Religiöse und magische Visualisierungen

42.13 Fragesteller: Kannst du einige Übungen erwähnen, die helfen, die Aufmerksamkeitsspanne zu erhöhen?

Ra: Ich bin Ra. Solche Übungen sind unter den vielen mystischen Traditionen eurer Menschen weitverbreitet. Die Visualisierung einer Form und Farbe, die für den Meditierenden von persönlich inspirierender Qualität ist, ist das Herz dessen, was ihr die religiösen Aspekte dieser Art von Visualisierung bezeichnen würdet.

Die Visualisierung von einfachen Formen und Farben, die keine für das Wesen innewohnende inspirierende Qualität tragen, bilden die Basis dessen, was du eure magischen Traditionen nennen kannst.

Ob du dir die Rose oder den Kreis vorstellst, ist nicht wichtig. Es wird jedoch empfohlen, dass der ein oder andere Pfad in Richtung Visualisierung eingeschlagen wird, um diese geistige Fähigkeit zu üben. Dies ist auf die sorgfältige Arrangierung von Formen und Farben zurückzuführen, die von jenen als Visualisierungen beschrieben wurden, die in die magische Tradition vertieft sind.

Werbeanzeigen

Die eigene Aufmerksamkeit sammeln und sie auf die gewünschte Programmierung halten

42.12 Fragesteller: In der letzten Sitzung sagtest du: „Das Selbst kann, wenn es sich der Funktionsweise dieses Auslösers und der Techniken der Programmierung ausreichend bewusst ist, allein durch Konzentration des Willens und der geistigen Fähigkeit des Glaubens [eine] Neuprogrammierung veranlassen, ohne die Analogie des Fastens, der Diät oder anderer, vergleichbarer Körperkomplex-Disziplinen.“ Welches sind die Techniken der Programmierung, die das höhere Selbst verwendet, um sicherzustellen, dass die erwünschten Lektionen vom Selbst in dritter Dichte gelernt oder versucht werden, [hier] in unserem Labor der dritten-Dichte-Inkarnationen?

Ra: Ich bin Ra. Es gibt nur eine Technik für dieses Wachsen oder Nähren von Willen und Glauben, und das ist die Fokussierung der Aufmerksamkeit. Die Aufmerksamkeitsspanne jener, die ihr Kinder nennt, wird als kurz betrachtet. Die spirituelle Aufmerksamkeitsspanne der meisten eurer Leute ist die des Kindes. Deswegen ist es eine Frage des Wunsches, fähig zu werden, die eigene Aufmerksamkeit zu sammeln und sie auf die gewünschte Programmierung zu halten.

Dies, wenn fortgeführt, stärkt den Willen. Die ganze Aktivität kann nur geschehen, wenn Glauben daran existiert, dass ein Ergebnis dieser Disziplin möglich ist.

Unangebrachte Verzerrungen in den richtigen Schwingungsstrahl setzen

42.11 Fragesteller: Wie kann ein Individuum einschätzen, welche Energiezentren in seinem Wesen aktiviert sind und keine sofortige, weitere Aufmerksamkeit benötigen, und welche Energiezentren nicht aktiviert sind und sofortige Aufmerksamkeit benötigen?

Ra: Ich bin Ra. Die Gedanken eines Wesens, seine Gefühle oder Emotionen, und am wenigsten sein Verhalten, sind die Anzeichen für das Lehren/Lernen von Selbst durch Selbst. In der Analyse der eigenen Erfahrungen eines Tageskreislaufes kann ein Wesen einschätzen, was es als unangebrachte Gedanken, Verhaltensweisen, Gefühle und Emotionen ansieht.

In der Untersuchung dieser unangemessenen Aktivitäten von Geist/Körper/Seele-Komplexen mag das Wesen dann diese Verzerrungen in den richtigen Schwingungsstrahl setzen und so sehen, wo Arbeit nötig ist.

Erfahrung ausdrücken, um vollen Nutzen aus dem Katalyst zu ziehen

42.10 Fragesteller: Wie kann eine Person herausfinden, wenn sie in einer emotional aufgeladenen Situation unbeeinflusst ist, ob sie den Fluss der Emotionen unterdrückt, oder ob sie im Gleichgewicht ist und wirklich unbeeinflusst?

Ra: Ich bin Ra. Wir haben zu diesem Punkt gesprochen. Deswegen werden wir kurz wiederholen, dass keine Situation für ein ausgeglichenes Wesen eine emotionale Ladung enthält, sondern einfach eine Situation wie jede andere ist, in der das Wesen eine Gelegenheit, von Dienst zu sein, beobachten kann oder nicht. Je näher ein Wesen dieser Einstellung kommt, desto näher ist das Wesen [seinem] Gleichgewicht. Du magst bemerken, dass wir nicht empfehlen, Reaktionen auf katalytische Situationen zurückzudrängen oder zu unterdrücken, außer wenn solche Reaktionen ein Hindernis wären, das nicht in Einklang mit dem Gesetz des Einen zu einem Anderen-Selbst steht. Es ist weitaus besser, der Erfahrung zu erlauben, sich selbst auszudrücken, damit das Wesen volleren Nutzen aus diesem Katalyst ziehen kann.

Den intensiven Katalyst stetig würdigen

42.9 Fragesteller: Was ist der Unterschied in Bezug auf die Aktivierung von Energiezentren zwischen einer Person, die emotional geladene Reaktionen auf emotional geladene Situationen unterdrückt, und der Person, die ausgeglichen und deshalb wirklich unbeeinflusst von emotional geladenen Situationen ist?

Ra: Ich bin Ra. Diese Frage enthält eine unrichtige Annahme. Für das wirklich ausgeglichene Wesen wäre keine Situation emotional geladen. Mit diesem Verständnis können wir das Folgende sagen: Die Unterdrückung von Gefühlen depolarisiert das Wesen insofern, als dass es dann wählt, die katalytische Aktion der Raum/Zeit-Gegenwart nicht auf eine spontane Weise zu nutzen, und damit die Energiezentren trübt. Es führt jedoch zu einer leichten Polarisierung zum Positiven, wenn die Ursache dieser Unterdrückung die Sorge um Andere-Selbste ist. Das Wesen, das lange genug mit dem Katalyst gearbeitet hat, um in der Lage zu sein, den Katalyst zu fühlen, es aber nicht für nötig zu halten, Reaktionen auszudrücken, ist noch nicht ausgeglichen, aber erleidet aufgrund der Transparenz seines Erfahrungs-Kontinuums keine Depolarisation. So wird die schrittweise Erhöhung in der Fähigkeit, seine Reaktionen zu beobachten und das Selbst zu erkennen, das Selbst immer näher zu einer wirklichen Ausgeglichenheit bringen. Geduld ist erforderlich und empfohlen, denn der Katalyst ist intensiv auf eurer Ebene, und sein Nutzen muss über einen Zeitraum des stetigen Lern/Lehrens hinweg gewürdigt werden.

Der wachsende Sinn der Liebe für Andere

42.8 Fragesteller: Warum haben wir dann das extreme Hunger-Problem zu diesem Zeitpunkt, im Allgemeinen in der afrikanischen Region? Ist dies … gibt es einen metaphysischen Grund dafür oder ist es nur ein zufälliges Geschehnis?

Ra: Ich bin Ra. Deine vorherige Annahme, was die katalytische Aktion dieser Hungernot und Krankheit angeht, war richtig. Es liegt jedoch im freien Willen eines Wesens, auf diese Notlage anderer zu reagieren; und die benötigten Nahrungsmittel und Substanzen anzubieten, ist eine angemessene Reaktion innerhalb eurer Lern/Lehren in dieser Zeit, die den wachsenden Sinn der Liebe für Andere-Selbste und des Dienstes an ihnen beinhalten.

Wer hungern muss, sollte ernährt werden.

42.7 Fragesteller: Ich würde gerne versuchen, dafür eine Analogie in dritter Dichte zu machen. Viele Wesen hier empfinden großes Mitgefühl bezüglich der Erleichterung der physischen Probleme anderer, indem sie ihnen auf viele Arten etwas geben, indem sie ihnen Nahrungsmittel bringen, wenn es Hungersnöte gibt, wie jetzt in den afrikanischen Ländern, [oder] indem sie Medizin bringen, wenn sie denken, dass sie medizinisch unterstützen sollten und indem sie in all diesen Diensten zu einem großen Grad selbstlos handeln.

Dies erzeugt eine Polarisierung oder Schwingung, die in Harmonie mit grünem Strahl oder vierter Dichte ist. Sie ist jedoch nicht im Gleichgewicht mit der Erkenntnis der fünften Dichte, dass diese Wesen katalytische Situationen erleben, und eine ausgewogenere Unterstützung ihrer Bedürfnisse wäre es eher, sie mit dem Wissen zu versorgen, das nötig ist, um den Bewusstseinszustand der vierten Dichte zu erreichen, als ihren physischen Bedürfnissen zu diesem Zeitpunkt zu dienen. Ist das richtig?

Ra: Ich bin Ra. Dies ist inkorrekt. Einem Geist/Körper/Seele-Komplex gegenüber, der hungert, ist die angemessene Reaktion die Ernährung des Körpers. Daraus kannst du Weiteres ableiten.

Auf der anderen Seite jedoch, stimmt deine Annahme, dass die Reaktion des grünen Strahls nicht so fein ist, wie die, die mit Weisheit durchtränkt wurde. Diese Weisheit ermöglicht es dem Wesen, seine Beiträge zum planetaren Bewusstsein durch die Qualität seines Wesens wertzuschätzen, unabhängig von Handlung oder Verhalten, das Resultate auf sichtbaren Ebenen verspricht.