9.18 Bigfoot von Maldek und der Notfall-Plan der Wächter für einen Atomkrieg

9.18 FRAGESTELLER Gibt es eine bestimmte Spezies von Menschen im Moment auf unserem Planeten, die von der zweiten Dichte aus hier inkarniert wurde?

RA Ich bin Ra. Es gibt keine Bewusstseinskomplexe der zweiten Dichte hier auf eurer Sphäre zu dieser Zeit. Es gibt jedoch zwei Spezies, die die zweite Dichte-Form nutzen. Eine sind die Wesen der planetaren Sphäre, die ihr Maldek nennt. Diese Wesen arbeiten ihre Erkenntniskomplexe durch eine Reihe von, wie ihr es nennen würdet, karmischen Entschädigungen. Sie weilen innerhalb eurer tieferen, unterirdischen Durchgänge und sind euch als „Bigfoot“ bekannt.

Die andere Spezies ist diejenige, der die Wächter einen Verweilort in dieser Dichte anbieten, die den Geist/Körper/Seele-Komplexen von jenen dieser Dichte in dieser Zeit angemessen entwickelte physische Körper, wie du diese chemischen Komplexe nennen würdest, geben möchten, für den Fall, dass es das gibt, was ihr Atomkrieg nennt.

Advertisements

9.9 Quarantäne für Planet Erde, weil der freie Willen der Marsianer verkürzt worden war

9.9 FRAGESTELLER Die Wächter haben dabei offensichtlich mit einem Verständnis des Gesetzes des Einen gehandelt. Kannst du die Anwendung des Gesetzes des Einen in diesem Vorgang erklären?

RA Ich bin Ra. Das Gesetz des Einen wurde von diesen Wächtern als das In-Kontakt-Bringen des Wissens der Wächter mit den Wesen des Roten Planeten bezeichnet, um so den sozialen Erinnerungskomplex der Wächterspezies und der Spezies des Roten Planeten zu verschmelzen. Es brachte jedoch vom Standpunkt anderer Wächter aus eine wachsende Menge von Verzerrung in die Anwendung des Gesetzes des Einen, und es ist seit dieser anfänglichen Handlung an, dass die Quarantäne dieses Planeten eingerichtet wurde, denn es wurde empfunden, dass der freie Wille von jenen des Roten Planeten verkürzt worden war.

9.8 Marsianer wurden nach dem Aussterben der Spezies zur Erde transferiert

9.8 FRAGESTELLER Dann nehme ich an, dass du sagst, dass die Wächter die Spezies hierher transferiert haben, nachdem die Spezies in der physischen [Welt], wie wir sie vom Mars kennen, ausgestorben war. Ist das korrekt?

RA Ich bin Ra. Dies ist korrekt.

9.7 Wie kamen die Bewohner vom Mars zur Erde?

9.7 FRAGESTELLER Welche Spezies ist das, und wie kamen sie vom Mars hierher?

RA Ich bin Ra. Die Spezies ist eine Kombination der Geist/Körper/Seele-Komplexe eures sogenannten Roten Planeten und einer sorgfältigen Reihe von genetischen Anpassungen, die von den Wächtern dieser Zeit gemacht wurden. Diese Wesen kamen an, oder wurden aufbewahrt, für die Erfahrung auf eurer Sphäre, durch eine Art von Geburt, die nicht-reproduktiv ist, sondern darin besteht, genetisches Material vorzubereiten für die Inkarnation der Geist/Körper/Seele-Komplexe dieser Wesen vom Roten Planeten.

9.6 Die ersten Menschen auf der Erde kamen vom Mars

9.6 FRAGESTELLER Die Menschen, die wir jetzt haben – die ersten Menschen, [undeutlich] wie wir – wo kamen sie her? Wie haben sie sich entwickelt?

RA Ich bin Ra. Du sprichst von dritter Dichte-Erfahrung. Die Ersten von jenen, die hierherkommen sollten, wurden von einem anderen Planeten in eurem Sonnensystem gebracht, den ihr den Roten Planeten, Mars, nennt. Die Umwelt dieses Planeten wurde unbewohnbar für dritte Dichte-Wesen. Die ersten Wesen, deshalb, waren von dieser Rasse, wie du es nennen kannst, etwas manipuliert von jenen, die zu dieser Zeit Wächter waren.

7.9 So arbeiten der Rat von Saturn und die Wächter

7.9 FRAGESTELLER Hier habe ich eine Frage, glaube ich, über diesen Rat, von Jim. Wer sind die Mitglieder, und wie funktioniert der Rat?

RA Ich bin Ra. Die Mitglieder des Rates sind Vertreter vom Bündnis und von den Schwingungsebenen eurer inneren Ebenen, die Verantwortung für eure dritte Dichte tragen. Die Namen sind nicht wichtig, denn es gibt keine Namen. Eure Geist/Körper/Seele-Komplexe bitten um Namen und so werden, in vielen Fällen, Klangschwingungskomplexe verwendet, die mit den Schwingungsverzerrungen jedes Wesens übereinstimmen. Das Namen-Konzept ist jedoch nicht Teil des Rates. Wenn Namen gewünscht werden, dann werden wir versuchen, sie zu ermöglichen. Nicht alle haben jedoch Namen gewählt.

Die Größe des in ständiger Sitzung tagenden Rates, auch wenn die Mitglieder durch einen, wie ihr es nennen würdet, unregelmäßigen Ausgleich variieren, ist neun. Dies ist der Sitzungsrat. Um diesen Rat zu unterstützen, gibt es vierundzwanzig Wesen, die ihre Dienste auf Wunsch anbieten. Diese Wesen sorgen treu für Schutz und werden die Wächter genannt.

Der Rat arbeitet mittels, wie ihr es nennen würdet, telepathischem Kontakt mit dem Einssein oder der Einheit der Neun, wobei sich die Verzerrungen harmonisch vermischen, so dass das Gesetz des Einen mit Leichtigkeit vorherrscht. Wenn der Bedarf nach Denken gegenwärtig ist, fängt der Rat den Verzerrungskomplex dieses Bedarfes auf, gleicht ihn wie beschrieben aus und empfiehlt dann, was er als angemessene Handlung betrachtet. Dies beinhaltet: Eins, die Pflicht, soziale Erinnerungskomplexe zum Bündnis zuzulassen; Zwei, jenen Hilfe anzubieten, die unsicher sind, wie sie dem sozialen Erinnerungskomplex, der um Hilfe bittet, auf eine Art helfen können, die sowohl mit dem Ruf, dem Gesetz als auch mit der Zahl derer, die rufen (das heißt, dem Ruf manchmal zu widerstehen) übereinstimmt. Drei, interne Fragen werden im Rat entschlossen.

Dies sind die hervorstehenden Aufgaben des Rates. Sie können, falls in irgendeinem Zweifel, die Vierundzwanzig kontaktieren, die daraufhin dem Rat Konsens/Urteil/Denken anbieten. Der Rat mag dann jede Frage neu betrachten.