktion zwischen Selbst und den Geräten, Spielzeugen und Vergnügungen von Erfindungen des Selbst und Anderen-Selbst. Viertens, die Beziehungen des Selbst mit jenen Attributen, die du Krieg und Kriegsgerüchte nennst.

Mars: Kriegerische Handlungen machten den Mars unbewohnbar

9.10 FRAGESTELLER Haben die … die Wesen des Roten Planeten das Gesetz des Einen beachtet, bevor sie den Roten Planeten verlassen haben?

RA Die Wesen des Roten Planeten hatten versucht, die Gesetze der Liebe zu lernen, die eine der primären Verzerrungen des Gesetzes des Einen formen. Die Neigungen dieser Bewohner zu kriegerischen Handlungen erzeugten jedoch solche Schwierigkeiten in der atmosphärischen Umgebung ihres Planeten, dass er für dritte Dichte-Erfahrungen vor dem Ende seines Zyklus ungastlich wurde. So wurden die Wesen des Roten Planeten nicht geerntet und fuhren in eurer Illusion fort, zu versuchen, das Gesetz der Liebe zu lernen.