27.7 Von intelligenter Unendlichkeit zu intelligenter Energie

27.7 Fragesteller: Ich denke, dass ich nun einen wichtigen Punkt daraus gewonnen habe, in dem wir in intelligenter Unendlichkeit Arbeit ohne Polarität haben, oder ein Potenzial-Unterschied nicht vorliegen muss. Ist dies korrekt?

Ra: Ich bin Ra. Es gibt weder Unterschied, Potenzial oder Kinetik in Einheit. Die grundlegenden Rhythmen intelligenter Unendlichkeit sind völlig frei von Verzerrungen jeglicher Art. Die Rhythmen sind geheimnisverhangen, da sie [das] Sein selbst sind. Aus dieser nicht-verzerrten Einheit erscheint jedoch ein Potenzial in Beziehung zu intelligenter Energie.

Auf diese Weise magst du den Begriff als etwas zweiseitig betrachten, wobei eine Verwendung des Begriffs die der nicht-verzerrten Einheit ist, ohne jegliche kinetische oder potenzielle Seite. Die andere Anwendung des Begriffs, den wir undifferenziert aus Mangel an anderen Begriffen verwenden, im Sinne des enormen Potenzials, das von Foki oder Fokussen der Energie angezapft wird, nennen wir intelligente Energie.

Werbeanzeigen

Wie wurden die Blöcke der Pyramide bewegt?

3.8 FRAGESTELLER Wie wurden die Blöcke bewegt?

RA Ich bin Ra. Du musst dir die Aktivität innerhalb von Allem, was geschaffen wird, vorstellen. Die Energie ist, obwohl endlich, recht groß im Vergleich zur Erkenntnis/Verzerrung eurer Völker. Dies ist ein offensichtlicher Punkt, der euren Völkern wohl bekannt ist, aber wenig beachtet wird.

Cheops_pyramid_02

Die Energie ist intelligent. Sie ist hierarchisch. Ganz ähnlich, wie euer Geist/Körper/Seele-Komplex innerhalb einer Hierarchie der Vehikel weilt, und deshalb die Hülle, die Form oder das Feld und die Intelligenz jedes aufsteigend intelligenten oder ausgeglichenen Körpers bewahrt, so macht dies auch jedes Atom eines solchen Materials wie Gestein. Wenn man zu dieser Intelligenz sprechen kann, wird die endliche Energie des physikalischen, oder chemischen, Gesteins/Körpers mit dieser unendlichen Kraft in Kontakt gesetzt, die in den besser eingestimmten Körpern ständig anwesend ist, seien sie menschlich oder aus Gestein.

Wenn diese Verbindung hergestellt wurde, kann eine Bitte ausgesprochen werden. Die Intelligenz von unendlicher Gesteinheit kommuniziert an ihr körperliches Vehikel und das gewünschte Teilen und Bewegen erfolgt dann durch die Verschiebung des Energiefeldes der Gesteinheit von Endlichkeit in eine Dimension, die wir passenderweise einfach Unendlichkeit nennen können.

Auf diese Weise wird das erreicht, was erforderlich ist, durch die Kooperation der unendlichen Erkenntnis des Schöpfers, die dem lebendigen Gestein innewohnt. Dies ist, natürlich, der Mechanismus, mit dem viele Dinge erreicht werden, die nicht Teil eurer aktuellen Möglichkeiten der physikalischen Analyse von Fernwirkung sind.

Foto: Egypt Archive (http://www.egyptarchive.co.uk/html/great_pyramid_index.html)