Wir finden, dass zu viel Ordnung im Kern negativ ist.

49.4 Fragesteller: Nun, bitte … könntest du fortfahren und es kommentieren?

Ra: Ich bin Ra. Die Lappen des Gehirns eures Körperkomplexes sind in ihrer Verwendung von schwacher elektrischer Energie gleich. Das Wesen, das von Intuition und Impuls gelenkt wird, ist dem Wesen gleich, das durch rationale Analyse gelenkt wird, wenn man die Polarität betrachtet. Die Lappen können beide für Dienst am Selbst oder Dienst an Anderen genutzt werden. Es mag, aufgrund der Tatsache, dass – in unserem Verständnis – zu viel Ordnung im Kern negativ ist, so aussehen, als ob der rationale oder analytische Geist eine größere Möglichkeit besitzen könnte, die negative Orientierung erfolgreich zu verfolgen. Die gleiche Fähigkeit, abstrakte Konzepte zu strukturieren und experimentelle Daten zu analysieren, kann jedoch der Schlüssel zu einer schnellen positiven Polarisierung sein. Es kann gesagt werden, dass jene, deren analytische Fähigkeiten vorherrschend sind, etwas mehr Arbeit mit der Polarisierung haben.

Die Funktion der Intuition ist es, Intelligenz zu informieren. In eurer Illusion wird die ungezügelte Vorherrschaft der Intuition dazu tendieren, ein Wesen aufgrund der Launen der intuitiven Wahrnehmung von größeren Polarisierungen fernzuhalten. Wie ihr sehen könnt, müssen diese zwei Arten der Gehirnstruktur ins Gleichgewicht gebracht werden, damit die Nettosumme von erfahrungsbezogenem Katalyst Polarisation und Erleuchtung sein wird, denn ohne dass der rationale Geist den Wert der geistigen Fähigkeit der Intuition anerkennt, werden die kreativen Aspekte, die bei der Erleuchtung unterstützen, unterdrückt werden.

Es gibt einen Zusammenhang zwischen rechts und links und positiv und negativ. Das Energienetz, das eure Körper umgibt, enthält in gewisser Hinsicht komplexe Polarisierungen. Der linke Bereich des Kopfes und der oberen Schulter wird ganz allgemein als von einer negativen Polarisierung angesehen, während die rechte Seite von einer positiven Polarisierung ist, magnetisch gesprochen. Dies ist der Grund für die Bedeutung des Tones für dich.

Positive/negative Polarität wird ab der 6. Dichte einfach Geschichte sein

47.5 Fragesteller: Gibt es beim Abschluss der vierten Dichte in die fünfte so etwas Ähnliches wie die Prozentzahlen für Polarisierung, die du uns für den Abschluss der dritten Dichte in die vierte gegeben hast?

Ra: Ich bin Ra. Es gibt, in euren Methoden des Denkens, Antworten, die wir geben können, und die wir geben werden. Der wichtige Punkt ist jedoch, dass die Abschlüsse von Dichte zu Dichte [tatsächlich] geschehen. Die positive/negative Polarität ist eine Sache, die ab der sechsten Stufe einfach Geschichte sein wird. Wir sprechen also in einem illusorischen Zeit-Kontinuum, wenn wir Statistiken der positiven versus der negativen Ernte in die fünfte [Dichte] besprechen. Ein großer Prozentsatz negativer Wesen der vierten Dichte fährt mit dem negativen Pfad von der vierten Dichte zur Erfahrung der fünften fort, denn ohne Weisheit sind die Barmherzigkeit und der Wunsch, Anderem-Selbst zu helfen, nicht besonders gut informiert. Auch wenn ungefähr zwei Prozent durch Bewegung von negativ zu positiv während der vierten-Dichte-Erfahrung verloren gehen, stellen wir deshalb ungefähr acht Prozent Abschlüsse in die fünfte Dichte jener des Negativen fest.

Die Sephiroth und negative oder positive Polarisierung

44.15 Fragesteller: Gut, und steht der linksseitige Weg eher für den Dienst-am-Selbst-Weg und der rechtsseitige Pfad für Dienst-an-Anderen?

Ra: Ich bin Ra. Dies wird die letzte volle Frage dieser Sitzung sein.

Das stimmt nicht. Diese Stationen sind Beziehungen. Jedem Weg werden diese Beziehungen angeboten. Die Absicht des Praktizierenden in der Arbeit mit diesen kraftvollen Konzepten bestimmt die Polarität der Arbeit. Die Werkzeuge sind die Werkzeuge.

Potenzialdifferenz erzeugt Fähigkeit zur Arbeit

19.19 FRAGESTELLER Ich glaube, wir haben hier einen sehr, sehr wichtigen Punkt. Dann scheint es ein extremes Potenzial in dieser Polarisierung zu geben, so wie es sie in – um eine Analogie zu verwenden – in Elektrizität gibt: Wir haben einen positiven und [einen] negativen Pol. Je mehr man die Ladung an einem der beiden aufbaut, desto größer ist die Potenzial-Differenz und desto größer die Fähigkeit, Arbeit, wie wir es nennen, im physikalischen Sinn zu leisten.

Dies scheint mir der exakte Vergleich zu dem zu sein, was wir hier im  Bewusstsein [vorliegen] haben. Ist dies korrekt?

RA Ich bin Ra. Dies ist präzise korrekt.

Wechsel der Polarisierung

19.18 FRAGESTELLER Ich nehme an, dass ein Wesen auf jedem der Pfade entscheiden kann, den Pfad zu jedem Zeitpunkt [neu] zu wählen und möglicherweise den Weg zurückzugehen, wobei das Pfade-Wechseln immer schwieriger wird, je weiter man [einen] gegangen ist? Ist dies korrekt?

RA Ich bin Ra. Dies ist inkorrekt. Je weiter sich ein Wesen, wie du es nennen würdest, polarisiert hat, umso leichter kann dieses Wesen die Polarität wechseln, denn umso mehr Kraft und Bewusstsein wird das Wesen haben.

Diejenigen, die wirklich hilflos sind, sind jene, die nicht bewusst gewählt haben, sondern Muster wiederholen, ohne Wissen über die Wiederholung oder die Bedeutung des Musters [zu haben].

Die Erde wird positiv

17.23 FRAGESTELLER […] Kannst du mir sagen, warum die Erde vierte Dichte positiv statt vierte Dichte negativ sein wird, nachdem der Zyklus abgeschlossen ist, da es eine größere negative Bevölkerung zu geben scheint?

RA Ich bin Ra. Die Erde scheint negativ zu sein. Dies liegt an dem stillen, sagen wir, Horror, der die übliche Verzerrung ist, die jene gut oder positiv orientierten Wesen gegenüber den Geschehnissen, die aus eurer Raum/Zeit-Gegenwart sind, haben. Jedoch übertreffen diejenigen, die in den Wegen von Dienst an Anderen orientiert und erntereif sind, zahlenmäßig in hohem Maße jene, deren Orientierung zu Dienst am Selbst die von erntereifer Qualität geworden ist.

Was im Fall einer Massenlandung passieren würde

16.8 FRAGESTELLER Dies ist eine tiefe Offenbarung, glaube ich, in das Gesetz von Freiem Willen. Danke.

Dies ist eine kleine, weitere Frage, um ein Beispiel für dieses Prinzips zu machen, aber wenn das Bündnis auf der Erde landen würde, würden sie für Götter gehalten werden, das Gesetz des freien Willens brechen und so ihre Polarisierung zu Dienst an Allen reduzieren. Ich nehme an, dass das Gleiche passieren würde, wenn die Orion-Gruppe landen würde. Wie würde dies ihre Polarisierung zu Dienst am Selbst beeinflussen, wenn sie landen könnten und als Götter bekannt würden?

RA Ich bin Ra. Im Fall einer Massenlandung der Orion-Gruppe würde die Wirkung von Polarisierung stark in Richtung einer Erhöhung im Dienst am Selbst, genau das Gegenteil der vorherigen Gelegenheit, die du erwähntest.

Eine gleichwertige Gelegenheit für jeden Pfad

16.7 FRAGESTELLER Auf diese Weise wird gesamter freier Wille ausgeglichen, so dass der Einzelne eine gleichwertige Gelegenheit haben kann, zwischen Dienst an Anderen oder Dienst am Selbst zu wählen. Ist dies korrekt?

RA Ich bin Ra. Dies ist korrekt.

Das Gesetz des Einen betrachtet alle gleich

7.17 FRAGESTELLER Ich versuche zu verstehen, wie eine Gruppe wie die Orion-Gruppe sich weiterentwickelt. Ich war der Meinung, dass ein tieferes Verständnis des Gesetzes des Einen den Zustand der Akzeptierbarkeit einer Bewegung von beispielsweise unserer dritten Dichte zu der vierten, in unserem Übergang jetzt, erschaffen würde, und ich versuche zu verstehen, wie es möglich ist, wenn man in der Orion-Gruppe wäre und auf Selbst-Dienst ausgerichtet ist, wie würde man fortschreiten, zum Beispiel, von der dritten Dichte zur vierten? Welches Lernen wäre dafür nötig?

RA Ich bin Ra. Dies ist die letzte Frage dieser Länge für dieses Instrument zu diesem Zeitpunkt.

Du wirst dich daran erinnern, dass wir etwas darüber ins Detail gegangen sind, wie jene, die noch nicht in Richtung der Suche nach Dienst für Andere orientiert sind, trotzdem den Zugang zu intelligenter Unendlichkeit gefunden haben und nutzen konnten. Dies gilt für alle Dichtegrade in unserer Oktave. Wir können nicht für jene über uns sprechen, wie ihr sagen würdet, im nächsten Quantum oder der nächsten Oktave von Seiendheit.

Es ist jedoch wahr für diese Oktave der Dichtegrade. Die Wesen werden geerntet, weil sie die Licht/Liebe der entsprechenden Dichte sehen und genießen können. Jene, die dies Licht/Liebe, Liebe/Licht ohne den Vorteil eines Wunsches nach Dienst gefunden haben, haben durch das Gesetz des freien Willens dennoch das Recht auf die Verwendung dieser Licht/Liebe, für welche Zwecke auch immer.

Es mag auch hinzugefügt werden, dass es Studiensysteme gibt, die dem Suchenden der Trennung ermöglichen, diese Zugänge zu bekommen. Dieses Studium ist so schwierig wie jenes, das wir euch beschrieben haben, aber es gibt solche, die mit Durchhaltevermögen das Studium verfolgen, genauso wie ihr euch wünscht, den schwierigen Pfad der Suche nach Wissen zu verfolgen, um zu dienen.

Die Verzerrung liegt in der Tatsache, dass diejenigen, die suchen, um dem Selbst zu dienen, vom Gesetz des Einen exakt genauso betrachtet werden, wie jene, die suchen, um anderen zu dienen, denn sind wir nicht alle eins? Sich selbst zu dienen und Anderen zu dienen ist eine zweifache Methode, das Gleiche zu sagen, falls du die Essenz des Gesetzes des Einen verstehen kannst.

Zu diesem Zeitpunkt würden wir jegliche kurze Frage beantworten, die ihr habt.