Ra zum Pendeln, Teil 2

60.31 FRAGESTELLER Dieses Instrument möchte gern wissen, wenn sie das Pendel für die Entdeckung von Energiezentren verwendet, ob die Vor- und Zurück-Bewegung anstatt der Kreisbewegung irgendetwas bedeutet.

RA Ich bin Ra. Dies soll die letzte Frage sein, auch wenn dieses Instrument uns immer noch Energie zur Verfügung stellt. Es erfährt die Verzerrung zu Schmerz.

Da die Rotationen besprochen wurden[1] , werden wir einfach sagen, dass die schwache Vor- und Zurück-Bewegung zwar keine vollständige, aber eine Teilblockade anzeigt. Die starke Vor- und Zurückbewegung zeigt das Gegenteil von Blockade an, was Überstimulation eines Chakras oder Energiezentrums ist, was geschieht, um zu versuchen, eine Schwierigkeit in der Körper- und Geistkomplex-Aktivität auszugleichen. Dieser Zustand ist für das Wesen nicht hilfreich, da er unausgeglichen ist.

Gibt es irgendwelche kurzen Fragen, bevor wir dieses Instrument verlassen?


[1] Besprochen in 58.5.

Wer half Venus damals mit der Pyramide?

60.30 FRAGESTELLER Welche Zivilisation war es, die Ra geholfen hat, die Pyramidenform zu verwenden, während Ra in dritter Dichte war?

RA Ich bin Ra. Ihr Menschen habt eine Vorliebe für die Namensgebung. Diese Wesen haben ihre Reise zurück zum Schöpfer begonnen und erleben keine Zeit mehr.

Nicht alles, was glänzt, ist Gold

60.29  FRAGESTELLER Gab es einen Zweck für Mumifizierung, der mit etwas anderem zu tun hatte als der körperlichen Bestattung?

RA Ich bin Ra. So sehr wir gerne zu euch über diese Verzerrung unserer Designs im Konstruieren der Pyramide sprechen würden, können wir sehr wenig sagen, da die Intention recht gemischt war und die Verwendungen, auch wenn Viele sie als positiv wahrnahmen, von einer nicht-positiven Ordnung der Erzeugung waren. Wir können nicht über dieses Thema sprechen, ohne in grundlegende Energiegleichgewichte zwischen den positiven und negativen Kräften auf eurem Planeten einzugreifen. Es kann gesagt werden, dass jene, die sich selbst anboten, empfanden, dass sie sich in Dienst an Anderen anboten.

Wer Gelerntes praktiziert, muss wenig wiederholen

60.27 FRAGESTELLER Nur wenn du es für wichtig hältst, würde ich einen Kommentar erbitten. Wenn du es als unwichtig empfindest, lassen wir es aus.

RA Ich bin Ra. Diese Information ist zu einem gewissen Grad bedeutsam, weil sie einen Bezug zu unserer Mission zu diesem Zeitpunkt hat.

Wir vom Bündnis stehen jenen eures Planeten auf Abruf zur Verfügung. Wenn der Ruf, auch wenn ernsthaft, recht niedrig im Bewusstsein des, sagen wir, Systems ist, wodurch spirituelle Evolution überstürzt werden kann, dann mögen wir nur die Information anbieten, die für diesen bestimmten Rufenden nützlich ist. Dies ist die grundlegende Schwierigkeit. Wesen empfangen die grundlegenden Informationen über den Ursprünglichen Gedanken und die Mittel, das heißt Meditation und Dienst an Anderen, wodurch der Ursprüngliche Gedanke erhalten werden kann.

Bitte beachte, dass wir als Bündnismitglieder für positiv orientierte Wesen sprechen. Wir glauben, die Orion-Gruppe hat genau die gleiche Schwierigkeit.

Wenn diese grundlegende Information empfangen wurde, wird sie nicht im Herzen und in der Lebenserfahrung in die Praxis umgesetzt, sondern rasselt in den Geistkomplex-Verzerrungen herum, wie es ein Baustein tun würde, der seinen Platz verloren hat und einfach nutzlos von einer Seite zur anderen rollt, dennoch ruft das Wesen weiter. Deswegen wird die gleiche Information wiederholt. Letztendlich entscheidet das Wesen, dass es dieser repetitiven Informationen überdrüssig ist. Falls ein Wesen jedoch das, was ihm gegeben wird, in die Praxis umsetzt, wird es keine Wiederholung feststellen, außer wenn benötigt.

Viel Verwirrung in spirituellen Informationen

60.26 FRAGESTELLER Es gab hier in den letzten 30 Jahren viele Informationen und viel Verwirrung, und in der Tat würde ich sagen, dass das Gesetz der Verwirrung Überstunden darin gemacht hat, um einen kleinen Witz zu machen, Informationen für die spirituelle Katalyse zu Gruppen zu bringen, die darum gebeten haben, und wir wissen, dass sowohl positiv als auch negativ orientierte soziale Erinnerungskomplexe zu diesen Informationen beitragen, wie sie können. Dies hat in zahlreichen Fällen durch Viele, die wahrlich suchen, aber von einem Zustand in diesen Informationen, den ich spirituelle Entropie nennen könnte, ausgebremst wurden, zu einem gewissen Zustand der Apathie in Bezug auf die Informationen geführt.

Kannst du dies oder den Mechanismus, mit dem diese Probleme abgemildert werden können, kommentieren?

RA Ich bin Ra. Wir können dies kommentieren.

Ganz neu und gedreht in Deutschland und Österreich: Die Law of One-Überblick-Reihe

Nadine Konzack und Thomas Dopfer haben möglich gemacht, wovon das L/L Research-Team schon viele Jahre geträumt hat: Eine professionelle, aber in Eigenregie produzierte, filmische Darstellung über den Ra-Kontakt und die Arbeit von L/L Research.

Monatelange Vorbereitungen auf beiden Seiten des Atlantiks gingen den wenigen, hochkonzentrierten Drehtagen in Bad Reichenhall, am Untersberg, Königsee und am „Herzstein“ im Oktober 2019 voraus. Und nun, wiederum nach vielen Arbeitsstunden Nachbearbeitung, geht die gesamte Reihe mit rund 25 Videoclips auf L/L Researchs Youtube-Kanal online. Eine deutsche Version der Reihe ist natürlich ebenfalls in Planung.

Ein riesiges Dankeschön an Nadine und Thomas für die tolle Produktion! Und allen, die in die Videos reinschauen, viel Freude bei dieser Gelegenheit, die Menschen und die Botschaft von L/L Research auf ganz persönliche Art und Weise kennen zu lernen!

Weitere Folgen:

2 Trance Contact with Ra3 Jim McCarty4 Gary Bean
5 Austin Bridges6 The Essence of the Law of One7 Densities

Für immer dieselben Botschaften nutzt auch das Bündnis „Computer“

60.25 FRAGESTELLER Soll ich es dann so verstehen, dass das Bündnis-Wesen Kommunikationsausrüstung und Raumschiff benötigt, um mit dem inkarnierten Wesen der dritten Dichte, das die Information erbittet, zu kommunizieren?

RA Ich bin Ra. Dies ist inkorrekt. Viele eurer Menschen erbitten jedoch die gleichen, grundlegenden Informationen in enormer Wiederholung, und es ist für einen sozialen Erinnerungskomplex eine Verschwendung der beträchtlichen Fähigkeiten eines solchen sozialen Erinnerungskomplexes, ad infinitum über die Notwendigkeit des Meditierens zu sprechen.

Einigen Wesen wurde deshalb vom Rat von Saturn die Genehmigung gegeben, diese Mitteilungsgeber für jene, deren Bedürfnisse einfach sind, zu platzieren und zu unterhalten, und auf diese Weise die Fähigkeiten der Bündnismitglieder für jene zu reservieren, die bereits meditieren und Informationen aufnehmen, und die dann für weitere Informationen bereit sind.

Ein UFO-Lehrerparkplatz in der inneren Erde?

60.24 FRAGESTELLER Wofür werden diese Basen von jenen von woanders her genutzt?

RA Ich bin Ra. Diese Basen werden für die Arbeit der Materialisation von benötigter Ausrüstung für Kommunikation mit Wesen der dritten Dichte und für Ruheplätze für etwas Ausrüstung, das du kleine Schiffe nennen könntest, verwendet. Diese werden zur Beobachtung eingesetzt, wenn es von Wesen erbeten wird. Auf diese Weise sprechen einige der, sagen wir, Lehrenden des Bündnisses teilweise durch diese Beobachtungsinstrumente, entlang computerisierter Linien. Und wenn Informationen gewünscht werden und jene, die sie erbeten, sind vom richtigen Schwingungsniveau, dann wird das Bündniswesen selbst sprechen.

Verlassene Städte der inneren Erde

60.23 FRAGESTELLER Und es gibt keine – gibt es irgendwelche inneren Zivilisationen oder Wesen, die in diesen Bereichen leben, die zu einigen der anders-als-körperlich Inkarnierten zählen, die kommen und sich manchmal auf der Erdoberfläche materialisieren?

RA Ich bin Ra. Wie wir angemerkt haben, gibt es einige, die so vorgehen, wie du sagst. Des Weiteren gibt es einige Wesen der inneren Ebenen dieses Planeten, die es bevorzugen, einige Materialisationen in die sichtbare dritte Dichte hinein in diesen Bereichen zu unternehmen. Es gibt auch, sagen wir, Basen in diesen Bereichen von jenen von woanders her, sowohl positiv als auch negativ. Es gibt dort verlassene Städte.