Eigentlich nebensächlich: drei Arten, interstellar zu verreisen

51.2 Fragesteller: Danke dir. Diese nächste Frage halte ich für eine vergängliche Art Frage; sie wurde mir jedoch von jemandem gestellt, mit dem ich kommuniziert habe, [und] der intensiv in den UFO-Teil des Phänomens involviert war. Falls du sie für zu vergänglich oder unwichtig hältst, dann werden wir sie überspringen, aber ich wurde gefragt, wie es für das Raumschiff der, sagen wir, vierten Dichte möglich ist, hierher zu kommen, da es so scheint, dass wenn man sich der Lichtgeschwindigkeit annähert, Masse Unendlichkeit erreicht. Wir haben über die Erhöhung spiritueller Masse gesprochen, und es war einfach eine Frage dazu, wie dieser Übergang von sehr entfernten Planeten in einem Raumschiff gemacht wird, und meine Frage wäre, warum ein Schiff überhaupt nötig wäre? Dies ist keine wichtige Frage.

Ra: Ich bin Ra. Du hast mehrere Fragen gestellt. Wir werden eine nach der anderen beantworten.

Erstens, wir stimmen zu, dass dieses Material vergänglich ist.

Zweitens, jene, die zum größten Teil von entfernten Punkten kommen, wie ihr sie nennt, benötigen keine Raumschiffe, wie ihr sie kennt. Die Frage selbst erfordert Verständnis, welches ihr nicht besitzt. Wir wollen versuchen auszudrücken, was ausgedrückt werden kann.

Erstens, es gibt einige wenige dritte-Dichte-Wesen, die gelernt haben, wie man Schiffe nutzt, um zwischen Sternensystem zu reisen, während sie die Begrenzungen erfahren, die ihr jetzt versteht. Allerdings haben solche Wesen gelernt, Wasserstoff auf eine andere Art als euer jetziges Verständnis zu nutzen. Diese Wesen benötigen immer noch recht lange Zeitläufe, wie ihr es messt, um sich umher zu bewegen. Diese Wesen sind jedoch in der Lage, Unterkühlung zu nutzen, um die Prozesse des physischen und mentalen Komplexes zu verlangsamen und so der Dauer des Fluges zu widerstehen. Solche wie diejenigen, die von Sirius sind, sind aus dieser Art. Es gibt zwei andere Arten.

Eine ist die Art, die, von vierter, fünfter oder sechster Dichte in eure eigene Galaxie kommend, Zugang zu einer Art Energiesystem hat, das die Lichtgeschwindigkeit als Schleuder nutzt und auf diese Weise dort ankommt, wo sie möchte, ohne irgendeinen, in eurer Sicht, wahrnehmbaren Zeitverlust.

Die andere Art von Erfahrung ist die der vierten, fünften und sechsten Dichtestufen von anderen Galaxien und einiger innerhalb eurer eigenen Galaxie gelegenen, die die nötigen Disziplinen der Persönlichkeit gelernt haben, um das Universum als ein Wesen zu sehen, und deshalb in der Lage sind, von Ort zu Ort durch Gedanke allein fortzuschreiten, und das nötige Raumschiff, wenn du so willst, materialisieren, um den Lichtkörper des Wesens zu umschließen.

Werbeanzeigen

Positive und negative soziale Erinnerungskomplexe

45.11 Fragesteller: Kannst du mir den Zweck oder die Philosophie hinter den positiven [Knallen draußen] und negativen sozialen Erinnerungskomplexen der vierten, fünften und sechsten Dichte erklären? [Lautes Klopfen an der Tür.]

Ra: Ich bin Ra. [Knallen draußen.] Der grundsätzliche Zweck [lautes Klopfen] eines sozialen Erinnerungskomplexes ist der der Evolution. Jenseits eines gewissen Punktes hängt die spirituelle Evolution recht stark von einer Erkenntnis des Selbst und des Anderen-Selbst als Schöpfer ab. Dies begründet die Basis für soziale Komplexe. Wenn dies zur Reife gebracht wird, werden sie soziale Erinnerungskomplexe. Die vierte und sechste Dichte halten dies für recht notwendig. Die fünfte positiv nutzt soziale Erinnerung, [Klopfen] um Wissen zu erlangen, auch wenn dies individuell gemacht wird. In fünfter negativ wird viel ohne die Hilfe anderer gemacht. Dies ist [Türklingel im Hintergrund] die letzte Frage, da dieses Instrument [Türklingel im Hintergrund] vor Erschöpfung beschützt werden muss. Gibt es kurze Fragen, bevor [Türklingel im Hintergrund] wir schließen?

Wanderer der 6. Dichte

45.4 Fragesteller: Sind sie?

Ra: Ich bin Ra. Ein signifikanter Teil der Wanderer der sechsten Dichte sind jene unseres sozialen Erinnerungskomplexes. Ein weiterer großer Teil besteht aus jenen, die jenen in Südamerika geholfen haben; ein anderer Teil, jene, die Atlantis geholfen haben – alle Gruppen der sechsten Dichte und alle Bruder- und Schwester-Gruppen aufgrund des vereinten Gefühls, dass so, wie uns durch Formen wie der Pyramide geholfen wurde, wir euren Völkern helfen könnten.

Gerufene Information steht immer zur Verfügung

43.28 Fragesteller: Ich glaube, ich habe das nicht richtig formuliert. Ist es wahr, dass die Wesen der vierten Dichte, der neuen vierten Dichte, sich dann in ihrem Denken zu dem Punkt entwickeln müssen, an dem Lektionen der fünften Dichte von Wert wären?

Ra: Ich bin Ra. Ich bin Ra. Wir verstehen den Sinn deiner Frage. Auch wenn es wahr ist, dass Wesen der vierten Dichte mehr und mehr Lehren anderer Dichtestufen benötigen, während sie sich weiterentwickeln, ist es auch wahr, dass so wie wir zu euch aufgrund des Rufens sprechen, so steht die gerufene Information immer zur Verfügung. Es ist einfach so, dass fünfte-Dichte-Wesen nicht auf der Oberfläche der planetaren Sphäre leben werden, bis der Planet [die] Schwingungsebene der fünften Dichte erreicht.

Wesen der 5. und 6. Dichte auf der Erde?

43.26 Fragesteller: Wird es dann zu dieser Zeit irgendwelche Wesen der fünften und/oder der sechsten Dichte auf der Oberfläche des Planeten geben?

Ra: Ich bin Ra. Nicht für ein recht langes Maß eurer Zeit, da es für vierte-Dichte-Wesen nötig ist, ihre Lern/Lehren-Raum/Zeit mit den Wesen ihrer eigenen Dichte zu verbringen.

Lichtnahrung in der 6. Dichte

43.24 Fragesteller: Ich versuche einfach, die Evolution dieses Katalysten nachzuzeichnen, könnte man sagen, der sich dann in fünfter Dichte verändert. Ich könnte das auch gleich vervollständigen und fragen, ob es irgendeine Einnahme von Nahrung in der sechsten Dichte gibt?

Ra: Ich bin Ra. Dies ist richtig. Die Natur dieser Nahrung ist jedoch die von Licht und es ist unmöglich, sie dir in Bezug auf den Sinn deiner Frage auf irgendeine aussagekräftige Weise zu beschreiben.