Das Verhältnis der Höhe zum Umfang der Pyramidenbasis ist entscheidend

57.21 Fragesteller: Was wäre die Höhe einer solchen Pyramide, ungefähr, in Zentimetern, damit sie am besten funktioniert?

Ra: Ich bin Ra. Es spielt keine Rolle. Nur das Verhältnis der Höhe der Pyramidenform von der Basis zur Spitze zum Umfang der Basis ist überhaupt wichtig.

Die Energiespirale an der Spitze einer Pyramide – erfrischend, aber Überdosierung ist zu vermeiden

57.20 Fragesteller: Wenn man eine Pyramidenform unter einem Wesen platzieren würde, wie würde man dies bewerkstelligen? Würde man sie unter das Bett stellen? Ich bin mir nicht ganz sicher über die Anordnung, um das Wesen durch „Platzierung unterhalb“ energetisch aufzuladen. Könntest du mir erklären, wie man das macht?

Ra: Ich bin Ra. Deine Annahme ist richtig. Falls die Form von angemessener Größe ist, kann sie direkt unter dem Kopfkissen oder dem Rost, auf dem der Körperkomplex ruht, aufgestellt werden.

Wir warnen wieder davor, dass die dritte Spirale des aufwärts linierenden Lichts – die, die von der Spitze dieser Form ausgesandt wird – in Überdosis höchst schädlich für ein Wesen ist und nicht in Überlänge verwendet werden sollte.

Holz, Kunststoff und Glas eignen sich für energetische Formen

57.19 Fragesteller: Gibt es irgendeine Variation in der Wirkung in Bezug auf das Konstruktionsmaterial, der Dicke des Materials? Ist es einfach die Geometrie der Form oder steht es in Zusammenhang mit einigen anderen Faktoren?

Ra: Ich bin Ra. Die Geometrie, wie du es nennst, oder die Beziehungen dieser Formen in ihrer Konfiguration, ist ein umfangreicher Gesichtspunkt. Es ist gut, zinnhaltiges Material zu vermeiden oder welches aus Blei oder anderen unedlen Metallen. Holz, Kunststoff, Glas und andere Materialien können alle als angemessen betrachtet werden.

Die unsichtbare induktive Spirale in kreisförmigen, rundlichen und spitzen Formen

57.18 Fragesteller: Was wäre ein angemessener Winkel für eine Tipi-Form für unsere Verwendungen?

Ra: Ich bin Ra. Dies liegt in eurem Ermessen. Das Prinzip der zirkulären, rundlichen oder zugespitzten Formen ist, dass das Zentrum als eine unsichtbare induktive Spule wirkt. Dadurch sind die Muster spiral- und kreisförmig. So ist die Wahl der angenehmsten Konfiguration eure. Die Wirkung ist relativ festgelegt.

Nicht genug zum Wunsch nach Reinheit verzerrt

57.17 Fragesteller: Dann sagst du, dass es absolut keinen Bedarf, keinen Nutzen oder Vorteil hat, einen Königskammer-Effekt zum jetzigen Zeitpunkt in unserer planetaren Evolution [zur Verfügung] zu haben?

Ra: Ich bin Ra. Wenn jene, die sich wünschen, Heiler zu sein, von einer kristallisierten Natur und alle Bittsteller wären, solche, die weniger Verzerrung wünschen, wäre die Pyramide, wie immer, eine sorgfältig geplante Zusammenstellung von Parametern, um Licht und seine Energie zu verteilen, um in Heilungskatalyst zu unterstützen.

Wir fanden jedoch, dass eure Menschen nicht genug zum Wunsch nach Reinheit verzerrt sind, um dieses kraftvolle und möglicherweise gefährliche Geschenk zu erhalten. Wir würden deshalb vorschlagen, dass es nicht für Heilung in der traditionellen, sagen wir, Königskammer-Konfiguration verwendet wird, die wir naiverweise euch Menschen gegeben haben, nur um ihre Verwendung grob verzerrt und unsere Lehren verloren zu sehen.

Ein stark kristallisiertes Wesen ist eine mobile „Königskammer“

57.16 Fragesteller: Haben diese Formen, die du gerade erwähntest, überhaupt irgendeinen Effekt der Königskammer oder haben sie nur den Königinnenkammer-Effekt?

Ra: Ich bin Ra. Diese Formen haben den Königinnenkammer-Effekt. Es sollte angemerkt werden, dass ein stark kristallisiertes Wesen faktisch eine transportable Königskammer-Position ist.

Neben der Pyramidenform energetisch wirksam: Silo, Kegel, Kuppel und Tipi

57.15 Fragesteller: Sollte eine Pyramidenform verwendet werden, dann scheint es mir notwendig, sie groß genug zu machen, so dass die Königinnenkammer-Position weit genug von der Königskammer-Position entfernt wäre, damit man diese Energieposition verwenden könnte und nicht durch die Energieposition der Königskammer-Position oder irgendeiner anderen Position, weiter von der Königinnenkammer entfernt, gestört würde. Ist das richtig?

Ra: Ich bin Ra. In dieser Anwendung kann eine Pyramidenform kleiner sein, wenn der Winkel der Spitze kleiner ist und so die Bildung der Königskammer-Position nicht erlaubt. Ebenfalls wirksam für diese Anwendung sind die folgenden Formen: das Silo, die Kegelform, die Kuppel und das Tipi

Das innere Licht ist dein Herz des Seins

57.14 Fragesteller: Was ist die Hilfe oder der Mechanismus der Hilfe, die zur Meditation für ein Wesen empfangen wird, das in der sogenannten Königinnenkammer-Position positioniert wäre?

Ra: Ich bin Ra. Betrachte die Polarität von Geist/Körper/Seele-Komplexen. Das innere Licht ist das, was dein Herz des Seins ist. Seine Stärke entspricht deiner Stärke des Willens, nach dem Licht zu streben. Die Position oder ausgeglichene Position einer Gruppe verstärkt die Menge dieses Willens, die Menge an Aufmerksamkeit des inneren Lichts, die nötig ist, um das einströmende Licht anzuziehen, das sich spiralförmig vom südlichen magnetischen Pol des Wesens an aufwärts dreht. Deswegen ist dies der Platz für den Eingeweihten, da viele irrelevante Elemente oder Verzerrungen das Wesen verlassen werden, während es sein Streben verstärkt, so dass es eins werden kann, mit diesem zentralisierten und gereinigten, hereinkommenden Licht.