Sexuelle Energieübertragung nach dem Schleier: wesentlich effizienter

83.3 Fragesteller: Danke dir. An dieser Stelle werde ich eine eher lange, komplexe Frage stellen, und ich möchte bitten, dass die Antwort auf jeden Teil dieser Frage gegeben wird, falls es einen bedeutenden Unterschied zwischen [der Situation] vor dem Schleier und nach dem Schleier gibt, damit ich eine Vorstellung davon bekommen kann, wie das, was wir jetzt erfahren, zur besseren Polarisierung verwendet wird.

[Ich] frage, ob es, während man in dritter Dichte inkarniert war, vor dem Schleier einen bedeutenden Unterschied in den folgenden [Bereichen] gab und was der Unterschied war: Schlaf, Träume, körperliche Schmerzen, mentale Leiden, Sex, Krankheit, Programmierung von Katalyst, zufälliger Katalyst, Beziehungen, oder Kommunikation mit dem höheren Selbst oder mit der Geist/Körper/Seele-Totalität oder irgendwelche anderen Geist-, Körper- oder Seele-Funktionen vor dem Schleier, die hinsichtlich ihres Unterschieds nach dem Schleier bedeutsam wären?

Ra: Ich bin Ra. Erstens, lass uns feststellen, dass sowohl vor als auch nach dem Schleier die gleichen Bedingungen in Zeit/Raum existierten; das heißt, der Verschleierungsprozess ist ein Raum/Zeit-Phänomen.

Zweitens, der Charakter von Erfahrung wurde drastisch durch den Verschleierungsprozess verändert. In einigen Fällen, wie dem Träumen und dem Kontakt mit dem höheren Selbst, war die Erfahrung quantitativ unterschiedlich aufgrund der Tatsache, dass die Verschleierung eine Hauptursache für den Wert von Träumen ist, und auch die einzige Tür, vor die sich das höhere Selbst stellen muss und auf Einlass warten. Vor Verschleierung hatten Träume nicht den Zweck, das sogenannte Unbewusste zu verwenden, um Katalyst weiterführend zu nutzen, sondern wurden um zu lern/lehren verwendet, von Lehr/Lernern innerhalb der inneren Ebenen als auch jene äußeren Ursprungs aus höherer Dichte. Wenn du dich mit jedem der Themen, von denen du gesprochen hast, beschäftigst, magst du während des Verschleierungsprozesses, nicht eine quantitative Veränderung in der Erfahrung beobachten, sondern eine qualitative.

Lass uns, als ein Beispiel, eure sexuellen Aktivitäten der Energieübertragung nehmen. Falls du den Wunsch hast, andere Themen im Detail zu besprechen, frage bitte umgehend [nach]. Im Fall der sexuellen Aktivität jener, die nicht innerhalb der Verschleierung weilten, war jede Aktivität eine Übertragung. Es gab einige Übertragungen von Kraft. Die meisten waren eher abgeschwächt in der Übertragungskraft, aufgrund des Mangels an Verschleierung.

In der dritten Dichte versuchen Wesen, die Wege von Liebe zu lernen. Wenn gesehen werden kann, dass alle ein Wesen sind, wird es für die undisziplinierte Persönlichkeit viel schwieriger, einen Partner zu wählen und sich, dadurch, selbst in ein Programm des Dienstes zu initiieren. Es ist viel wahrscheinlicher, dass die sexuelle Energie sich eher zufällig auflöst, ohne dass entweder große Freude oder großer Kummer von diesen Erfahrungen abhängen.

Deswegen bleibt die Grüner-Strahl-Energieübertragung, die fast immer in sexueller Energieübertragung vor der Verschleierung der Fall war, geschwächt und ohne bedeutende Kristallisierung. Die sexuellen Energieübertragungen und -blockaden nach der Verschleierung wurden bereits besprochen. Es mag als ein komplexeres Studium angesehen werden, aber als eines, das wesentlich effizienter darin ist, jene, die das Grüner-Strahl-Energiezentrum suchen, zu kristallisieren.

Werbeanzeigen

Den Stab ergreifen und die ausgeglichenere Route nehmen

55.17 Fragesteller: Funktioniert diese Heilungsarbeit so, dass, indem die Energiezentren auf solche Weise beeinflusst werden, dass sie deblockiert werden, die sieben Körper, die sie erzeugen, perfektioniert werden, und deshalb das Wesen, das geheilt wird, ins richtige Gleichgewicht bringen?

Ra: Ich bin Ra. Dieses Wesen wird müde. Wir müssen kurz antworten und stellen einfach fest, dass die verzerrte Konfiguration der Energiezentren vorübergehend unterbrochen werden soll, und dann demjenigen, der geheilt werden soll, die Gelegenheit präsentiert wird, den Stab zu ergreifen, die ausgeglichene Route zu nehmen und daher mit stark verringerten Verzerrungen zu Erkrankung von Geist, Körper und Seele zu gehen.

Der katalytische Effekt der aufgeladenen Atmosphäre und des Kristalls, der durch den Heiler gerichtet wird, muss in die Betrachtung als integrale Teile dieses Prozesses mit einbezogen werden, da das Zurückbringen des Wesens, nachdem die Neuorganisations-Möglichkeiten angeboten wurden, zu einer Konfiguration der bewussten Wahrnehmung ohne der Anwesenheit und des gerichteten Willens des Heilers nicht erfolgreich erreicht werden würde. Gibt es irgendwelche kurzen Fragen, bevor wir dieses Instrument verlassen?

Katalyst: Unbewusste Lehr/Lern-Mechanismen, eingerichtet vom Sub-Logos

46.14 Fragesteller: Dann ist Krebs der Schulungs-Katalyst, der für beide Polaritäten auf ungefähr die gleiche Weise arbeitet, aber versucht, sagen wir, Polarisierung in beide Richtungen, positiv und negativ, zu erzeugen, abhängig von der Orientierung des Wesens, das den Katalyst erlebt. Ist dies korrekt?

Ra: Ich bin Ra. Dies ist inkorrekt insofern, als dass Katalyst unbewusst ist und nicht mit Intelligenz arbeitet, sondern eher Teil des, sagen wir, Mechanismus des Lern/Lehrens ist, der vom Sub-Logos vor dem Beginn eurer Raum/Zeit eingerichtet wurde.

Der wachsende Sinn der Liebe für Andere

42.8 Fragesteller: Warum haben wir dann das extreme Hunger-Problem zu diesem Zeitpunkt, im Allgemeinen in der afrikanischen Region? Ist dies … gibt es einen metaphysischen Grund dafür oder ist es nur ein zufälliges Geschehnis?

Ra: Ich bin Ra. Deine vorherige Annahme, was die katalytische Aktion dieser Hungernot und Krankheit angeht, war richtig. Es liegt jedoch im freien Willen eines Wesens, auf diese Notlage anderer zu reagieren; und die benötigten Nahrungsmittel und Substanzen anzubieten, ist eine angemessene Reaktion innerhalb eurer Lern/Lehren in dieser Zeit, die den wachsenden Sinn der Liebe für Andere-Selbste und des Dienstes an ihnen beinhalten.

23.14 Krankheiten aufgrund unhygienischer Bedingungen

23.14 Fragesteller: Kannst du mir die Gründe für die Krankheit erklären? Ich denke, ich kenne sie schon, aber ich denke, es könnte gut für das Buch sein, sie zu diesem Zeitpunkt zu erwähnen.

Ra: Ich bin Ra. Dies ist, wie wir bereits erwähnt haben, nicht besonders informativ in Bezug auf das Gesetz des Einen. Das Land, das ihr als Ägypten kennt, war zu dieser Zeit jedoch sehr barbarisch in seinen Lebensbedingungen, wie ihr sie nennen würdet. Dem Fluss, den ihr Nil nennt, wurde erlaubt zu fluten und abzuebben, wodurch er den fruchtbaren Boden für die Bildung von Krankheiten zur Verfügung stellte, die durch Insekten übertragen werden können. Auch die Zubereitung von Nahrungsmitteln erlaubte die Entwicklung von Krankheiten. In vielen Fällen gab es auch Schwierigkeiten mit Wasserquellen und Wasser, das entnommen wurde, verursachte Krankheiten durch die enthaltenen Organismen.

23.13 Durchschnittliche Lebenserwartung zur Zeit Echnatons

23.13 Fragesteller: Danke dir. Kannst du mir sagen, was die durchschnittliche Lebensspanne für die Ägypter zur Zeit Echnatons war?

Ra: Ich bin Ra. Die durchschnittliche Lebensdauer dieser Menschen war ungefähr fünfunddreißig bis fünfzig eurer Jahre. Es gab viel von dem, was ihr Krankheit des Körperkomplexes nennen würdet.