Katalyst ist aufgebraucht, wenn man negative Momente einfach annehmen kann

61.4 FRAGESTELLER Wäre es hilfreich, die Zyklen für dieses Instrument aufzuzeichnen und zu versuchen, diese Sitzungen zu den vorteilhaftesten Punkten in Bezug auf den Zyklus abzuhalten?

RA Ich bin Ra. Auf diese spezifische Frage haben wir keine Antwort.

Es kann angemerkt werden, dass die drei in dieser Triade dieses Energiemuster, das Ra ist, hereinbringen. Deswegen ist jeder Energie-Input der Triade von Bedeutung.

Wir können sagen, dass, während diese Informationssysteme interessant sind, sie nur soweit Macht haben, wie das oder die involvierten Wesen nicht völlig effizienten Nutzen aus Katalyst gezogen haben, und deshalb anstatt die, sagen wir, negativen oder retrograden Momente oder Perioden ohne übermäßige Beachtung anzunehmen, die Verzerrung dazu haben, diese Verzerrungen beizubehalten um den ungenutzten Katalyst herauszuarbeiten.

Es sollte angemerkt werden, dass psychischer Angriff auf dieses Wesen weitergeht, auch wenn er zu dieser Zeit nur in körperlichen Verzerrungen zu Unwohlsein wirksam ist.

Wir möchten vorschlagen, dass es immer von etwas Interesse ist, die Straßenkarte zu beobachten, sowohl der Zyklen als auch planetarer und anderer kosmischer Einflüsse, auf der man gewisse weite Straßen oder Möglichkeiten sehen kann. Wir erinnern jedoch daran, dass diese Gruppe eine Einheit ist.

Die vier Zyklen des Biorhythmus

61.3 FRAGESTELLER Kannst du erläutern, was du mit den „zyklischen Einströmungen von Energie“ meintest?

RA Ich bin Ra. Es gibt vier Arten von Zyklen, die jene sind, die im Moment des Eintritts in eine Inkarnation gegeben werden. Zusätzlich dazu gibt es kosmischere und weniger regelmäßige Einströmungen, die von Zeit zu Zeit, einen sensibilisierten Geist/Körper/Seele-Komplex beeinflussen. Diese vier Rhythmen sind zu einem gewissen Grad unter euch Menschen bekannt und werden Biorhythmen genannt.

Es gibt einen vierten Zyklus, den wir den Zyklus des Gateways der Magie des Adepten oder des göttlichen Geistes nennen können. Dies ist ein Zyklus, der in ungefähr achtzehn eurer täglichen Zyklen vervollständigt wird.

Die kosmischen Muster sind auch eine Funktion des Moments des inkarnativen Eintritts und haben mit eurem Satelliten, den ihr Mond nennt, euren Planeten dieser Galaxie, der galaktischen Sonne und in einigen Fällen den Einströmungen der bedeutenden galaktischen Punkte des Energieflusses zu tun.[1]

Ein Beispiel für die vier Zyklen des Biorhythmus, wie sie auf www.bring4th.org/biorhythms berechnet werden können.

[1] L/L Research stellt eine Online-Anwendung zur Verfügung, um den 18-tägigen Adept-Zyklus darzustellen. Es zeigt auch die anderen drei Biorhythmen. Ra gab jedoch die Anzahl der Tage in den anderen drei Zyklen nicht an, daher wurde Informationen von zusätzlichen Quellen dafür herangezogen. Verfügbar unter www.bring4th.org/biorhythms.

Zwei Faktoren für körperliche Verzerrungen

61.2 FRAGESTELLER Gibt es etwas Bestimmtes, das das Instrument tun könnte, um den körperlichen Zustand zu verbessern?

RA Ich bin Ra. Zwei Faktoren beeinflussen die körperlichen Verzerrungen dieses Instruments. Dies haben alle gemeinsam, die durch Vorrang der Schwingung die Ebene des grünen Strahls der schwingenden Bewusstseinskomplexe erreicht haben.

Der erste sind die gegebenen Einströmungen, die von Zyklus zu Zyklus auf vorhersagbare Weise variieren. In diesem bestimmten Wesen sind die zyklischen Komplexe zu diesem Raum/Zeit-Nexus nicht vorteilhaft für die körperlichen Energieniveaus.

Die zweite Zustandsauswirkung ist das, was wir den Grad der mentalen Effizienz in der Verwendung von Katalyst nennen können, der für das Lernen von programmierten Lektionen im Besonderen und den Lektionen der Liebe im Allgemeinen zur Verfügung gestellt wird.

Dieses Instrument hat, anders als einige Wesen, einige weitere Verzerrungen aufgrund vor-inkarnativer Bedingungen.

Die Rolle von Astrologie

19.21 FRAGESTELLER Ist das dann die Wurzel dessen, was wir Astrologie nennen?

RA Ich bin Ra. Dies wird die letzte volle Frage dieser Sitzung sein.

Die Wurzel von Astrologie, wie du es nennst, ist ein Weg, die primären Verzerrungen wahrzunehmen, die entlang von Wahrscheinlichkeits-/Möglichkeitslinien vorhergesagt werden können, angesichts der, sagen wir, kosmischen Orientierungen und Konfigurationen zum Zeitpunkt des Eintretens der Seele in den körperlich/mentalen Komplex und zum Zeitpunkt des [Eintretens des] körperlichen/mentalen/spirituellen Komplexes in die Illusion.

Dies birgt dann die Möglichkeit, grundlegende Bereiche der Verzerrung anzunehmen. Es gibt nicht mehr als das. Die Rolle, die Astrologie spielt, kann verglichen werden mit der von einer Wurzel unter vielen.

Jeder Stern gleicht einem Energiestrahl, der uns berührt

19.20 FRAGESTELLER Nun, dann … scheint es eine Beziehung zu geben, zwischen dem, was wir als physikalische Phänomene wahrnehmen, sagen wir den elektrischen Phänomenen, und den Phänomenen von Bewusstsein, und dass sie, da sie vom Einen Schöpfer stammen, praktisch identisch sind, aber leicht unterschiedliche Wirkungen haben, wie wir [Tonband zu Ende]. Ist dies korrekt?

RA Ich bin Ra. Wir übervereinfachen nochmals, um deine Frage zu beantworten.

Der physikalische Komplex allein wird aus vielen, vielen Energien oder elektromagnetischen Feldern erschaffen, die aufgrund von intelligenter Energie interagieren; die mentalen Konfigurationen oder Verzerrungen jedes Komplexes fügen weitere elektromagnetische Energiefelder hinzu und verzerren die Energiemuster des Körperkomplexes; der spirituelle Aspekt dient als eine weitere Komplexität der Felder, der aus sich selbst heraus vollkommen ist, der aber in vielen verzerrten und nicht-integrierten Wegen von den Geist- und Körper-Energiefelder-Komplexen verwirklicht werden kann.

Deshalb, anstatt eines, sagen wir, Magneten mit einer Polarität, habt ihr im Körper/Geist/Seele-Komplex eine grundsätzliche Polarität, ausgedrückt in dem, was ihr violetter Strahl-Energie nennen würdet, die Summe der Energiefelder, die aber durch Gedanken aller Arten beeinflusst wird, die vom Geist-Komplex, von Verzerrungen des Körperkomplexes, und von den zahlreichen Beziehungen zwischen dem Mikrokosmos, der das Wesen ist, und dem Makrokosmos, in vielen Formen erzeugt werden, die du dir vorstellen kannst, indem du die Sterne anschaust, wie ihr sie nennt, jeder mit einem beisteuernden Energiestrahl, der in das elektromagnetische Netz des Wesens, aufgrund seiner individuellen Verzerrungen, eintritt.