Um den freien Willen zu schützen, muss manches unbeantwortet bleiben

58.7 Fragesteller: Nun, im Fall des Instruments geht es um die Heilung von Handgelenken und Händen. Würde ich dann das Energiezentrum des Hand- und Handgelenksbereichs des Instruments überprüfen? Ist das richtig?

Ra: Ich bin Ra. Wir haben dir allgemeine Informationen in Bezug auf diese Form der Heilung gegeben und den Zustand des Instruments erläutert. Es gibt eine Linie, jenseits derer Information ein Eingriff in das Gesetz der Verwirrung ist.

Werbeanzeigen

Freier Wille „erlaubt“ nicht erfahrbare Verzerrungen, noch würde Vorbestimmtheit solche verweigern

54.13 Fragesteller: Ok. Dann nehme ich an, dass die erste Verzerrung der, wie soll ich sagen, Motivator ist, oder das, was diese Blockade erlaubt. Ist das korrekt?

Ra: Ich bin Ra. Wir möchten keine Wortklauberei betreiben, aber bevorzugen, die Verwendung solcher Begriffe wie das Verb „erlauben“ zu vermeiden. Der freie Wille erlaubt nicht erfahrbare Verzerrungen, noch würde Vorbestimmtheit solche verweigern. Vielmehr bietet das Gesetz der Verwirrung einen freien Wirkungsbereich für die Energien jedes Geist/Körper/Seele-Komplexes. Das Verb „erlauben“ würde abwertend betrachtet werden, in dem es eine Polarität zwischen richtig und falsch oder erlaubt und nicht erlaubt nahelegt. Dies mag als ein unbedeutender Punkt erscheinen. In unserer besten Art zu denken trägt er jedoch einiges Gewicht.

Männliche, weibliche und androgyne geistige Lotsen

54.3 Fragesteller: Würdest du das bitte tun?

Ra: Ich bin Ra. Wie wir angemerkt haben, stehen jedem Geist/Körper/Seele-Komplex verschiedene geistige Lotsen zur Verfügung. Die Rolle von zweien dieser Lotsen ist die Polarität von männlich und weiblich. Der dritte ist androgyn und vertritt eine Fakultät der einheitlicheren Konzeptualisierung.

Der Lotse, der als Klangschwingungskomplex Angelika sprach, war die weiblich polarisierte Rolle. Die Botschaft kann aufgrund des Gesetzes der Verwirrung nicht voll erklärt werden. Mögen wir vorschlagen, dass, um fortzufahren, ein Zustand gewisser Unzufriedenheit präsent sein wird, der dem Wesen so den Anreiz zu weiterer Suche gibt. Diese Unzufriedenheit, Nervosität oder Existenzangst, wenn du willst, ist an sich nicht nützlich. Deswegen ist ihre Verwendung indirekt.