Wer zu viel lernen will, macht weniger nützliche Erfahrungen

48.8 Fragesteller: Wer, wie soll ich sagen, überwacht die Festlegung zukünftiger Inkarnations-Bedürfnisse und legt die Liste des Vorrangs durch Reife fest?

Ra: Ich bin Ra. Dies ist eine Frage mit zwei Antworten.

Erstens, es gibt jene direkt unter den Wächtern, die verantwortlich sind für die Inkarnationsmuster jener, die automatisch inkarnieren, das heißt ohne bewusste Selbst-Bewusstheit des Prozesses der spirituellen Evolution. Du kannst diese Wesen engelsgleich nennen, wenn du so möchtest. Sie sind, sagen wir, „lokal“ oder von eurer planetaren Sphäre.

Der Vorrang durch Reife kann verglichen werden mit dem Einfüllen verschiedener Flüssigkeiten in das gleiche Glas. Einige werden nach oben aufsteigen, andere sinken auf den Boden. Schicht um Schicht werden Wesen nachfolgen. Wenn die Ernte näher kommt, werden jene, die am meisten von Licht und Liebe erfüllt sind, natürlich und ohne Aufsicht, für die Erfahrung von Inkarnation, sagen wir, in Frage kommen.

Wenn das Wesen sich in seiner Geist/Körper/Seele-Komplex-Totalität des Mechanismus der spirituellen Evolution bewusst wird, wird es – es selbst – die Lektionen und Wesen in der inkarnativen Erfahrung arrangieren und platzieren, die für maximales Wachstum und Ausdruck von Polarität nötig sind, bevor der Vorgang des Vergessens geschieht. Der einzige Nachteil dieses totalen freien Willens dieser reifen Wesen, die die Art ihrer Inkarnations-Erfahrungen [selbst] wählen, ist, dass einige Wesen versuchen, so viel in einer inkarnativen Erfahrung zu lernen, dass die Intensität des Katalysten das polarisierte Wesen durcheinanderbringt und die Erfahrung nicht so maximal nützlich ist wie beabsichtigt.

Werbeanzeigen

21.10 Zeitpunkt und Eltern werden gewählt, sobald Inkarnationen nicht mehr automatisiert geschehen

21.10 Fragesteller: Wenn Inkarnation aufhört, automatisch zu sein, nehme ich an, dass das Lebewesen entscheiden kann, wann es zum Nutzen seines eigenen Lernens inkarnieren muss. Wählt es auch seine Eltern aus?

Ra: Ich bin Ra. Dies ist korrekt.