Massive Pyramiden schützen vor Reizüberflutung

58.13 Fragesteller: Spielt es eine Rolle, ob die Pyramide massiv ist oder aus vier dünnen Seiten gemacht, oder gibt es einen Unterschied in der Wirksamkeit zwischen diesen beiden Macharten?

Ra: Ich bin Ra. Als ein Energiekollektor ist die Form selbst die einzige Voraussetzung. Vom Standpunkt der praktischen Bedürfnisse eurer Körperkomplexe aus, wenn man jemandes Selbst in einer solchen Form unterbringen möchte, ist es gut, dass diese Form massivseitig ist, um zu vermeiden, dass man von äußeren Reizen überflutet wird.

Werbeanzeigen

Kollektor omnipräsenter Lichtenergie

58.12 Fragesteller: Die Linien der spiralförmigen Lichtenergie – entspringen sie dann ursprünglich aus einer Position in Richtung dem Zentrum der Erde und strahlen von diesem Punkt aus nach außen?

Ra: Ich bin Ra. Die Pyramidenform ist ein Kollektor, der die einströmende Energie aus dem, was ihr den Boden oder die Basis nennen würdet, zieht und dieser Energie erlaubt, sich in einer Linie mit der Spitze dieser Form aufwärts zu schrauben. […] Die Energie ist keine Erd-Energie, wie wir deine Frage verstehen, sondern Lichtenergie, die omnipräsent ist.