Jahwes Kommunikation mit den Menschen

18.14  FRAGESTELLER Kannst du mir sagen, wie Jahwe mit den Menschen der Erde kommunizierte?

RA Ich bin Ra. Dies ist eine etwas komplexe Frage.

Die erste Kommunikation war, was ihr genetisch nennen würdet. Die zweite Kommunikation war das Gehen unter euch Menschen, um weitere genetische Veränderungen in Bewusstsein zu produzieren. Die dritte war eine Serie von Dialogen mit ausgewählten Kanälen.

Werbeanzeigen

Unregelmäßiger Kontakt durch LSD

18.3 FRAGESTELLER Du hast gerade gesagt, dass du einige Probleme mit dem Instrument hattest, wegen der Einnahme einer chemischen Substanz durch das Instrument. Kannst du mir sagen, was diese Substanz war?

RA Ich bin Ra. Die Substanz, von der wir sprechen, wird Klangschwingungskomplex LSD genannt. Es ergibt keinen schlechten Kontakt, wenn es in Verbindung mit dem Kontakt verwendet wird. Die Schwierigkeit dieser speziellen Substanz ist, dass es, sagen wir, einen sehr dramatischen Abfall der Wirkung dieser Substanz gibt. In jedem Fall begann dieses Instrument die Sitzung mit der Verzerrung zu extremer Vitalenergie, welche diese Substanz produziert.

Dieses Wesen war jedoch, während der Sitzung, an dem Punkt, wo diese Substanz nicht länger in ausreichender Stärke [vorhanden] war, um die Fähigkeiten des Wesens, Vitalenergie auszudrücken, zu verstärken. Folglich, zuerst das Phänomens eines, sagen wir, ungleichmäßigen Kontakts und dann, wenn sich das Instrument wieder auf seine eigenen Vitalenergie-Schwingungskomplexe verlässt, wobei die Vitalenergie in diesem Fall sehr niedrig ist, wurde es nötig, die Kommunikation abrupt abzubrechen, um das Instrument zu beschützen und zu nähren. Diese bestimmte chemische Substanz ist sowohl hilfreich als auch nicht hilfreich in diesen Kontakten, aus den gegebenen Gründen.

Kommt Jesus zurück?

17.22 FRAGESTELLER In unserer Kultur gibt es eine bekannte Aussage, dass er zurückkommen wird. Kannst du mir sagen, ob das geplant ist?

RA Ich bin Ra. Ich werde versuchen, diese Frage klarzustellen. Es ist schwierig. Das Wesen wurde sich bewusst, dass es kein Wesen aus sich selbst heraus war, sondern als Botschafter des Einen Schöpfers arbeitete, den dieses Wesen als Liebe verstand. Dieses Wesen war sich bewusst, dass dieser Zyklus in seinem letzten Teil angekommen war, und sprach dahingehend, dass jene aus seinem Bewusstsein bei der Ernte zurückkehren würden.

Der spezielle Geist/Körper/Seele-Komplex, den ihr Jesus nennt, wird nicht als das, was ihr ein Wesen nennt, zurückkehren, außer als ein Angehöriger des Bündnisses, um gelegentlich durch einen Kanal zu sprechen. Es gibt jedoch andere aus der identischen Kongruenz von Bewusstsein[1], die jene in die vierte Dimension willkommen heißen werden. Dies ist die Bedeutung des Zurückkehrens.


[1] dieselbe Dichtestufe

Akasha-Chronik

14.32 FRAGESTELLER Woher kamen die Informationen, die Edgar Cayce channelte?

RA Ich bin Ra. Wir haben früher erklärt, dass die intelligente Unendlichkeit aus achter Dichte oder der Oktave in intelligente Energie hinein gebracht wird.[1] Der eine Klangschwingungskomplex, genannt Edgar, nutzte dieses Tor, um die Gegenwart zu sehen, was nicht das Kontinuum ist, das ihr erfahrt, sondern der mögliche soziale Erinnerungskomplex dieser planetaren Sphäre. Der Begriff, den eure Völker dafür verwendet haben, ist die „Akasha-Chronik“ oder die „Halle der Aufzeichnungen“. Dies ist die letzte Frage, die du nun stellen kannst.

[1] Zuvor erklärt in 4.2, 5.1, 6.1, 11.8 und 11.20

Eine zentrale oder vibrierende Quelle der Information

14.25 FRAGESTELLER Wie führt ihr euren normalen Dienst aus? Wie habt ihr das Gesetz des Einen über die letzten 2.300 Jahre[1] normalerweise gegeben? Wie habt ihr dies normalerweise den Erdmenschen gegeben?

RA Ich bin Ra. Wir haben Kanäle so wie diesen verwendet, aber in den meisten Fällen fühlen sich die Kanäle von Träumen und Visionen inspiriert, ohne unsere Identität oder Existenz auf bewusste Weise zu erkennen. Diese spezielle Gruppe wurde betont geschult, um solchen Kontakt zu erkennen. Dies ermöglicht es der Gruppe, eine zentrale oder vibrierende Quelle von Information zu erkennen.

[1] Dies wurde von Ra in Sitzung 17 zu „vor 3.300 Jahren“ korrigiert.

Offen für Lügen wegen des Wunsches nach Beweisen

12.15 FRAGESTELLER Ist es möglich, dass ein Lebewesen hier auf der Erde so verwirrt ist, dass es sowohl die Bündnis- als auch die Orion-Gruppe ruft, abwechselnd, die eine, dann die andere, [undeutlich] zurück zu [undeutlich]?

RA Ich bin Ra. Für einen nicht-eingestimmten Kanal, wie du diesen Dienst nennst, ist es völlig möglich, sowohl positive als auch negative Kommunikationen zu empfangen. Wenn das Lebewesen an der Basis seiner Verwirrung zu Dienst an Anderen orientiert ist, wird das Lebewesen anfangen, Botschaften des Untergangs zu empfangen. Wenn das Wesen an der Basis des Seins-Komplexes zu Dienst am Selbst orientiert ist, werden die Kreuzfahrer, die es in diesem Fall nicht für nötig halten, zu lügen, einfach damit beginnen, die Philosophie zu geben, für deren Weitergabe sie hier sind.

Viele eurer sogenannten Kontakte unter euch Menschen waren verwirrt und selbst-zerstörerisch, weil die Kanäle zu Dienst an Anderen orientiert waren, aber im Wunsch für einen Beweis, offen für die Lügen-Information der Kreuzfahrer waren, die dann die Wirksamkeit des Kanals neutralisieren konnten.

Die Zwecke der Pyramiden

2.4 FRAGESTELLER Ja. Du erwähntest, dass die Pyramiden eine Folge davon waren. Könnest du das ein wenig vertiefen – Wart ihr verantwortlich für den Bau der Pyramide, und was war der Zweck der Pyramide?

All_Gizah_Pyramids

RA Ich bin Ra. Die größeren Pyramiden wurden durch unsere Fähigkeit erbaut, die Kräfte des Einen zu nutzen. Die Steine sind lebendig. Dies wurde von den Geist/Körper/Seele-Komplexen eurer Kultur so nicht verstanden. Die Zwecke der Pyramiden waren zwei:

Erstens, um über einen richtig orientierten Platz der Einweihung für jene zu verfügen, die sich wünschten, gereinigte oder eingeweihte Kanäle für das Gesetz des Einen zu sein.

Zweitens wollten wir dann die Eingeweihten sorgsam dabei begleiten, eine Heilung der Menschen, denen sie zu helfen suchten, und des Planeten selbst zu entwickeln. Pyramide nach Pyramide, aufgeladen durch den Kristall und den Eingeweihten, wurde dafür geplant, die hereinkommende Energie der einen Schöpfung mit den vielen und vielfältigen Verzerrungen der planetaren Geist/Körper/Seele auszugleichen. In dieser Bemühung konnten wir Arbeit fertigstellen, die Brüder innerhalb des Bündnisses durch Erbauen anderer kristalltragender Strukturen bewirkt hatten, und so einen Ring, wenn du willst, aus diesen um die, wie dieses Instrument uns vibrieren lassen würde, Oberfläche der Erde fertigstellen.

Dieses Instrument beginnt, Energie zu verlieren. Wir bitten um eine weitere Frage oder Thema und dann sollen wir für diesen Zeit/Raum unseren Abschied nehmen.


Foto: Ricardo Liberato auf http://www.flickr.com/photos/51035655291@N01/171610084/