Der Pfad zur disziplinierten Persönlichkeit

52.7 Fragesteller: Liege ich dann richtig mit der Annahme, dass Disziplin der Persönlichkeit, Wissen des Selbst und Kontrolle, wie soll ich sagen, in der Stärkung des Willens das wäre, was jedes Wesen der fünften Dichte als die Dinge von Bedeutung ansehen würde?

Ra: Ich bin Ra. In Wirklichkeit sind diese Dinge in der dritten hindurch bis zu frühen siebten Dichte von Bedeutung. Die einzige Korrektur, die wir in einer Nuance machen würden, ist die Verwendung des Wortes, Kontrolle.

Es steht an erster Stelle, dass es für das Wachstum der Erkenntnis, mögen wir sagen, eines Wesens durch sich selbst, nicht wünschenswert oder hilfreich ist, Gedankenprozesse oder Impulse zu kontrollieren, außer dort, wo sie zu Handlungen führen können, die nicht im Einklang mit dem Gesetz des Einen stehen. Kontrolle mag wie eine Abkürzung zu Disziplin, Friede und Erleuchtung aussehen. Genau diese Kontrolle potenziert und erfordert jedoch die weiteren inkarnativen Erfahrungen, um diese Kontrolle oder Unterdrückung dieses Selbst auszugleichen, das perfekt ist.

Stattdessen, schätzen und empfehlen wir die Verwendung deines zweiten Verbes in Bezug auf die Verwendung des Willens. Akzeptanz des Selbst, Vergebung des Selbst und die Ausrichtung des Willens; dies ist der Pfad zur disziplinierten Persönlichkeit. Eure Fakultät des Willens ist das, was mächtig ist in euch, als Mit-Schöpfer. Ihr könnt dieser geistigen Eigenschaft nicht zu viel Bedeutung beimessen. Deswegen muss sie sorgsam verwendet und, für jene auf dem positiv orientierten Pfad, im Dienst an Anderen ausgerichtet werden.

Es liegt große Gefahr in der Verwendung des Willens, wenn die Persönlichkeit stärker wird, da er selbst unterbewusst in Wegen verwendet werden kann, die die Polarität des Wesens verringern.

Themenübersicht vervollständigt und Menü um „Tarot“ erweitert

Auf Basis von Tobey Wheelocks www.lawofone.info haben wir die Übersicht über die Themen des Gesetzes eines Einen vervollständigt. Über die Menüpunkte Themen A-E, Themen G-O und Themen P-Z können alle wesentlichen Inhalte zu rund 150 Begriffen direkt online nachgelesen werden.

Der Besprechung des Tarots im Ra-Material als ein Werkzeug, den archetypischen Geist zu verstehen, haben wir einen eigenen Menüpunkt Tarot gewidmet, der alle Fragen von Don Elkins und alle Antworten von Ra, gechannelt von Carla L. Rückert, zu den großen Arkana des Tarots enthält. Die Tarotdarstellungen stammen aus dem The Royal Road-Deck von George Fathman.

Das Gesetz des Einen ist fertig übersetzt.

Auch die Korrekturlesung der Sitzungen 76-106 (Buch IV) ist mittlerweile abgeschlossen.

Buch IV wird nun von L/L-Research-Teammitglied Edgar (Brasilien) fertig gelayoutet und anschließend online gestellt.

Weiterlesen

Gratis Lehr/Lern-Instrument: Übungen zur Erleuchtung

Don Elkins hat Ra im Laufe seines Gesprächs immer wieder Fragen gestellt, die sich auf die Erstellung der „Das Gesetz des Einen“-Bücher aus den Abschriften der Channeling-Sitzungen bezogen. In Frage 2.2 nennt Ra das geplante Buch ein „Lehr/Lern-Instrument„.

Wir möchten mit der Tradition von L/L Research fortfahren, solche und andere Lehr/Lern-Instrumente aus dem Ra-Material zu entwickeln und anzubieten.Ein erstes dieser Werkzeuge für die spirituelle Praxis ist dieses DIN A4 Poster. Es fasst die Kernaussagen der Übungen zusammen, die Ra in 10.14 gegeben hat. Wir haben sie die „Übungen zur Erleuchtung“ genannt.

Weiterlesen

Auch die Orion-Gruppe bricht den freien Willen besser nicht

16.9 FRAGESTELLER Wenn die Orion-Gruppe landen könnte, würde dies ihre Polarisierung erhöhen? Worauf ich hinaus will, ist, ob es besser für sie ist, hinter den Kulissen zu arbeiten und, nennen wir es, Rekruten von unserem Planeten zu bekommen, und die Person auf unserem Planeten geht strikt aus sich selbst heraus, indem sie ihren freien Willen verwendet, zu Dienst am Selbst, oder ist es genauso gut für die Orion-Gruppe, auf unserem Planeten zu landen und bemerkenswerte Kräfte zu zeigen und so Leute zu bekommen?

RA Ich bin Ra. Der erste Vorgang ist, langfristig, so würden wir es ausdrücken, gesünder für die Orion-Gruppe, da sie das Gesetz des Einen nicht durch Landung übertritt und, deswegen, ihre Arbeit durch jene dieses Planeten verrichtet.

Im zweiten Ereignis, würde eine Massenlandung einen Verlust an Polarisierung erzeugen, aufgrund der Übertretung des freien Willens des Planeten. Es wäre jedoch ein Glückspiel. Falls der Planet dann eingenommen und Teil des Reiches würde, würde der freie Wille dann re-etabliert werden. Dies wird, aufgrund des Wunsches der Orion-Gruppe, sich zum einen Schöpfer weiterzuentwickeln, im Einsatz zurückgehalten. Dieser Wunsch des Fortschritts hält die Gruppe davon ab, das Gesetz der Verwirrung zu brechen.

Buch II steht ebenfalls zum Download bereit

Nun steht auch das zweite Buch des Gesetzes des Einen zum Download bereit. Es enthält die Sitzungen 27 bis 50, in denen Carla L. Rückert, gemeinsam mit Don Elkins und Jim McCarty, die Botschaften von Ra empfangen hat. 

law-one-book-ii-ra-paperback-cover-art

Ra gibt darin faszinierende Beschreibungen der kosmologischen Struktur der Schöpfung und der Evolution des Bewusstseins. In welchem größeren Rahmen ist die Evolution des Menschen angelegt? Welche Prinzipien stehen hinter der spirituellen Entwicklung des Bewusstseins? Wie kann der Kontakt zu intelligenter Unendlichkeit hergestellt werden und Unausgeglichenheiten ins Gleichgewicht gebracht werden? Was ist eine negative Polarisierung zu Dienst am Selbst, und was ist eine positive Polarisierung zu Dienst an Anderen? Wie sehen diese Wege aus und welche Aufgaben und Hilfsmittel warten auf den spirituell Suchenden? Auf diese und viele weitere Fragen gibt Ra konkrete Antworten.

Kostenloser Download Buch II

Individuelle und vereinte Kraft

3.10 FRAGESTELLER Wenn ein Individuum dann in Bezug auf das Gesetz des Einen völlig informiert ist, und das Gesetz des Einen lebt und ist, wären solche Dinge wie das Bauen einer Pyramide durch direkte mentale Anstrengung Normalität. Ist es das, was ich verstehen soll? Liege ich richtig?

RA Ich bin Ra. Du hast insofern unrecht, als dass es eine Unterscheidung zwischen der individuellen Kraft durch das Gesetz des Einen und dem vereinten, oder durch einen gesellschaftlichen Erinnerungskomplex entwickelten, Verständnis des Gesetzes des Einen gibt.

Im ersten Fall könnte nur ein Individuum, [das] von allen Mängeln gereinigt [ist], einen Berg bewegen. Im Fall eines Massenverständnisses von Einheit mag jedes Individuum eine akzeptable Menge Verzerrungen enthalten und doch könnte der Geist der Masse solche Berge bewegen. Die Entwicklung beginnt normalerweise mit dem Verständnis, das ihr jetzt sucht, und geht zu einer Dimension der Erkenntnis, die von den Gesetzen der Liebe gelenkt wird, und die Gesetze des Lichts sucht. Jene, die mit dem Gesetz des Lichts schwingen, suchen das Gesetz des Einen. Jene, die mit dem Gesetz des Einen schwingen, suchen das Gesetz der Ewigkeit.

Wir können nicht sagen, was jenseits der Auflösung des vereinten Selbstes mit Allem, was ist, liegt, weil wir noch danach streben, Alles zu werden, was ist, und immer noch sind wir Ra. So schreitet unser Pfad voran.