32.2 Negativ polarisierte Sexualität: Demütigung, Versklavung, Zwang, Beherrschung und Kontrolle

32.2 Fragesteller: Vielen Dank. Ich werde nun mit dem Material von Vorgestern weitermachen. Unser Thema ist, wie sexuelle Polarität als Beschleuniger der Evolution wirkt und wie man den größten Nutzen aus diesem Beschleuniger zieht. Indem wir zu diesem Material zurückkehren, werde ich einige Lücken schließen, die wir an diesem Punkt möglicherweise noch nicht so gut verstehen.

Kannst du mir den Unterschied zwischen orangener- und gelber-Strahl-Aktivierung erklären? Ich werde mich vom roten Strahl durch bis zum violetten hocharbeiten, und den roten Strahl haben wir schon behandelt, deswegen, was ist der Unterschied zwischen orangener- und gelber-Strahl-Aktivierung?

Ra: Ich bin Ra. Der orangene Strahl ist der Einfluss oder das Schwingungsmuster, bei dem der Geist/Körper/Seele-Komplex seine Kraft auf einer individuellen Basis ausdrückt. Deshalb kann Macht über Individuen als vom orangenen Strahl angesehen werden. Dieser Strahl ist sehr intensiv unter euch Menschen auf einer individuellen Basis. Du kannst diesen Strahl in der Behandlung von Anderen-Selbsten als Nicht-Wesen, Sklaven oder Besitzgegenstand sehen, indem er Anderen-Selbsten überhaupt keinen Status gibt.

Der gelbe Strahl ist ein zentraler und sehr kraftvoller Strahl und betrifft das Wesen in Beziehung zu, sagen wir, Gruppen, Gesellschaften oder großen Zahlen von Geist/Körper/Seele-Komplexen. Diese orangene – wir korrigieren uns – diese Schwingung des gelben Strahls steht im Zentrum kriegerischer Handlungen, in denen eine Gruppe von Wesen die Notwendigkeit und das Recht verspürt, andere Gruppen von Wesen zu dominieren und ihren Willen entsprechend der Willen ihrer Meister zu beugen. Der negative Weg, wie du es nennen würdet, verwendet eine Kombination des gelben und des orangenen Strahls in seinen Polarisierungsmustern. Diese auf aktive Weise verwendeten Strahlen erzeugen einen Kontakt mit intelligenter Unendlichkeit. Die normale Natur sexueller Interaktion, wenn man in seinen grundlegenden Schwingungsmustern gelb oder orange ist, ist die einer Blockade und eines anschließenden unstillbaren Hungers aufgrund dieser Blockade. Wenn zwei Selbste in diesem Bereich schwingen, beginnt das Potenzial für Polarisierung durch sexuelle Interaktion, bei dem ein Wesen die Freude der Demütigung und Sklaverei oder Zwang erfährt, das andere die Freude der Beherrschung und Kontrolle über ein anderes Wesen. Auf diese Weise wird die sexuelle Energieübertragung einer negativen Polarität erlebt.

31.14 Sexuelle Energieblockaden im dritten Reich

31.14 Fragesteller: Ich habe mehr an die Möglichkeit gedacht, dass die Orion-Gruppe einige, sagen wir, Mitglieder des dritten Reiches beeinflusst hat, von denen ich in Berichten gelesen habe, dass sie sich sexuell durch die Beobachtung von, in einigen Fällen, Vergasen und Töten von Menschen in Gaskammern befriedigt haben.

Ra: Ich bin Ra. Wir wiederholen, dass diese Wesen das Potenzial zum Aufbau sexueller Energie hatten. Die Wahl des Stimulus ist sicherlich die Entscheidung des Lebewesens. In dem Fall, von dem du sprichst, waren diese Wesen stark zu orangenem Strahl hin polarisiert und begegneten so den Energieblockaden der Macht über Andere, bei der das Töten die ultimative Macht über Andere ist; dies wird dann auf sexuelle Weise ausgedrückt, jedoch allein.

In diesem Fall würde das Verlangen ungebrochen weitergehen und nahezu unstillbar sein.

Du wirst herausfinden, wenn du das ganze Spektrum der sexuellen Praktiken unter euch Menschen beobachtest, dass es jene gibt, die solche Befriedigung von der Beherrschung anderer, entweder in der Form von Vergewaltigung oder mit anderen Mitteln der Beherrschung, erfahren. In jedem Fall ist dies ein Beispiel für [eine] Energieblockade, die sexuell in ihrer Natur ist.