38.12 Elektromagnetische Fortbewegung als eine direkte Funktion des Geistes

Fragesteller: Aber ich nehme nur an, dass sie … dass ihre Bewegungsart keine Funktion eines mechanischen Einflusses ist, wie bei uns, sondern eine direkte Funktion des Geistes, der auf irgendeine Weise mit der magnetischen Bewegung unseres Planeten verbunden ist. Ist das richtig?

Ra: Ich bin Ra. Dies ist weitgehend richtig. Es ist ein elektromagnetisches Phänomen, das durch Gedankenimpulse einer schwachen elektrischen Natur kontrolliert wird.

Werbeanzeigen

38.11 Wie bewegen sich die Wesen aus dem Sirius-System?

Fragesteller: Ich glaube, dies ist ein wichtiger Punkt für uns im Verständnis des ausgleichenden Aspektes von Meditation, da wir hier ihre Antithese in einer anderen Art von Evolution [vorliegen] haben. Diese Wesen bewegten sich, so erklärt uns Charles Hickson, ohne ihre Beine zu bewegen. Sie … ich nehme an, sie verwenden ein Prinzip, das dem Prinzip der Bewegung eurer Kristallglocken ein wenig ähnlich ist, wenn sie ihre physischen Körper bewegen. Ist das richtig?

Ra: Ich bin Ra. Dies ist teilweise unrichtig.