27.7 Von intelligenter Unendlichkeit zu intelligenter Energie

27.7 Fragesteller: Ich denke, dass ich nun einen wichtigen Punkt daraus gewonnen habe, in dem wir in intelligenter Unendlichkeit Arbeit ohne Polarität haben, oder ein Potenzial-Unterschied nicht vorliegen muss. Ist dies korrekt?

Ra: Ich bin Ra. Es gibt weder Unterschied, Potenzial oder Kinetik in Einheit. Die grundlegenden Rhythmen intelligenter Unendlichkeit sind völlig frei von Verzerrungen jeglicher Art. Die Rhythmen sind geheimnisverhangen, da sie [das] Sein selbst sind. Aus dieser nicht-verzerrten Einheit erscheint jedoch ein Potenzial in Beziehung zu intelligenter Energie.

Auf diese Weise magst du den Begriff als etwas zweiseitig betrachten, wobei eine Verwendung des Begriffs die der nicht-verzerrten Einheit ist, ohne jegliche kinetische oder potenzielle Seite. Die andere Anwendung des Begriffs, den wir undifferenziert aus Mangel an anderen Begriffen verwenden, im Sinne des enormen Potenzials, das von Foki oder Fokussen der Energie angezapft wird, nennen wir intelligente Energie.

Werbeanzeigen